Anzeige
Eure Reviews

Filmkritiken von Gierigeente

Hier findest du die Kritik zu Tyler Rake - Extraction und weitere Film-Kritiken von Gierigeente. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Tyler Rake - Extraction Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 29.10.2020 von GierigeEnte - 4 Kommentare
Erster Teil: Artikel über den Zusammenhang von politischem Denken und Filmgeschmack Zweiter Teil: Kritik zu "Tyler Rake: Extraction" „Terminator“ oder „Tyler Rake: Extraction“ – Filme für Faschisten? Seit ich begonnen habe, mich für Filme zu interessieren, nutze ich zwangsläufig verschiedene Filmseiten, um mich zu informieren und auszutauschen. Politische Diskussionen bleiben dabei selbstver...
Kritik lesen »

Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von GierigeEnte - 7 Kommentare
„Ich wollte neu anfangen, aber wie sich zeigte, war ich nicht die Einzige, die in Gotham nach Emanzipation suchte." Es gibt feministische Filme, die es schaffen, Emanzipation zu bieten und solche, die es nicht schaffen. Zu ersterem Gebiet gehören Werke, die statt austauschbar unfehlbaren Frauenfiguren Charaktere zeichnen, die trotz ihrer menschlichen Verletzlichkeit den historischen oder patriarchalischen Widrigkeiten trotzen, die Feh...
Kritik lesen »

The Lodge Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 19.06.2020 von GierigeEnte - 7 Kommentare
Ich werde nicht müde, es zu erwähnen: Ich seh, Ich seh ist nicht nur der beste Horrorfilm, nicht nur der beste deutchsprachige Film, den ich kenne, sondern ohne Zweifel eines der meisterhaftesten, intelligentesten Werke, die ich jemals gesehen habe. Er ist der Film, dank dem ich begonnen habe, mich wirklich mit Filmkunst auseinanderzusetzen – ich werde ihm bei Zeiten noch mit einem eigenen Artikel ehren müssen – und das...
Kritik lesen »

1917 Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 09.05.2020 von GierigeEnte - 5 Kommentare
„Ich hatte gehofft, heute wird ein guter Tag. Hoffnung ist ein gefährlich‘ Ding.“ Wenngleich ich mir noch immer sehnlichst einen „richtigen“ Kriegsfilm im Stile von Herz aus Stahl oder Der Soldat James Ryan über den amerikanischen Bürgerkrieg wünsche, ist auch der erste Weltkrieg, was Kriegsfilme betrifft, bisher recht stiefmütterlich behandelt worden. Vorzugsweise findet sich der Vietnam- o...
Kritik lesen »

Knives Out - Mord ist Familiensache Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 01.05.2020 von GierigeEnte - 3 Kommentare
„Ich vermute Fremdeinwirkung.“ Nach seinem Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi gibt es viele, die auf den zugehörigen Regisseur, Rian Johnson, nicht mehr gut zu sprechen sind. Meines Erachtens nicht zurecht, denn das Scheitern der Sequel-Trilogie liegt einerseits bei Disney begründet und bahnte sich andererseits mit dem höchstens mittelmäßigen Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht schon l&au...
Kritik lesen »

Joker Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 24.03.2020 von GierigeEnte - 5 Kommentare
„Bilde ich mir das nur ein oder wird die Welt immer verrückter?" Als ich Anfang des vergangenen Jahres davon hörte, man wolle einen Film über den Joker drehen, war ich nicht sonderlich begeistert: Noch eine Heldencomicverfilmung, als wäre das Kino nicht ohnehin schon derart überflutet und noch ein möglicherweise guter, düsterer Ansatz, der auf die Kinderfreigabe heruntergebrochen wird, dachte ich bei mir....
Kritik lesen »

The Keeping Room - Bis zur letzten Kugel Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 09.03.2020 von GierigeEnte - 8 Kommentare
"Je grausamer es ist, desto früher wird es zu Ende sein." Dass die Westernepoche entgegen der geläufig romantisierten Darstellung keine einfache Zeit war, liegt auf der Hand, dazu muss man sich nur die Lage der größtenteils gesetzlosen Länder in West- und Südamerika sowie den Bürgerkrieg vor Augen führen. Schwer hatten es vor allem Indianer sowie insbesondere Frauen, die skrupellosen Verbrechern regelm&au...
Kritik lesen »

