Anzeige
Anzeige
Anzeige
Es gibt mehr als die No Way Out - Gegen die Flammen Kritik

Film-Kritiken & Reviews

Hier findest du die Kritik zu No Way Out - Gegen die Flammen und weiteren Kino-Neustarts. Alle Film-Kritiken auf MJ sind aufgelistet. Top oder Flop? Schreibe deine eigene Review!
Einen Film bewerten

Final Destination 3 Kritik

Bessere Horrorfilme der letzten Jahre

Poster Bild
Kritik vom 01.02.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Ich finde, die Final Destination-Filme gehört zu den spannenderen Teeniehorrorfilmen der letzten Jahre. Das liegt vor allem daran, dass sich die Macher „coole“ Todesarten ausgesucht haben. Auch wenn die Geschichte einfach doch eher blöd wirkt. Es geht darum, dass dich der Tod kriegt, auch wenn du durch Zufall errettet worden bist. Aber dass der Tod übersinnliche Fähigkeiten hat (Wasser im Bad, das wie durch Geisterhand abgelenkt wird), is...
Kritik lesen »

Monster Man Kritik

Sehr cooler Horrorspaß

Poster Bild
Kritik vom 01.02.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Hat jemand Monster Man gesehen? Wenn nicht, macht das! Supergeiler Film, der mit deftigen Splatterszenen, aber auch witzigen Dialogen überrascht. Zwar keine seichte Horrorkomödie, aber nah dran, dass man sich scheckig lacht. Der Film dreht sich um zwei ungleiche Typen, einen schüchternen Rothaarigen, der seiner großen Liebe hinterher reist (die nichts von ihm will) und seinem nervigen Kumpel, der alles besser weiß und tierisch nervt. Bei...
Kritik lesen »

Hellraiser - Das Tor zur Hölle Kritik

Mein Einstieg ins Horrorkabinett

Poster Bild
Kritik vom 01.02.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Ich kann mich erinnern wie ich Ende der 80er mit meiner Freundin heimlich Horrorfilme geschaut habe, die nicht gerade für Kinder geeignet waren. Was man nicht alles so macht. Einer blieb mir bis heute in guter Erinnerung und das war „Hellraiser“. Zwischenzeitlich habe ich den Film vielleicht noch ein-, zweimal ungeschnitten gesehen, aber den Aha-Effekt, den ich damals hatte, werde ich mein Leben lang nicht vergessen. Unvergessen der Moment, ...
Kritik lesen »

Natürlich Blond 2 Kritik

Man war der blöd!

Poster Bild
Kritik vom 01.02.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Ich beginne Kritiken gewöhnlicherweise nicht gleich mit einem negativen Ausspruch. Aber zu diesem Film kann man eigentlich nicht mehr sagen als - dämlich. Dass sich Reese Witherspoon für so ein Drehbuch wieder hergegeben hat, wundert mich sehr. Nach dem Überraschungserfolg des ersten Teils, der charmant, witzig und locker war, wirkt der zweite Film dermaßen konstruiert, dass man eigentlich sein Geld zurückfordern müsste. Ich halte viel aus...
Kritik lesen »

Scary Movie 4 Kritik

Letzter Teil? Hoffentlich...

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Hoffentlich nimmt Scary Movie mit dem vierten Teil endlich eine Auszeit auf Ewigkeit. Der Film kommt nur noch in einigen Momenten an die Genialität der ersten Teile heran. War der erste eine sehr gute Persiflage von Scream, gibt es im vierten Teil zwar viele Filme die verulkt werden, jedoch wirken die Szenen zusammenhangslos. Es fehlt eine plausible Story und die kann man am besten vermitteln, wenn man sich auf einen Film konzentriert und andere...
Kritik lesen »

Scary Movie 3 Kritik

Neuer Regisseur nicht besserer Film

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Warum Scary Movie 3 erfolgreicher wurde als Scary Movie 2 ist mir schleierhaft. Der zweite ist für mich viel lustiger. Auch der dritte hat lustige Szenen, aber es zeichnet sich ein Problem ab, dass die Filme mit Gewalt auf Sinnlosigkeit ausgelegt werden, nur um möglichst viele bekannte Filme zu parodieren. Das bringt natürlich Publicity und Zuschauer in die Kinos. Doch der Film leidet darunter, da keine echte Story entsteht. Teil 1 machte es v...
Kritik lesen »

