Anzeige
Anzeige
Anzeige
Michel Gondry klettert über Tisch

Abgedreht: "Vergiss mein nicht!"-Macher wieder auf Sci-Fi-Trip

Abgedreht: "Vergiss mein nicht!"-Macher wieder auf Sci-Fi-Trip
0 Kommentare - Do, 19.11.2020 von R. Lukas
Nein, wir haben Michel Gondry nicht vergessen! Mit der Amazon-Filmadaption des Romans "Als sie über den Tisch kletterte" wartet die nächste romantische, "mind-bending" Sci-Fi-Geschichte auf ihn.

In seinem großartigen Jim Carrey-Film Vergiss mein nicht!, der ihm (sowie Charlie Kaufman und Pierre Bismuth) einen Oscar fürs beste Originaldrehbuch einbrachte, vermischte Michel Gondry (The Green Hornet) Sci-Fi-Wissenschaft und Romantik. Jetzt tut er es erneut.

Der französische Filmemacher soll bei As She Climbed Across the Table Regie führen, einer Adaption von Jonathan Lethems (Motherless Brooklyn) Roman "Als sie über den Tisch kletterte". Mindhunter-Schöpfer Joe Penhall (auch The Road) kümmert sich ums Drehbuch, die Amazon Studios und Chernin Entertainment erledigen den Rest.

Der Roman dreht sich um eine Dreiecksbeziehung zwischen einem Mann, einer Frau und - kein Witz! - einem Schwarzen Loch. Physik, alternative Realitäten und Wissenschaft vermischen sich hier mit dem kuriosen und obsessiven Wesen der Liebe: Die Wissenschaftlerin Alice und ihr Kollege haben ein Schwarzes Loch erschaffen, das sie "Lack" nennen". Lack ist sehr wählerisch, wenn es darum geht, was er in sich hineinsaugt - manche Objekte akzeptiert er, andere lehnt er ab. Für Alice bedeutet diese Selektivität eine unwiderstehliche Persönlichkeit. Für Phillip hingegen, ihren eifersüchtigen Ex-Freund, wird die Leere zu einem Rivalen im Kampf um Alices Gunst, und er begibt sich auf eine praktisch unmögliche - und multiuniversale - Quest, um sie zurückzugewinnen.

DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige