Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Avatar 2

"Avatar 2": Alle Fakten über die Fortsetzung

"Avatar 2": Alle Fakten über die Fortsetzung
25 Kommentare - Fr, 01.01.2010 von Moviejones
Anhand neuer Details ein paar Fakten über die Fortsetzungen zu "Avatar - Aufbruch nach Pandora".
"Avatar 2": Alle Fakten über die Fortsetzung

Update 02.12.2010: Wie inzwischen feststeht, werden die beiden Fortsetzungen Avatar 2 und Avatar 3 am Stück gedreht und werden die nächsten Filmprojekte von Regisseur James Cameron. Avatar 2 wird im Dezember 2014 in die Kinos kommen und der dritte Teil ein Jahr später folgen. Laut Produzent Jon Landau wird Wasser eine wichtige Rolle in Avatar 2 spielen, aber es wird kein Unterwasserfilm wie einige vermuten. Zwar werden Avatar 2 und Avatar 3 zusammen gedreht, die erste Fortsetzung wird aber nicht mit einem Cliffhanger enden und in den dritten Film übergehen. Wie bereits Avatar wird auch der zweite Film in sich geschlossen und nicht einfach nur das Vorgeplänkel für die Fortsetzung sein.

Update 07.04.2010: Seit unserer Avatar 2-Berichterstattung im Dezember hat sich viel getan und viele der damaligen Fakten sind bereits durch neue interessante Meldungen überholt worden. Weltweit hat Avatar - Aufbruch nach Pandora inzwischen knapp 2,7 Mrd. $ eingespielt, soviel wie kein anderer Film vor ihm. Inzwischen ist auch klar, es wird mindestens eine, wenn nicht sogar mehrere Fortsetzungen geben. James Cameron ist sich noch unklar darüber, ob es am Ende bei einer reinen Trilogie bleibt, da theoretisch weitere Filme möglich sind.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Inhaltlich sind wir in den ersten Monaten des Jahres auch sehr viel schlauer geworden. So wissen wir nun, dass Avatar 2 die zukünftige Erde stärker in den Mittelpunkt rücken wird, wobei noch unklar ist, ob die Menschheit wieder der Feind der Na&39;vis sein wird, es ist jedoch anzunehmen. Die Handlung selbst wird viele Jahre nach den Ereignissen des ersten Films spielen und sich nicht mehr nur mit Pandora beschäftigen. Vielmehr wird die Handlung auf die einzelnen Monde des Polyphemus-Systems aufgeteilt. Doch dort ist nicht alles so, wie wir es auf Pandora erlebt haben, Cameron verspricht Unterschiede in den einzelnen Welten. Ob wir in Avatar 2 auch erleben werden, was sich unter der Oberfläche von Pandora befindet, ist bisher ungeklärt, es sollen sich aber auch dort einige Geheimnisse befinden, die in den Fortsetzungen ergründet werden. Zu einzelnen Storyzweigen in Avatar 2 wurden bereits punktuell im ersten Film Szenen eingebaut, auf die in der Fortsetzung näher eingegangen wird, nur deswegen behielt sie Cameron im Film, er nannte jedoch keine bestimmten Stellen.

Auch in Avatar 2 wird die Action nicht zu kurz kommen, vermutlich sogar einen größeren Stellenwert einnehmen. Bot Avatar - Aufbruch nach Pandora nur eine größere Schlacht, die zuvor von Cameron als die Mutter aller Schlachten bezeichnet wurde, wird es in der Fortsetzung intensiver zur Sache gehen. Es herrscht inzwischen Krieg, weswegen Cameron von einem groß angelegten Kriegsfilm spricht. Es ist daher anzunehmen, dass die Dramaturgie in Avatar 2 sehr viel besser sein und die Handlung komplexer wird, einer der Kritikpunkte des ersten Teils. Vom Titel Avatar 2 kann man sich aber wohl bereits jetzt gedanklich verabschieden; Cameron betonte, Jake Sully ist in keinem Avatar mehr, daher hält er den Namen Na&39;vi für besser geeignet. Es ist aber zweifelhaft, ob der Film wirklich so benannt wird.

Egal um welche Filme es sich dreht, die Menschen interessieren sich natürlich in erster Linie um die Filmstarts! Doch wann ist mit einem Kinostart von Avatar 2 zu rechnen? Leider ist hier alles offen und James Cameron windet sich wie eine Schlange, wenn es um das Thema geht. Die Regie wird er wohl führen, doch seine bisherigen Aussagen widersprechen sich immer ein wenig. Zwar würde die Fortsetzung nicht soviel Zeit beanspruchen wie zuvor Avatar, jedoch möchte sich Cameron dennoch Zeit lassen, damit die Zuschauer eines Tages ganz überrascht sind, wenn endlich Avatar 2 erscheint, weil kaum einer mehr dran glaubte. Ein Avatar 2-Filmstart vor 2014 erscheint uns nach derzeitigem Kenntnisstand mehr als unwahrscheinlich. Aber wir lassen uns gern überraschen.

