Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Avatar 2

"Avatar 2": Mehr als zwei Fortsetzungen drin

"Avatar 2": Mehr als zwei Fortsetzungen drin
11 Kommentare - Di, 09.02.2010 von Moviejones
Die Welt von "Avatar" soll eines Tages eine Trilogie werden. Oder eventuell auch noch ausufernder.
"Avatar 2": Mehr als zwei Fortsetzungen drin

In Stein gemeißelt ist beim Thema Avatar anscheinend nichts. Von der ursprünglichen Idee einer Trilogie sind wir durch den phänomenalen Erfolg von Avatar - Aufbruch nach Pandora zwar überzeugt, aber irgendwie äußert sich dazu auch nicht wirklich jemand. Während der Film Anfang der Woche weltweit die Marke von 2,2 Mrd. $ durchbrach, gab James Cameron zum Thema ein kleines Interview. Dessen Aussagen waren jedoch so schwammig, dass man kaum Nützliches entnehmen konnte. Bis auf ein paar Punkte.

So ist sich Cameron noch immer unsicher, wieviele Fortsetzungen es tatsächlich geben wird. Mit Avatar 2 können wir auf jeden Fall rechnen, doch noch wüsste er nicht, wo das alles hinführt und es könnte gut sein, dass uns doch mehr Teile als in einer Trilogie erwarten. Einen Handlungsbogen für Avatar 2 hätte er bereits zur Hand und auch einige grundlegende Ideen für Avatar 3, aber dieser Film steht wirklich noch in den Sternen. Als er die Story vor 15 Jahren in den Grundzügen erdachte, hatte Cameron noch keine wirkliche Vision von Fortsetzungen, vieles dazu entwickelte sich erst beim Schreiben des Drehbuchs zum ersten Film. Alle Designentwürfe, Ideen und jedwede Dinge, die nicht in Avatar verwendet werden konnten, wurde vorsorglich für Fortsetzungen reserviert, daher ist Cameron stolz auf seinen reichhaltigen Fundus an unverbrauchten Ideen für kommende Filme.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Weiterhin ist unklar, ob Avatar 2 nun Camerons nächster Film wird, er sagt dazu, das hätte er noch nicht entschieden.

Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
10.02.2010 11:10 Uhr | Editiert am 10.02.2010 - 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.860 | Reviews: 30 | Hüte: 376
@Arne
Eben dass meine ich ja auch. Für nen Vergnügungspark, mal ganz lustig aber das wars dann auch. Das mit den Mäusen gibts im Europapark auch! Gerüche sind schon deshalb ein Problem weil man ja bei bestimmten Filmen oder Szenen reihernd aus dem Kino laufen würde.....;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ArneDias : : Billie Jones
10.02.2010 00:31 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.412 | Reviews: 28 | Hüte: 215
Ich glaube das mit rundum Leinwand hat nichts mit 4-D zu tun. Das nennt sich dann IMAX-Dome, war ich schonmal drin. Ich wirklich nicht schlecht.
Denke aber Gerüche oder sonstige Effekteinlagen brauch ich nicht unbedingt. Hatte das auch schonmal im Freizeitpark und da find ich das auch ganz cool und witzig. In Disneyland laufen dann auf einmal Mäuse umher und man spürt die sogar iwie an den Füßen laughing Das ist echt immer witizg wie dann alle aufschreihen^^ Aber ich denke so normal im Kino wäre das irgendwann einfach nur nervig.
Mich nervt es ja jetzt schon wenn da immer Leute versuchen bei 3-D Filmen mitten im Film nach irgendwelchen Sachen zu greifen laughing
Avatar
Oberklops : : Dinojäger
09.02.2010 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.10 | Posts: 691 | Reviews: 1 | Hüte: 2
ich weiß nich, bei einer rundum-leinwand hätt ich angst, dass ich die hälfte von dem was passiert verpasse...
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
09.02.2010 15:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Ja, das stimmt. Mitlerweile gibt es sowas ja in fast jedem Freizeitpark. Das sollen aber normale Kinos sein, ohne Gerüche, wackelnde Sitze und sonstigen Special Effects. Also sozusagen einfach nur mit einem vergrößerten Sichtfeld, so dass man z.B. bei Final Destination auch Sachen von der Seite zugeschleudert bekommen würde. wink
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.02.2010 14:46 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.860 | Reviews: 30 | Hüte: 376
Im Europa-Park gibts auch ein 4D Kino, allerdings ist die Leinwand nur vorn. Aber es gibt zusätzliche Effekte wie Stuhlrütteln, Windhauch und solch Zeug. Ist aber in der Form tatsächlich nur was für einen Vergnügungspark! Es gibt allerdings ja auch solche Booster fürs Wohnzimmer zukaufen. Den baut man sich unten ins Sofa ein und der überträgt dann das Gerumpel auf die "Sitzgelegenheit". Bei "Transformers" sitzt man da sicher sehr "unruhig" ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
09.02.2010 12:37 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Ich habe gehört das es vereinzelt schon 4D-Kinos gibt. Wie du es schon angesprochen hast, hat man dann auch links und rechts ein Bild, d.h. wenn du gerade aus guckst, siehst du im gesamten Blickfeld nur noch die Leinwand. Aber bis sich das durchsetzen wird, hab ich vermutlich schon meinen 3D-Fernseher ohne notwendige Brille im Wohnzimmer stehen. wink
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.02.2010 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.860 | Reviews: 30 | Hüte: 376
Irgendwann gibts wahrscheinlich mal ein Rundum-4D-Kino...Da ist dann vorn, rechts und links eine Leinwand. Die Filme sind in 3D und dann kommen noch Gerüche usw. dazu.......
Ich glaube Fimchen schlägt jetzt die Hände überm Kopf zusammen ;o) Aber denk dran: Ich will trotzdem inhaltlich tolle Filme! :o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
09.02.2010 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.839 | Reviews: 15 | Hüte: 49
@Widowmaker: Ich will auch nicht in der zweiten Lebenshälfte stehen, bis ich noch nen Film von ihm sehe =)
Aber ich denke nicht, dass Avatar 2 so lange auf sich warten lässt. Da ist 20th einfach zu sehr dran interessiert, so schnell wie möglich nochmal Geld in die Kassen zu spülen. Theoretisch erwartet uns vielleicht eine Trilogie, wie es sie damals zu Zeiten von "Star Wars" gab... Ich meine den Hype, die Fantreffen usw. Auf jeden Fall wird es was Großes.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.02.2010 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.860 | Reviews: 30 | Hüte: 376
@Petra
Du hast ja sowas von Recht! Nach "Titanic" war es genau Dasselbe. Alle wollten ihn für einen neuen Film gewinnen und alle haben ihn vollgeschleimt, obwohl sie sich vorher schon die Hände gerieben haben und sich darauf gefreut haben ihn scheitern zusehen....Mit dem Erfolg hat er sich ein Denkmal gesetzt und sich dann zurückgezogen um über Jahre hinweg seiner Leidenschaft, dem Tauchen (mit Mini-U-Boot" nachzugehen. Dabei kamen auch noch ein paar tolle Dokus heraus. Nach eigener Aussage wollte er diese Dinge noch machen bevor er zu alt für solche Unternehmungen ist...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
09.02.2010 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.839 | Reviews: 15 | Hüte: 49
Ich glaube, er hat im Moment einfach die Nase voll. Zuerst zwiefelt jeder an ihm und jetzt kriechen sie ihm alle in den A****. Warum soll er die Journalisten also nicht hinhalten?
Und wenn Cameron eins kann, dann sich zurückhalten und die Zeit für sich arbeiten lassen. Der weiß genau was er will und mir ist sein jetziges Verhalten lieber als wenn er aufgrund des Erfolgs rumtönen würde, was er nun alles plant.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
09.02.2010 10:13 Uhr | Editiert am 09.02.2010 - 10:13 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Vielleicht ruder ich nach dem 2. und/oder 3. Teil wieder zurück, weil ich unbedingt mehr sehen will, aber aus meiner Sicht würde eine Trilogie vollkommen ausreichen. In 3 Filmen mit Überlänge sollten ja eigentlich alle wichtigen Inhalte und Effekte vorgekommen sein.
Nicht das der Avatar-Zauber danach etwas verfliegt und uns später nur noch gute statt sehr gute Film bevorstehen...
Forum Neues Thema