Scary Movie 2 Kritik

Anders als das Original

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Eins vorweg, der Film hat einige sehr derbe Witze die nicht dem Geschmack eines jeden entsprechen mögen. Vor allem Stümmelhand (oder seine starke Hand) ist manchmal grenzwertig. Die Story setzt am Ende von Teil 1 an. Doch statt die Handlung von Scream weiterzuspinnen, wird diesmal die Handlung von The Haunting, oder war es Das Geisterschloss, nachgespielt. Ich kann die Filme nie auseinander halten. Cindy darf diesmal also ein verfluchtes Schlos...
Kritik lesen »

Scary Movie Kritik

Bester Teil der Reihe

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Scary Movie war ursprünglich der Titel für Scream gewesen, wurde jedoch abgelehnt und für die Parodie von Scream verwendet. Als Grundlage und Thema des Films wurde das Genre der Teeniehorrorfilme verwendet. Die Rahmenhandlung spielt dabei Scream nach, wobei auch Ich weiß was du letzten Sommer getan hast, Blair Witch Project, American Pie. Ab und an wird auch mal kurz Matrix oder Forrest Gump persifliert. Sehr witzig. Der Humor ist, sagen w...
Kritik lesen »

Shrek der Dritte Kritik

Schade um Esels Stimme

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Schwächere Handlung und eine neue Stimme für Esel. Doch was will man machen, wenn der Synchronsprecher zu früh stirbt. Der neue gibt sich zwar redlich Mühe, aber so ganz schafft er es nicht, dem großen Original gerecht zu werden. Es mag ein Grund sein, warum der Film nicht mehr so gut ist wie die Vorgänger. Auch die Handlung ist viel zu kurz. Shrek soll Thronfolger werden und dazu noch Vater. Mit beidem kann er wenig anfangen. Um wenigst...
Kritik lesen »

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück Kritik

Dresel sind süß

Poster Bild
Kritik vom 30.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Wie Drache und Esel zu Nachwuchs kamen ist ein Rätsel für sich. Man möchte sich das auch gar nicht vorstellen, ist aber auch nebensächlich, denn der Nachwuchs ist so süß. Leider bekommt man die Racker nur am Ende zu sehen. Im restlichen Film erwarten uns Shrek, Fiona, Esel und neu dabei, der gestiefelte Kater. Der Film ist eine ganze Ecke interessanter als Teil 1. Die Story ist total witzig, vor allem Prinz Charming. Auch sind die vielen...
Kritik lesen »

Das Tier Kritik

Spannung bis zum Ende

Poster Bild
Kritik vom 29.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Sind wir mal ehrlich, gute Werwolffilme kann man an einer Hand abzählen. Unvergessen "American Werewolf in London" oder "Der Wolfsmensch", aber dazwischen und danach sieht’s doch wirklich schlecht aus. "Das Tier" von Joe Dante dagegen ist noch einer der positiven Lichtblicke und schafft es, mir eine ordentliche Gänsehaut zu zaubern, wenn es still im Haus ist und ich allein bin. Die Geschichte ist schnell erz...
Kritik lesen »

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter Kritik

Herr der Ringe für Bettler

Poster Bild
Kritik vom 29.01.2008 von NoAccount - 0 Kommentare
Ich kenne nicht das Buch, ich kenne nur den Film. Dieser ist als Fantasyfilm sogar gar nicht so schlecht. Er ist zu kurz, die Castingcrew muss besoffen gewesen sein, der Hauptdarsteller eine Flasche und keine Figure hat überhaupt Tiefe. Aber über all das kann man hinwegsehen. Nur warum muss der Film wie ein Herr der Ringe für Arme wirken? Als ob der Regisseur und Autor sich Tolkiens Werk schnappten und schamlos kupferten. Besonders am Ende fä...
Kritik lesen »
Anzeige