Anzeige
Anzeige
Anzeige
Eure Reviews

Filmkritiken von Coldfeather

Hier findest du die Kritik zu Only God Forgives und weitere Film-Kritiken von Coldfeather. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Only God Forgives Kritik

Verloren im Farbrausch

Poster Bild
Kritik vom 21.08.2013 von Coldfeather - 0 Kommentare
Das war er also, mein lang ersehnter Winding Refn Film. Als Refn Fan wusste ich, dass mich OGF nicht enttäuschen wird. Ich würde sagen er hat meine Erwartungen erfüllt, aber auch nicht übertroffen. Ein Gruß nochmal an Velly, die mich zum Glück motivieren konnte um halb zehn ins Kino zu latschen. Und leider (oder zum Glück) hatte ich den kompletten Kinosaal für mich allein! Das hieß also breit machen, Beine hoch und ungestört genießen....
Kritik lesen »

Fight Club Kritik

Schluss mit Perfektion!

Poster Bild
Kritik vom 21.08.2013 von Coldfeather - 0 Kommentare
Sind sie bereit für die Evakuierung der Seele? Dann bringen Sie bitte ihre Sitzlehnen in eine aufrechte Position. Ich, Jacks grinsende Rache, bin dabei die ersten beiden Regeln des Fight Clubs zu brechen, indem ich 450 Wörter über den Fight Club verliere. David Fincher hat den Kultroman von Chuck Palahniuk in einen ewig lebenden Kultfilm der Filmgeschichte verwandelt. Fight Club ist und bleibt der erste und einzige Film überhaupt, der mich de...
Kritik lesen »

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben Kritik

Übernatürliches in thailändischer Natur

Poster Bild
Kritik vom 21.08.2013 von Coldfeather - 0 Kommentare
Diesen Film bitte im wachen Zustand schauen, bei einer Sichtung im schläfrigen Zustand läuft man in großer Gefahr einzuschlafen, was schade wäre. Denn melancholisch, träumerisch und ruhig, untermal von der schönen Naturkulisse thailändischer Dschungel und Wiesen, beginnt und endet dieser Film. Uncle Boonmee ist mein erstes Werk vom thailändischen Regisseur Apichatpong Weerasethakul und sicher nicht mein letzter. Während Boonmee sich die ...
Kritik lesen »

Adams Äpfel Kritik

Gut vs Böse

Poster Bild
Kritik vom 21.08.2013 von Coldfeather - 0 Kommentare
Wenn ein Film eine tiefgehende Story hat, grotesk sowie Rabenschwarz erzählt wird und skurrile Charaktere besitzt, kann das nur ein Film von Anders Thomas Jensens sein. Der dänische Regisseur hat sein humoristisches Talent als Drehbuchautor sowie Regisseur unteranderem schon in „Dänische Delikatessen“ und „in China essen sie Hunde“ bewiesen. „Adams Äpfel“ bleibt für mich sein größtes Highlight. Der Film gilt als Komödie, doch ...
Kritik lesen »
AnzeigeN