Anzeige
Anzeige
Anzeige
Offizielle Film-Kritiken

Kritiken der Moviejones-Redaktion

Die MJ-Redaktion versorgt dich mit aktuellen Reviews. Blockbuster oder Niete? Wir verraten es dir, zum Beispiel in den Kritiken zu The New Mutants oder Tenet!
Einen Film bewerten

The New Mutants Kritik (Redaktion)

Keine Alternative

Poster Bild
Kritik vom 31.08.2020 von Moviejones - 13 Kommentare
Fünf Jahre, viele Gerüchte und vor allem Verschiebungen später, kommt The New Mutants nun wirklich tatsächlich endlich auch in Deutschland in die Kinos. Man glaubt es kaum! Es war im Mai 2015, als wir das erste Mal von der geplanten Verfilmung berichteten, damals noch unter der Ägide von 20th Century Fox, die zwischenzeitlich von Disney inhaliert wurden. Bei der Comicverfilmung, die nach und nach Form annahm, handelte es sich um den letzten ...
Kritik lesen »

Tenet Kritik (Redaktion)

Nolan, der Prätentiöse

Poster Bild
Kritik vom 25.08.2020 von Moviejones - 42 Kommentare
Tenet hat auf IMDb wenig überraschend aktuell eine sehr hohe Note und auch viele deutsche Kinomagazine sind voll des Lobes. Wir stimmen ihnen zu, was die Inszenierung der Actionszenen angeht, die zugrundeliegende Idee und insbesondere den Soundtrack betreffend, der uns mitgerissen hat. Aber für uns gibt es - bestimmt wenig überraschend für einige Leser - auch ein B-Moll. Tenet Kritik Ein unbenannter Agent (John David Washi...
Kritik lesen »

The Rental Kritik (Redaktion)

2 + 2 = 5

Poster Bild
Kritik vom 24.08.2020 von Moviejones - 5 Kommentare
Mit 89 Minuten ist The Rental wahrlich nicht lang, schafft es aber gerade durch seinen gelassenen Einstieg, Spannung zu erzeugen. Zwei Pärchen, ein einsames Haus an einer Steilklippe, ein suspekter Vermieter... Da kann man als Zuschauer schon mal ein Slasher-Wochenende vom Feinsten erwarten. Leider versandet der Thriller von Dave Franco gegen Ende. The Rental Kritik Die beiden Brüder Charlie (Dan Stevens) und Josh (Jeremy Allen White) buche...
Kritik lesen »

Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 23.08.2020 von FBW - 0 Kommentare
Die deutsch-britische Tragikomödie Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat erzählt die Geschichte von Clarissa, die nach dem Tod ihrer Mutter Sarah deren größten Traum verwirklichen möchte und zusammen mit ihrer Großmutter und Sarahs bester Freundin eine Konditorei eröffnet.Die 19jährige Clarissa ist begeisterte Ballett-Tänzerin. Durch den plötzlichen Tod ihrer Mutter gerät sie in ...
Kritik lesen »

Project Power Kritik (Redaktion)

Viel heiße Luft im Superpower-Projekt

Poster Bild
Kritik vom 17.08.2020 von Moviejones - 3 Kommentare
Netflix steht auf Superkräfte und stockt diesbezüglich auch im Filmbereich und mit Starpower besetzt auf. Mit The Old Guard gelang eine recht coole Comicadaption, mit dem neuen Film Project Power nimmt sich der Streamgigant nun eher die düstere Actionthriller-Schiene vor. Ebenfalls sehenswert? Project Power Kritik Ein Ex-Soldat (Jamie Foxx) auf der Suche nach seiner Tochter, eine Teenager-Lady (Dominique Fishback), die ihrer Mo...
Kritik lesen »

Artemis Fowl Kritik (Redaktion)

M.I.B.-Schnösel meets Sci-Fi-Elfen

Poster Bild
Kritik vom 16.08.2020 von Moviejones - 21 Kommentare
Viel erwartet haben wir nicht von Disneys Artemis Fowl, dem Sci-Fi-Fantasyfilm, der statt im Kino beim hauseigenen Streamservice Disney+ veröffentlicht wurde. Wir kennen die Romanreihe des irischen Autors Eoin Colfer nicht, auf denen der Film beruht, konnten uns also ein recht unbefangenes Bild machen. Doch selbst wenn man nur im Nachhinein per Inhaltsangaben grob die Story der Buchreihe mit dem Film vergleicht, ist flott klar, hier wurde nu...
Kritik lesen »

Greenland Kritik (Redaktion)

Flieht, ihr Narren!

