AnzeigeN
AnzeigeN
Eure Reviews

Filmkritiken von Dirtymary

Hier findest du die Kritik zu End of Watch und weitere Film-Kritiken von Dirtymary. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

End of Watch Kritik

"Schach matt, P**a"

Poster Bild
Kritik vom 01.01.2014 von DirtyMary - 0 Kommentare
End of Watch stellt für das Kinojahr 2013 den 1. Höhepunkt dar. Man sollte sich nicht vor dem Regisseur(Taining Day, The Fast and Furious) oder der unkonventionellen visuellen Umsetzung fürchten. Die harte Action und die DigiCam-Optik dienen einzig und allein der Geschichte bzw. der Vereinnahmung des Zuschauers. Die beiden Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal und Michael Pena werden in ihrer Performance durch diese spezielle formale Gestaltung mi...
Kritik lesen »

Silver Linings - Wenn Du mir, dann ich Dir Kritik

Silberfischchen am Horizont

Poster Bild
Kritik vom 01.01.2014 von DirtyMary - 2 Kommentare
Das Genre "amerikanische Liebeskomödie" tut sich seit Jahren schwer. Die Drehbücher sind seicht, nach 5 Minuten wird klar wer mit wem am Ende schmusen wird, und die Hauptrolle übernimmt Jason Segel. Zynisch werden solche Filme dann als Feel-Good-Movie mit Starpower und liebenswerten Charakteren bezeichnet. Das ist ungefähr so, als ob ein Autohersteller dafür gelobt wird, daß Lenkrad, Lüftung und Gaspedal in die Fahrzeuge eingebaut wurden....
Kritik lesen »

The East Kritik

Agentin mit Herz

Poster Bild
Kritik vom 11.12.2013 von DirtyMary - 2 Kommentare
Es gibt Filme, die - aus welchen Gründen auch immer - keine grosse Promo erfahren, nur in ein paar kleineren Programmkinos aufgeführt werden und insgesamt ein Dasein als “Kassengift” fristen. The East gehört zu diesen Filmen, was aber in vielerlei Hinsicht nicht ganz nachvollziehbar ist. Mitproduziert wurde der Thriller von keinem Geringeren als Ridley Scott(Alien, Gladiator ...), in der Besetzungsliste finden sich Namen wie Patricia Clar...
Kritik lesen »

Die Tribute von Panem - Catching Fire Kritik

Feuer im Capitol

Poster Bild
Kritik vom 11.12.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Die Filmreihe Die Tribute von Panem basiert auf den gleichnamigen Romanen von Suzanne Collins, der es gelungen ist, eine teenagergerechte Sci-Fi-Dystopie für Erwachsene zu kreieren. Das Potential dieser Quadratur des Kreises blieb auch der Filmindustrie nicht verborgen, und die Macher setzten alles daran sowohl das junge Mainstreampublikum als auch Freunde von Arthousefilmen anzuspechen. Auch in der Besetzung spiegelt sich dieses Prinzip wider, ...
Kritik lesen »

Captain Phillips Kritik

Mann über Bord

Poster Bild
Kritik vom 11.12.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Wenn es darum geht einen Helden wider Willen zu besetzen, dann kann Tom Hanks nicht weit entfernt sein. Seitdem der amerikanische Kinostar als tumber Forrest Gump den Begriff des “wahren Helden” neu definierte, scheint Hanks aus solchen Dramen wie Captain Phillips kaum noch wegzudenken. In Cast away musste er als Großstädter auf einer einsamen Insel monatelang ums nackte Überleben kämpfen, als Grundschullehrer durfte er den Soldat James R...
Kritik lesen »

Die Tribute von Panem - The Hunger Games Kritik

Macht Appetit auf mehr

Poster Bild
Kritik vom 11.12.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Die Tribute von Panem basieren auf einer Jugendbuchtrilogie der Autorin Suzanne Collins, die zwischendurch die Bestsellerliste im Bereich Bellestristik mit dieser Reihe dominieren konnte. Daran hat die filmische Umsetzung des 1. Teils der Trilogie natürlich einen erheblichen Anteil, denn der Streifen wird zu Recht sowohl vom Publikum als auch vom Feuilleton in selten gesehener Einmütigkeit abgefeiert, und explizit sowohl für Erwachsene als au...
Kritik lesen »

