Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
"Batwoman" kurz vor Weihnachten bei Prime

"Arrow"-verse: Neuer "Crisis"-Trailer - und dann? Zeitsprung deutet sich an (Update)

"Arrow"-verse: Neuer "Crisis"-Trailer - und dann? Zeitsprung deutet sich an (Update)
0 Kommentare - Do, 05.12.2019 von N. Sälzle
Wie gestaltet sich die Zukunft des "Arrow"-verse nach dem "Crisis"-Crossover? Und was hält dieses für die Helden bereit? Und: "Batwoman" startet in Deutschland kurz vor Weihnachten bei Amazon Prime!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Arrow"-verse: Neuer "Crisis"-Trailer - und dann? Zeitsprung deutet sich an

++ Update vom 05.12.2019: Oh oh! Ein neues Foto vom Crossover teast eine Auseinandersetzung Superman gegen Superman. Ob sich die beiden länger an die Gurgel gehen oder sich zusammenraufen, um das Universum zu retten? Weitere Fotos vom Crossover findet ihr hier.

++ Update vom 03.12.19: Es geht Schlag auf Schlag, ein neuer Trailer zum Arrow-verse Crossover Crisis on Infinite Earths kommt direkt noch hinterher:

"Crisis on Infinite Earths" Trailer 2

In fünf Tagen ist es in den USA soweit, mit der Supergirl-Folge vom 8. Dezember geht es los.

++ News vom 03.12.19: Nun ist es wirklich nicht mehr lange hin. Am 8. Dezember startet bei The CW das Crisis on Infinite Earths-Crossover, das umfassende Konsequenzen für die Helden des Arrow-verse haben wird. Mit einem neuen Teaser stimmt der Sender auf das Crossover-Event ein und - Achtung, Spoiler! - macht Nash Wells (Tom Cavanagh) zu Pariah. Dem Pariah, von dem wir in den vergangenen Wochen so viel gehört haben.

Alle Puzzle-Teile fügen sich also nach und nach zusammen und alle Spielfiguren sind in Stellung. Es kann bald losgehen mit der Krise, die droht, das gesamte Multiversum zu vernichten. Aber wie geht es anschließend weiter?

Seit Monaten lassen uns die Serienverantwortlichen wissen, dass Crisis on Infinite Earths im Gegensatz zu vorangegangenen Crossovern deutlich Einfluss auf die einzelnen Serien nehmen wird. Vielleicht lassen sich diese Konsequenzen mit einen Zeitsprung ja besser verarbeiten. Oder noch deutlicher herausarbeiten?

Verschiedene Theorien und Gerüchte besagen, dass ein Zeitsprung nach Crisis on Infinite Earths unausweichlich ist. Gesprungen wird aber nicht wie bei vorangegangenen Zeitsprüngen mal um ein paar wenige Monate. Nein, es könnte sich gleich um Jahre handeln.

Als Beispiel hierfür wird Batwoman herangezogen. Während Kate Kane (Ruby Rose) im Elseworlds-Crossover bereits als Batwoman zu sehen war, ergründet die Serie aktuell ihre Wurzeln. Wollte man so den Konsequenzen aus dem Weg gehen, die Crisis on Infinite Earths haben wird, sobald Batwoman in der Zeit des Crossovers weitermacht?

Und was hat es mit dem Casting Call auf sich, bei dem offenbar nach dem Sohn von Clark Kent (Tyler Hoechlin) und Lois Lane (Elizabeth Tulloch) gesucht wird? Der soll sich bereits im Teenager-Alter befinden und eine zentrale Rolle in dem möglichen Ableger einnehmen. Doch was würde das für die Helden aus The Flash und Supergirl bedeuten? Wie würde sich der Zeitsprung hier zeigen? Oder ist er doch nur eine Erfindung der Gerüchteküche?

Derweil können sich Amazon Prime-Kunden auf den baldigen Deutschlandstart von Batwoman freuen, die ersten acht Folgen werden am 20. Dezember dort online gehen. Das sind die, die dann vor dem Crossover und der anschließenden Winterpause auch in den USA bereits ausgestrahlt wurden.

Unterstütze MJ
Quelle: The CW, Amazon Prime
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?