Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Steven Seagal als Batman?!

Josh Gad nicht der Pinguin in "The Batman" - aber Andy Serkis? (Update)

Josh Gad nicht der Pinguin in "The Batman" - aber Andy Serkis? (Update)
2 Kommentare - Mi, 26.06.2019 von R. Lukas
Wer hätte gedacht, dass Steven Seagal vor Michael Keaton Batman werden sollte? Es gab zumindest die Überlegung. Weniger abwegig wäre Josh Gad als Pinguin gewesen, aber er dementiert offiziell.
Josh Gad nicht der Pinguin in "The Batman" - aber Andy Serkis?

++ Update vom 26.06.2019: Wenn Josh Gad nicht der Pinguin ist, wer dann? Batman on Film hätte da eine heiße Vermutung, bezeichnet es allerdings bewusst als Gerücht - in Großbuchstaben und mit Fragezeichen dahinter. Man hat aus zwei "sehr guten" und voneinander unabhängigen Quellen gehört, dass Andy Serkis für The Batman im Gespräch sein soll - was Sinn ergäbe, da er (als Caesar) und Matt Reeves bereits bei Planet der Affen - Revolution und Planet der Affen - Survival zusammengearbeitet haben. Und man spekuliert, er könnte der Pinguin werden...

++ News vom 25.06.2019: Erst mal ein, zwei Schurken zum Warmwerden? Von wegen! In The Batman soll sich Robert Pattinson gleich mit sechs Bösewichten herumschlagen müssen, darunter wenig überraschend auch Oswald Cobblepot, der Pinguin, um den sich ja schon länger Gerüchte ranken. Vor allem in Verbindung mit einer Person.

Josh Gad schien ganz scharf auf die Rolle zu sein, allerdings hält er es jetzt für angebracht, ein für alle Mal Klarheit und die Gerüchte aus der Welt zu schaffen. Da er immer wieder danach gefragt werde: So sehr er es auch geliebt habe, uns alle mit seiner Pinguin-Teaserei zu foltern, spüre er nun, dass es an der Zeit sei, uns zu sagen, dass er diesen Charakter nicht wirklich spiele, twittert Gad. Doch er habe die Fan-Art und die Liebe voll und ganz genossen.

Während wir auf The Batman noch zwei Jahre warten müssen, feiert dieses Jahr der Batman von Tim Burton seinen Dreißigsten, natürlich phänomenal verkörpert von Michael Keaton. Aber es hätte auch anders kommen können. Drehbuchautor Sam Hamm verriet anlässlich des Jubiläums, wen man ebenfalls im Auge hatte: Steven Seagal!

Es habe viele Leute bei Warner Bros. gegeben, die einen Actionstar casten wollten, erzählt Hamm. Sie wollten den Part als Batman statt als Bruce Wayne besetzen. Jedoch müsse man Bruce Wayne zum Funktionieren bringen, da Batman zum größten Teil von einem Stuntman oder jemandem, der in der Totale im Kostüm herumrenne, dargestellt werde. Man brauche nicht die Martial-Arts-Expertise etwa eines Steven Seagal, denn man könne ja all diese Sachen faken. Seagal sei einer derjenigen gewesen, die ihnen vorgeschlagen worden seien. Damals sei er gerade erst auf der Bildfläche erschienen, und die Leute dachten "Heiliger Bimbam, dieser Typ ist badass! Er könnte Batman sein.". Es sei aber nie so weit gegangen, dass er für die Rolle vorgesprochen hätte. Seagal sei nur einer der Namen gewesen, die im Raum standen.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
26.06.2019 07:18 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.632 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Gerücht zu folgen, sollen anscheinend Andy Gollum Serkis, in The Batman im Gespräch sein. Ich hoffe nur das diese Gerüchte auch was dran ist. Beste Pinguine mMn würde DC after DeVito als serkis nicht Casten. Da er selbst gesagt haben, er verehren Reeves und würde ihn bei alle Franchisen folgen und die beiden guten Freunden sind ? Kann mir schon vorstellen, das Matt ihn am Bord haben werden. Und nicht so verheitzen, wie bei BP greedy

Avatar
Kool-Batman : : Moviejones-Fan
25.06.2019 18:02 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.19 | Posts: 102 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Zum Glück ist es nicht Segal geworden! Ganz ehrlich, dann hätten Sie auch Chuck Norris nehmen können. tongue-out

Forum Neues Thema