Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Mein Name ist Nobody gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Mein Name ist Nobody (1973)

Ein Film von Tonino Valerii mit Terence Hill und Henry Fonda

Kinostart: 13. Dezember 1973117 Min.FSK12Komödie, Western
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Mein Name ist Nobody Bewertung

Mein Name ist Nobody Inhalt

Die Zeit des Wilden Westens neigt sich langsam dem Ende, als ein quirliger Jungspund, der sich Nobody nennt, seinem großem Vorbild, dem berühmten Revolverhelden Jack Beauregard, nacheifert. Er treibt sein inzwischen müde gewordenes Idol zu einem ungleichen Duell mit der "Wilden Horde", einer Bande, die Angst und Schrecken verbreitet. Doch Beauregard kann stets mit dem Ideenreichtum seines Verehrers rechnen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Mein Name ist Nobody und wer spielt mit?

OV-Titel
Il mio nome è Nessuno
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe Mein Name ist Nobody gehört ebenfalls Nobody ist der Größte (1975).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?