Originalmeldung 29.12.2009:

Nachdem Avatar - Aufbruch nach Pandora bereits am Sonntag weltweit die 600 Mio. $ Grenze durchbrochen hat und das endgültige Einspielergebnis noch lange nicht in Sicht ist, dürfte jedem klar sein, dass die Fortsetzung, derzeit bestenfalls mit Avatar 2 betitelt, nur eine Frage der Zeit ist. Da diese Woche wieder einmal neue Hinweise aufgetaucht sind, haben wir uns einmal die Mühe gemacht und alle Fakten zusammengetragen, die wir bereits kennen.

Von Beginn an hat James Cameron für Avatar eine Trilogie angestrebt, erste Meldungen hierzu liegen bereits ein paar Jahre zurück und wurden von ihm immer bekräftigt. Nach dem jüngsten Erfolg kann also von einer oder auch mehreren Fortsetzungen ausgegangen werden. Sinnvoll erscheint es uns auch, dass die Filme am Stück gedreht werden, aber dies ist nur eine Vermutung. In einem jüngsten Interview bestätigte James Cameron, dass Storyideen für die Fortsetzungen vorsehen, die Handlung auf die anderen Monde von Polyphemus und des Alpha Centauri-Sternensystems auszuweiten. Diese Meldung passt ganz gut zu früheren Gerüchten, die wir bereits über die Geschichte von Avatar 2 erhalten haben, daher folgend alle Details für diejenigen, die erst vor wenigen Wochen auf Avatar aufmerksam wurden.

Die Handlung für Avatar 2 und Avatar 3 hat Cameron im Kern bereits erdacht, Teile dürften aus dem ursprünglichen Drehbuch entstammen, das seit Ende der 90er im Internet kursiert. Zu Papier hat Cameron die Story für die Fortsetzungen aber noch nicht gebracht, auch die Drehbuchphase hat noch nicht begonnen. Als möglicher Handlungsort bietet sich erneut Pandora an, da hierfür bereits die Grafiker alles erstellt haben. Es gab bereits Hinweise darauf, dass in der Fortsetzung möglicherweise weniger die Oberfläche, aber  Pandoras "Unterwelt" einen Teil der Handlung einnimmt. Gleichzeitig gab es Meldungen, und dazu passt auch Camerons jüngstes Statement, dass wir uns von Pandora entfernen und andere Welten kennenlernen. Egal welcher Schritt eingeschlagen wird - und möglicherweise werden beide Handlungsstränge verfolgt, da wir immerhin über zwei Filme reden - wird der Fokus auch zukünftig auf Jake und Neytiri liegen, dies bekräftigte Cameron kurz nach dem Start von Avatar. Sam Worthington wie auch viele andere Hauptdarsteller haben bereits für die gesamte Trilogie unterzeichnet. Stilistisch dürfte sich aber jede Avatar-Fortsetzung anders entfalten, als das was wir bereits im Kino erlebt haben. Im Sommer verglich Cameron seine Ambitionen hierbei mit der Terminator-Saga. Avatar 2 soll das werden, was Terminator 2 - Tag der Abrechnung für Terminator war. Wir gehen daher von einer weitaus komplexeren Handlung aus - ein Schwachpunkt bisher bei Avatar, wollte Cameron doch erst einmal die Welt in den Mittelpunkt stellen, alles Weitere wird jetzt sicherlich folgen.

Wann wir dabei mit Avatar 2 oder Avatar 3 rechnen dürfen, darüber kann vorerst nur spekuliert werden. Die Umsetzung wird diesmal keine vier Jahre beanspruchen, da beim ersten Film eine Menge Aufwand in die Erforschung der Technik geflossen ist und einzelne Modelle erstellt werden mussten. Die Prozesse dürften daher für jede Fortsetzung von Avatar verfeinert werden, was zwei bis drei Jahre realistisch erscheinen lässt. James Cameron wird sich vorerst aber auf einen kleinen Film konzentrieren, es ist unwahrscheinlich, dass er sich sofort an die Fortsetzung macht. Einen Teil wird er dabei gewiss drehen, ob er aber auch Avatar 3 macht, steht noch in den Sternen, da er mit Battle Angel eine nicht minder anspruchsvolle Trilogie umsetzen will. Der Filmstart von Avatar 2 ist völlig offen.


Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
25 Kommentare
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
18.01.2012 23:49 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.833 | Reviews: 15 | Hüte: 43
@JakeSully:

Wird hier schon fleißig diskutiert:
http://www.moviejones.de/news/news-avatar-2-verschoben-unsere-meinung-dazu_9083.html

Ich bin auch neugierig, was nun passiert. Hoffe, es bleibt bei 2014.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
JakeSully : : Moviejones-Fan
18.01.2012 23:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.12 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0
ich finde avatar echt ein toller film aber mich würde mal interresieren wann avatar 2 nun wirklich kommt da man erst von jon dalau gehört hat das es sich wohl verzögern wird
Avatar
Critjas27 : : Mr. Justice
26.07.2010 16:30 Uhr | Editiert am 26.07.2010 - 16:37 Uhr
0
Dabei seit: 04.06.10 | Posts: 643 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Terminator 1und 2 hatten eine komplexe Story ? Hab ich da was verpasst?  Da wusste man schon das Ende, ohne den film gesehen zu haben. Bestimmt wird Avatar 2 noch bunter als Teil 1.  Bei der komplexen Story, weiß man nach 5min schon ,wie das Ende aussieht, bei Avatar 1 wusste man erst nach 10min.

Lustig , wir ihr  Avatar krankhaft verteidigt, obwohl der Film nur durchschnitt ist. LOL

Ich habe nie behauptet der Beste zu sein. Ich habe nur gesagt ,es gibt kein Besseren als mich.

Avatar
IDeathINote : : Moviejones-Fan
04.07.2010 16:12 Uhr
0
Dabei seit: 27.06.10 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0
JC soll sich solange zeit lasen wie er will bis er meint der film ist fertig und selbst wenn es bis 2015 daern würde hauptsache ist das der film nicht flopt
Avatar
Sebo : : Moviejones-Fan
14.06.2010 07:56 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.10 | Posts: 480 | Reviews: 56 | Hüte: 1
Dafür gibt es sowas wie Heimkino, da kann man sich den ersten Teil nochmal anschauen, bevor man beim 2ten Teil ins Kino rennt...
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
08.04.2010 23:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.808 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@Tim
Dem ist nichts hinzuzufügen....ich weiß noch wie ich damals der DVD Veröffentlichung entgegen gefiebert habe....:o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Tim : : King of Pandora
08.04.2010 22:19 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.837 | Reviews: 192 | Hüte: 69
@Timelord
Zurück in die Zukunft ganz schlechtes Beispiel, das sind doch wirklich einmal Fortsetzungen, die wirklich gelungen sind und auch neue Wege beschreiten und nicht einfach den ersten Teil kopieren. Vor allem im Gesamtwerk ist diese Trilogie perfekt.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
08.04.2010 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.808 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@rizzo
Wovon sprichst Du? Bist Du in der News verrutscht? ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
08.04.2010 09:01 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.808 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@Timelord
Ich stimme Dir soweit zu, aber mit folgenden Einschränkungen:
"Zurück in die Zukunft 2" kam ziemlich an den Charme des ersten Teiles heran und bot mit dem "Film-im-Film" Muster was Innovatives! Der dritte Teil war dann wenigstens noch gut! Und das Zweite: Fluch der Karibki 2 und 3 waren auch MIT Johnny Depp unerträglich! ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
07.04.2010 13:29 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.255 | Reviews: 138 | Hüte: 334
Naja, bin gespannt wie viele Jahrzehnte wir warten müssen und ob das dann was gutes gibt...
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
wars92 : : Moviejones-Fan
06.01.2010 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.10 | Posts: 51 | Reviews: 0 | Hüte: 0
ja der film war einfach genial freu mich auch über den 2. teil aber cameron soll sich ruhig zeit lassen und viel zeit in den film investieren damit er auch wirklich gut wird.
es wäre richtig schade wenn er in kurzer zeit raus kommt und nicht gut ist.
dann lieber noch etwas warten
Avatar
Stifler123211 : : Moviejones-Fan
02.01.2010 15:43 Uhr
0
Dabei seit: .. | Posts: 0 | Reviews: 0 | Hüte: 0
aber Stimme euch ja auch zu ;)
Avatar
Stifler123211 : : Moviejones-Fan
02.01.2010 15:42 Uhr
0
Dabei seit: .. | Posts: 0 | Reviews: 0 | Hüte: 0
@Tim
gebe dir ja recht ihr habt ja auch Recht nur wollte ich mal nur sagen es kann ja auch mal wieder weniger News geben,,,,,, der Film war gut und jetzt reichts auch mal ....
Avatar
Tim : : King of Pandora
02.01.2010 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.837 | Reviews: 192 | Hüte: 69
@Stifler
Soviel ist es doch gar nicht mehr und du darfst nicht vergessen, seit dem Kinostart gabs doch kaum neue News wegen Weihnachten. Das wird im neuen Jahr sicherlich ruhiger werden und erst mit neuen Infos zu Avatar 2 wieder zunehmen und ich bin mir sicher, es wird genug andere News zu anderen Filmen geben. Musst ja nur das lesen was dir gefällt.
Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
02.01.2010 13:31 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8
Das liegt wahrscheinlich auch in großem Maße daran, dass es der undurchsichtigste Film des Jahres war, von dem keiner so recht wusste wie er abschneiden wird. Das er nun so überaus erfolgreich ist, gibt ja nur neuen Stoff für mehr Berichterstattung und Diskussionsanregungen...

- CINEAST -

Forum Neues Thema