Poster Bild
Kritik vom 11.08.2020 von Moviejones - 10 Kommentare
Gähn oder nicht gähn, das ist hier die Frage. Ein Katastrophenfilm, in dem ein Komet die Erde schrammt, schon wieder... Doch seid beruhigt, Freunde handfester Actionzerstörungskost! Ric Roman Waughs Greenland ist ein emotionales Drama mit sehr berührenden Momenten gelungen. Und natürlich gibt es auch was fürs Auge zu sehen! Greenland Kritik Der Architekt John Garrity (Gerard Butler) und seine Frau sind sich fremd...
Kritik lesen »

Follow Me Kritik (Redaktion)

Vlog der gruseligen Art

Poster Bild
Kritik vom 06.08.2020 von Moviejones - 1 Kommentar
Follow Me ist der zweite Film von Escape Productions und Regisseur Will Wernick nach Escape Room von 2017. Den Erstling haben wir bewusst nicht gesehen (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Werk von 2019), um uns nicht beeinflussen zu lassen. Dessen niedrige IMDb-Wertung schraubte unsere Erwartung dennoch etwas herunter, enttäuscht wurden wir aber nicht. Follow Me Kritik Cole (Keegan Allen) hat sich im Laufe seines Lebens zu einer ...
Kritik lesen »

Max und die Wilde 7 Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 26.07.2020 von FBW - 0 Kommentare
Max ist 9 Jahre alt. Sein Vater hat die Familie schon vor Jahren verlassen und seine Mutter hat soeben einen neuen Job als Pflegekraft im Seniorenheim auf Schloss Geroldseck angetreten, wo die beiden auch wohnen können. Beim Wechsel in seine neue Schule in der Nähe wird er von den Klassenjungen als "Burg-Grufti" gemobbt. So ist Max sehr glücklich, dass er bald neue Freunde im Schloss findet: Das schrullige Außenseit...
Kritik lesen »

The King of Staten Island Kritik (Redaktion)

Heute ein König

Poster Bild
Kritik vom 17.07.2020 von Moviejones - 0 Kommentare
The King of Staten Island, das man getrost als Dramödie bezeichnen kann, ist das neueste Werk von Judd Apatow und bricht trotz Saturday Night Live-Gesicht Pete Davidson nicht in die krasse Humorschiene aus. Der Film, der lose am Leben des Hauptdarstellers orientiert ist, zeichnet sich durch teils feinfühlige Momente aus, wirkt aber oft genauso schlaksig wie sein Hauptgesicht. Besonders dann, wenn einige Szenen sich in der Erzählung...
Kritik lesen »

Schwarze Milch Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 05.07.2020 von FBW - 1 Kommentar
Zwei Schwestern - Ossi und Wessi. So unterschiedlich die Charaktere der beiden sind, so unterschiedlich gestaltete sich auch ihr Lebensweg. Ihre Kindheit verbrachten sie noch gemeinsam in einer Jurte in der mongolischen Wüste Gobi. Wessi zog mit den Eltern nach Deutschland und Ossi blieb in der Mongolei und führte dort das traditionelle Nomadenleben. Des Zusammenlebens mit ihrem Freund Franz überdrüssig, und voller Sehnsucht n...
Kritik lesen »

Harriet - Der Weg in die Freiheit Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 05.07.2020 von FBW - 0 Kommentare
Regisseurin Kasi Lemmons hat mit Harriet - Der Weg in die Freiheit das faszinierende Porträt einer großen Freiheitskämpferin des 19. Jahrhunderts verfilmt, die hierzulande nicht übermäßig bekannt ist. Mit einer perfekt austarierten Spannungskurve erzählt, führt der Film sein Publikum in die Geschichte der US-Sklaverei. Anders als etwa 12 Years a Slave analysiert Lemmons´ Film nicht vordergründi...
Kritik lesen »

Undine Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 03.05.2020 von FBW - 1 Kommentar
Der neue Film von Christian Petzold erzählt die mysteriös-romantische Geschichte von Undine. Die Sage will es, dass der Mann, der Undine verlässt, den Tod findet. Und sie selbst, die aus dem Wasser entsprungen ist, muss dorthin wieder zurückkehren. Doch als Undine von Johannes verlassen wird, weigert sie sich, der Erfüllung des Fluches zu folgen. Erst recht, als sie sich in Christoph verliebt. Und nicht bereit ist, diese ...
Kritik lesen »
Anzeige