Anzeige
Anzeige
Anzeige
Peyton Reed über "Ant-Man 3"

"Ant-Man 3" ein Erdbeben fürs MCU + Reed zur Held-Schurken-Konstellation & Bild (Update)

"Ant-Man 3" ein Erdbeben fürs MCU + Reed zur Held-Schurken-Konstellation & Bild (Update)
3 Kommentare - Mo, 28.11.2022 von S. Spichala
Je mehr Zeit vergeht, desto klarer werden die Infos zur Bedeutung von "Ant-Man and the Wasp - Quantumania". Das hat natürlich viel mit dem Part von Kang dem Eroberer zu tun.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Ant-Man 3" ein Erdbeben fürs MCU + Reed zur Held-Schurken-Konstellation & Bild

++ Update vom 28.11.2022: Wir wollen euch noch ein Bild nachliefern, welches exklusiv von der Empire veröffentlicht wurde. Darauf zu sehen ist Ant-Man, der sich Angesicht in Angesicht mit Kang wiederfindet!

++ News vom 26.11.2022: Bereits im Juli sprach Regisseur Peyton Reed darüber, wie gravierend Ant-Man and the Wasp - Quantumania das MCU verändern werde, der dritte Ant-Man-Film startet immerhin Phase V und führt Jonathan Majors als Kang der Eroberer ein. Der auch so ganz anders als das sein wird, was Majors in Loki Staffel 1 am Ende als Variante "He Who Remains", also "Der, der übrig bleibt" den Disney+-Kund:innen präsentierte. Immerhin wird alles dann 2025 auf Avengers 5 - The Kang Dynasty hinauslaufen, das teast euch eigentlich schon genug Gewaltiges an.

Gegenüber dem - ihr ahnt es - Empire Magazine bestätigte Reed nun im Grunde genau diesen gewaltigen Einfluss auf das MCU mit ähnlichen Worten wie im Juli, unterstrich aber noch etwas mehr die Unterschiede zwischen den beiden Charakteren: Majors als Kang der Eroberer sei nicht mehr der sich entspannt zurücklehnende, witzige Typ, er sei ein Krieger und Stratege mit der Herrschaft über die Zeit, und damit ein All-Time-Antagonist, also ein Schurke durch alle Zeiten.

Ein solchen Schurken, eine wahre Naturgewalt, wiederum gegen den scheinbar winzigen, schwächsten Avenger, Ant-Man, antreten zu lassen, genau das habe ihn an Ant-Man and the Wasp - Quantumania gereizt. Imgrunde also diese gefühlte David gegen Goliath-Konstellation.

Nun, wie wir wissen, ist Scott Lang aka Ant-Man (Paul Rudd), der auch ganz schön groß werden kann, in Ant-Man and the Wasp - Quantumania nicht allein, als erwachsenere Cassie Lang ist diesmal Kathryn Newton an seiner Seite zu sehen, nebst noch so einigen weiteren Rückkeher:innen und bereits angeteasten gleich mehrfachen Cameos. Die große Kang-Einführung erleben wir dann ab dem 15. Februar 2023 im deutschen Kino.

Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
28.11.2022 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.279 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich glaub da gehe ich nicht rein warte auf Disney +. Ich kann Kang nicht ab und mag generell keine Zeitreisegeschichten. Verdaue immer noch die absurde Zeitreise Thematik von Endgame. Wünsche allen viel Spaß im Kino.

Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
25.11.2022 14:50 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 439 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Ich kann dem nur beipflichten. Irgendwie hat es nach der Infinity Saga eine Phase der Entspannung gebraucht. DIe Geschichten durften sich diversifizieren und ja letztlich auch irgendwie belangloser werden. Das NIveau, die Bedrohung nach Thanos hoch zu halten war schwer und so hat man es dann auch eigentlich gar nicht versucht, sondern dem Publikum Zeit gegeben. Ob das nun reicht und Kang der interessante Gegenspieler von Format wird, wird die Zeit zeigen. Ich bin aber schon heiß wie Frittenfett, zumal ich die Ant-Man Filme sehr mag.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.11.2022 09:22 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.613 | Reviews: 45 | Hüte: 677

Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach Ant-Man and the Wasp mal wieder so Bock auf einen Ant-Man-Film haben würde. Aber Marvel hat das schon clever gemacht, indem man einfach den "neuen Thanos" in einem Franchise auftreten lässt, welches bisher eher leichte Unterhaltung war und für das MCU nur eine marginale Rolle spielte.

Forum Neues Thema
AnzeigeY