Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Die Besucher gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Besucher (2012)

Ein Film von Constanze Knoche mit Corinna Kirchhoff und Uwe Kockisch

Kinostart: 31. Januar 201392 Min.FSK6Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Besucher Bewertung

Die Besucher Inhalt

Ganz überraschend steht Familienvater Jakob bei seinen Kindern in Berlin vor der Tür. Die sind nicht gerade begeistert, haben sie mit sich selbst doch genug zu tun. Der Sohn hat sein Studium geschmissen, die eine Schwester die akademische Karriere an den Nagel gehängt und ihre Erfüllung als Gärtnerin gefunden, die andere hat einen Freund fast so alt wie ihr Vater. Als abends auch noch die Mutter zur Runde stößt, wird Tacheles geredet. Die Familie ist eigentlich schon lange keine mehr. Es wird viel geredet aber wenig gesagt in Constanze Knoches Regie-Debut, das in großer Sensibilität die Brüchigkeit familiärer Bande vorführt. Ob Eltern oder Kinder, sie scheitern an den an sie gestellten Erwartungen. Die Figuren nehmen sich zurück, bleiben oft blass, nur in manchen Momenten spürt man die lange unterdrückten Gefühle, den Lebensfrust, die Enttäuschung. Uwe Kockisch zelebriert eindringlich einen Mann, der durch Jobverlust seinen Lebensinhalt und seine Identität verloren hat.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Besucher und wer spielt mit?

OV-Titel
Die Besucher
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?