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen Kritik

Fragen Sie Ihren Arzt oder Finanzberater

Poster Bild
Kritik vom 24.11.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Side Effects ist angeblich das Abschlusswerk von S. Soderbergh, der in seinem Thriller sichtlich Spass daran hat, seinen Protagonisten und das Publikum an der Nase herumzuführen. Fast das komplette Drehbuch basiert auf einem doppelten Boden, aber in all der Komplexität geht Logik und Konsistenz leider etwas unter. Inhalt Die junge, mit einem vermögenden Mann glücklich verheiratete Emily Taylor (Rooney Mara) , bekommt ihr Leben auf den Kop...
Kritik lesen »

Conjuring - Die Heimsuchung Kritik

Augen auf beim Häuserkauf

Poster Bild
Kritik vom 24.11.2013 von DirtyMary - 2 Kommentare
Ob ein Film richtig gut ist, erkennt man nicht selten an der Eröffnungssequenz. Wer erinnert sich nicht an das Opening von Drive, wenn Ryan Gosling zu einem richtig "dreckigen" Popsound seine Runden durch die Nacht dreht oder an den Fantasy-Horror Mama, welcher quasi mit einer toll fotographierten ShowdownSequenz eröffnet. Und was hat Conjuring zu bieten ? Alte schwarz-weiss-Fotographien und Hinweise darauf, daß der "Fall" auf "wahren" Tatsac...
Kritik lesen »

Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll Kritik

Der amerikanische König Ludwig

Poster Bild
Kritik vom 20.11.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Regie(alt)meister Steven Soderbergh soll stinksauer gewesen sein, als Filmstudios sich weigerten Behind the Candelabra in die Kinos zu bringen. Kein Publikum und “zu schwul”, war die Reaktion. Nach einer TV-Ausstrahlung einigte man sich aber auf ein “zu gut”, um es dem Kinopublikum vorzuenthalten. Und dafür muss man danken. Denn was der zwischenzeitlich an Krebs erkrankte Michael Douglas für eine Performance ablegt, sucht seinesgleiche...
Kritik lesen »

Gravity Kritik

Wonderwoman

Poster Bild
Kritik vom 19.11.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
100 Millionen Dollar Produktionskosten für einen Film, der kaum Schauspieler aufzubieten hat, ein dünnes Drehbuch aufweist und die meiste Zeit nur eine Person im Fokus sieht. Verschwendungssucht ? Nein, moderne Cinematographie a` la Alfonso Cuaron, der als Regisseur eines Harry Potter-Streifens und als Produzent von Pan´s Labyrinth seine Vorliebe für aussergewöhnliche Visualisierungen in diesem Gewerbe schon nachdrücklich gezeigt hat. Die ...
Kritik lesen »

Prisoners Kritik

Entdeck den Dämon

Poster Bild
Kritik vom 19.11.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Denis Villeneuve ist möglicherweise der kommende Regiestar am amerikanischen Kinohimmel. Nach einer Oscarnominierung für den besten ausländischen Film, durfte der Kanadier mit Prisoners nun die Maidenschaft in Hollywood ablegen. Die Erwartungshaltung nach diesem grandiosen Thrillerdrama dürfte bei zukünftigen Projekten immens sein, denn das bis in kleinere Nebenrollen famos besetzte Werk braucht sich neben den bisherigen Ikonen dieses Genres...
Kritik lesen »

Kon-Tiki Kritik

Kein Tiki-Taka, sondern grosses Kino

Poster Bild
Kritik vom 18.08.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Norwegische Filmemacher haben 2012 alle verfügbaren Kronen zusammengelegt, um ihrem Nationalhelden Thor Heyerdahl ein angemessenes filmisches Denkmal zu setzen. Heyerdahl ging kurz nach Ende des 2. WK mit seiner "Crew" auf grosse Fahrt von Südamerika nach Polynesien, um zu beweisen, das diese Inseln nicht von Asien, sondern eben von Südamerika aus besiedelt wurden. Um einen "echten" Beweis erbringen zu können, konnte er natürlich kein modern...
Kritik lesen »

Trance - Gefährliche Erinnerung Kritik

Entspannen Sie sich, konzentrieren Sie sich ganz auf meine Worte

Poster Bild
Kritik vom 17.08.2013 von DirtyMary - 0 Kommentare
Der ehemalige Theaterintendant Danny Boyle scheint sich fest vorgenommen zu haben, jedes Filmgenre mit wenigstens einem seiner Werke zu bereichern. Vom Drogendrama über Horror bis zu Sci-Fi hat er im grossen und Ganzen alles abgefrühstückt, und sich dabei gegenüber den meisten anderen Vertretern des jeweiligen Genres positiv hervorgetan. Mit Trance beweist das Multitalent, daß er auch die Kunst des wendungsreichen Thrillers beherrscht. El...
Kritik lesen »
1 2 3
AnzeigeN