Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Empire

News Details Reviews Trailer Galerie
Showtime plant neues Programm

Hoffnung fürs "Empire"-Finale? "I Know This Much Is True" & mehr verschoben (Update)

Hoffnung fürs "Empire"-Finale? "I Know This Much Is True" & mehr verschoben (Update)
0 Kommentare - Di, 21.04.2020 von N. Sälzle
Die Sender passen sich der Corona-Krise an und mehrere Serien wurden deshalb neu datiert. Für "Empire" nimmt die ganze Sache ein besonders tragisches Ende.
Hoffnung fürs "Empire"-Finale? "I Know This Much Is True" & mehr verschoben

++ Update vom 21.04.2020: Nachdem sich die beiden Co-Serienschöpfer Lee Daniels und Danny Strong unabhängig voneinander zu einer Lösung für das Empire-Finalproblem geäußert hatten, wird nun deutlicher, dass man darum bemüht ist, der Serie ein ordentliches Ende zu spendieren.

Showrunner Brett Mahoney äußerte sich dieses Mal zu Wort und erklärte gegenüber TVLine, dass jeder wolle, dass die Serie ordentlich verabschiedet werde. Er könnte nicht garantieren, dass dies geschehen werde, aber man habe Hoffnung. Sollte man nicht die Möglichkeit erhalten, das tatsächliche Serienfinale zu drehen, so sei er sich sicher, werde man einen anderen kreativen Weg finden, die Handlung abzuschließen, sei es, indem man das Drehbuch veröffentliche oder eine andere Lösung finde.

Wie Mahoney erklärt, würden viele Faktoren in diese Entscheidung hineinspielen. So sei bislang unklar, was es kosten würde, die Sets zu behalten. Auch müsste geklärt werden, welche Castmitglieder zurückkehren würden.

++ Update vom 15.04.2020: Erhält Empire etwa doch noch ein richtiges Serienfinale? Zuletzt sah es so aus, als würde die finale Staffel einfach abgeschnitten werden, ein bzw. zwei Episoden vor Schluss. Mit den Dreharbeiten steckte man mitten in Folge 19 von 20, ehe der Corona-Shutdown zuschlug.

Wie TVLine nun berichtet, hätten sich die beiden Serienschöpfer Lee Daniels und Danny Strong in separaten Statements vor der vorerst vorletzten Folge dazu geäußert, Hoffnung zu haben, dass man die Serie doch noch zu einem ordentlichen Abschluss bringen könnte. Man hoffe, dass man der Serie ein ordentliches Finale geben könne und, dass dies nicht das Ende sei, schrieb Strong, während Daniels erklärte, dass man mit den Charakteren noch mehr anstellen könne. Ihm breche das Herz, wenn er daran denke, nicht das Finale zeigen zu können, das man geplant habe - zumindest noch nicht.

++ News vom 02.04.2020: Zuletzt stand die Serie Empire unter keinem guten Stern mehr. Nach dem Drama um Jussie Smollett und der Bekanntgabe, dass Staffel 6 die letzte sein wird, legt nun Corona die Produktion lahm. Auch für Empire bedeutet dieser plötzliche Produktionsstopp, dass die Staffel kürzer ausfallen wird.

Das Kreativteam hinter den Kulissen dürfte nun damit beschäftigt sein, sich zu überlegen, wie nach der Unterbrechnung der Dreharbeiten inmitten von Folge 19 ein einigermaßen rundes Ende geschaffen wird. Immerhin hätte die Staffel eigentlich mit Folge 20 enden sollen.

"I Know This Much Is True" aufgeschoben

HBO hat sich dazu entschieden, die insgesamt 6-teilige Serie I Know This Much Is True mit Mark Ruffalo in zweifacher Hauptrolle aufzuschieben. Viel länger müssen sich die Zuschauer aber nicht gedulden. Statt am 27. April, geht es nun am 10. Mai los.

Showtime passt Starttermine an Corona an

Änderungen im Programm hat auch der Sender Showtime vorgenommen. So endet  Black Monday Staffel 6 am 12. April. Die verbleibenden vier Episoden werden erst später im Jahr ausgestrahlt. Ähnlich verfährt man mit Billions Staffel 5, deren Premiere am 3. Mai ansteht. Nur sieben Episoden werden ausgestrahlt, ehe es ebenfalls später im Jahr weitergeht. Der Sender merkte an, dass man den Zeitpunkt der Pause passend gewählt hätte, sodass bestimmte Handlungsstränge abgeschlossen seien, ehe ausgesetzt wird.

The Chi bleibt unterdessen auf Kurs: Am 21. Juni geht es mit Staffel 3 los und die neue Season wird stramm durchgezogen. Keine Pause ist hierfür vorgesehen. Penny Dreadful - City of Angels wird seinen Auftakt am 26. April feiern. Auch hier liegen bislang keine Informationen zu einer Unterbrechnung vor.

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema