Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ein Bodyguard für Salma Hayek

Bam! Reynolds & Jackson winkt ein "Killer’s Bodyguard"-Sequel

Bam! Reynolds & Jackson winkt ein "Killer’s Bodyguard"-Sequel
1 Kommentar - Di, 08.05.2018 von N. Sälzle
Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson könnten für eine Fortsetzung von "Killer’s Bodyguard" wieder zusammen vor der Kamera stehen. Dass sie kommt, ist immerhin schon fix.
Bam! Reynolds & Jackson winkt ein "Killer’s Bodyguard"-Sequel

Killer’s Bodyguard - im Original The Hitman’s Bodyguard - zählte für manch einen zu den Überraschungshits des vergangenen Jahres. Sicher hatte die Actionkomödie ihre Schwächen, aber welcher Film hat die nicht? Und Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson bildeten einfach ein launiges Team.

Trotzdem kommt diese Meldung ein wenig überraschend. Und das, obwohl doch heutzutage (fast) jeder erfolgreiche Film mindestens eine Fortsetzung spendiert bekommt. Für Killer’s Bodyguard ist ein Sequel namens The Hitman’s Wife’s Bodyguard in Arbeit, und man kann davon ausgehen, dass Reynolds und Jackson wieder mitmachen werden, wenngleich sich Millennium Films noch nicht dazu geäußert hat. Auch kann darüber spekuliert werden, ob Salma Hayek ihren Part als durchgeknallte, dauerfluchende Ehefrau von Jacksons Auftragskiller weiterführt, wobei der Titel dies ja fast schon andeutet.

In Cannes wird The Hitman’s Wife’s Bodyguard mit den Worten "The Good. The Bad. And the Batshit crazy." beworben - neben anderen "bald kommenden" Titeln der Action-Spezialisten von Milllennium Films übrigens, darunter Angel Has Fallen, The Expendables 4Rambo 5 und Mechanic 3. Hinter den Kulissen geht das Rätseln weiter: Noch ist nicht bestätigt, ob Patrick Hughes (The Expendables 3) auf den Regiestuhl zurückkehrt. Tom O’Connor (Fire with Fire - Rache folgt eigenen Regeln), der auch das Drehbuch zum ersten Teil lieferte, soll aber bereits am zweiten schreiben.

Erfahre mehr: #Action, #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
08.05.2018 20:52 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.353 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Sicher hatte die Actionkomödie ihre Schwächen, aber welcher Film hat die nicht? Und Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson bildeten einfach ein launiges Team.

Das kann ich so unterschreiben. Die beiden Hauptdarsteller haben wirklich perfekt miteinander harmoniert und ich rate jedem, sich Killer’s Bodyguard im englischsprachigen Original anzugucken. Für mich ein klasse Gute-Laune-Film, der sich recht wenig um Logik und Sinnhaftigkeit schert und einfach nur Spaß machen soll - bei mir hat das definitiv funktioniert. Grundsätzlich ist eine Fortsetzung natürlich absolut unnötig, aber solange so etwas Spaßiges wie Killer’s Bodyguard dabei herauskommt, soll es mir recht sein. smile

Forum Neues Thema