Brimstone Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 21.02.2020 von GierigeEnte - 5 Kommentare
"Und somit ist dieser Film ein einzigartiges Meisterwerk, welches seines Gleichen sucht und in seinem Gebiet unerreicht bleibt. Es gibt nichts, was in dem Film nicht stimmt, wenngleich dieser Streifen definitiv nicht jedem gefallen wird ..." Revelation (Kritik) Ja, was fanatischer Glaube alles anrichtet, zeigt der Film unnachahmlich. Denn "Brimstone" ist weit entfernt von den glorifizierenden Western, wie man sie beispielsweise von Bud Spenc...
Kritik lesen »

Pans Labyrinth Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 20.02.2020 von GierigeEnte - 11 Kommentare
"Es heißt, dass die Prinzessin in das Reich ihres Vaters hinabstieg und dass sie dort mit Güte und Gerechtigkeit herrschte, viele hundert Jahre lang, dass sie von ihren Untertanen geliebt wurde und dass sie kleine Spuren hinterließ, von ihrem kurzen Dasein auf Erden, sichtbar nur für diejenigen, die wissen, wo sie suchen müssen." Ich war schon beeindruckt, als ich las, dass "Joker" eine achtminütige Ovation nach ...
Kritik lesen »

X-Men - Dark Phoenix Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 17.02.2020 von GierigeEnte - 18 Kommentare
Mit "X-Men: Dark Phoenix" wurde die X-Men Reihe zunächst abgeschlossen. Zumindest so lange, bis das nächste Reboot, Seqeuel oder Remake erscheint - denn wer braucht schon neue Ideen? Immerhin war dieser Film hier nicht so schlecht, wie ich erwartet hatte - und das will etwas heißen. Als ein Space Shuttle im Orbit von einer Art Sonnenwind erfasst wird, sendet Professor Charles Xavier (James McAvoy) seine X-Men auf eine Rettungsmi...
Kritik lesen »

The Eyes of My Mother Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 07.02.2020 von GierigeEnte - 2 Kommentare
"Ich weiß noch, wie der Anblick des Körperinneren fasziniert hat." Seit ich meine Filmliste führe, habe ich bisher nur einen Film mit einem Punkt bewertet. Der nannte sich "Ich bin dann mal weg", war meines Erachtens ein unsägliches Schandwerk und mir damit nichtmal eine Review wert. Und mit "The Eyes of my Mother" habe ich doch tatsächlich einen genauso schlechten Film gefunden - dabei sah selbiger zunächst immerh...
Kritik lesen »

The Irishman Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 04.02.2020 von GierigeEnte - 4 Kommentare
"Es ist vorbei. Sie sind alle weg. Frank, es ist Zeit, dass Du sagst, was passiert ist." Der legendäre Regisseur Martin Scorsese, aus dessen Feder fast fehlerfreie Filme wie "Departed - Unter Feinden" und "Shutter Island" stammen, hat im vergangenen Jahr viel geleistet: Begonnen mit seiner dringend benötigten Kritik an den immergleichen MCU-Filmen ("I tried, you know? But that’s not cinema. Honestly, the closest I can think of th...
Kritik lesen »

Arlington Road Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 02.02.2020 von GierigeEnte - 0 Kommentare
"Lad mich doch mal zum Essen ein. Dann verschweig ich dir ein paar Staatsgeheimnisse und es wird sein wie früher." Das Ende ist für mich mit das Wichtigste am Film. Mag er vorher auch noch so spannend sein, wenn das Ende enttäuscht, enttäuscht mich auch der Film, schließlich bleibt selbiges immer am ehesten im Gedächtnis. Dabei hat mir ein schwacher Schluss schon so manchen bis dahin sehr guten Film entwertet, sei ...
Kritik lesen »
Anzeige