Anzeige
Anzeige
Anzeige
Regie & Drehbuch geklärt

Adam Wingard widmet sich Kirkmans "Hardcore"

Adam Wingard widmet sich Kirkmans "Hardcore"
0 Kommentare - Mi, 26.05.2021 von N. Sälzle
Adam Wingard sichert sich sein nächstes Projekt. Nach "Godzilla vs. Kong" schnappt er sich "Hardcore".

Adam Wingard äußerte sich erst vor kurzem mal wieder zu seinem Face/Off-Projekt. Weil er damit aber offenbar noch nicht genug zu tun hat, nimmt er sich nun auch eines weiteren Filmes an. Für Universal hat er einen Vertrag für Hardcore unterschrieben.

Bei Hardcore handelt es sich um eine Adaption von Robert Kirkmans gleichnamigem Comic. In diesem können mit dem sogenannten Hardcore Program Personen in menschliche Drohnen verwandelt werden. Auf diese Weise können Soldaten und Attentäter menschliche Körper quasi fernsteuern und ihre Einsätze durchziehen, ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen.

Im ersten Kapitel der Hardcore-Comics wird Agent Drake in einem Körper festgehalten, der nicht sein eigener ist, als das Hardcore Program von unbekannten Feinden gestohlen wird.

Wingard wird gemeinsam mit Will Simmons das Drehbuch für Hardcore schreiben und zudem Regie führen.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige