Ein Jaguar gegen Nicolas Cage

Ausgebüxt: Nicolas Cage jagt in "Primal" Attentäter & die Tierwelt

Ausgebüxt: Nicolas Cage jagt in "Primal" Attentäter & die Tierwelt
1 Kommentar - Mi, 13.09.2017 von N. Sälzle
Besonders aussichtsreich sind die Chancen von Nicolas Cage in seinem neuesten Actionfilm "Primal" ja nicht gerade. Ein Attentäter und exotische Tiere machen ihm das Leben schwer.

Mit sonderlich viel Ruhm bekleckert hat sich Nicolas Cage mit seinen letzten Actionfilmen nicht, der erhoffte Erfolg blieb aus. Aber er lässt nicht locker und stürzt sich jetzt auf Primal.

In diesem Film agiert Cage unter der Regie des erfahrenen Stuntkoordinators Nick Powell (Die Bourne Identität) und spielt einen Großwildjäger namens Frank Walsh, der für Zoos auf die Jagd nach Tieren geht. Mit einigen exotischen - und tödlichen! - Exemplaren aus dem Amazonasgebiet an Bord, darunter ein weißer Jaguar, tritt Walsh auf einem griechischen Frachter die Rückreise an.

Schnell muss er jedoch herausfinden, dass die eigentliche Bedrohung nicht von den Tieren ausgeht. Richard Loffler an, ein politischer Attentäter, der im Geheimen an die USA ausgeliefert werden soll, fährt auch mit. Kaum sind zwei Tage der Reise verstrichen, entkommt Loffler den U.S. Marshals, die ihn bewachen, und versetzt das ganze Schiff in Panik, als er die gefangenen Tiere freilässt. Nun muss Walsh nicht nur die Besatzung vor den Tieren retten, sondern auch den entflohenen Killer stoppen.

Was das für ein Chaos gibt, kann man sich ja ausmalen. Oder man wartet bis zum noch nicht näher benannten Kinostart von Primal. Die Dreharbeiten beginnen jedenfalls am 23. Oktober in Puerto Rico.

Erfahre mehr: #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
13.09.2017 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Anaconda VS Lake Placid VS Sharknado MEET Zoo?

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

Forum Neues Thema