Anzeige
Anzeige
Anzeige

Batwoman

News Details Reviews Trailer Galerie
Unfinished Business für diese Superheldin

Spannende Neuzugänge für "Batwoman" Staffel 3, Trailer für "Supergirl" Staffel 6 (Update)

Spannende Neuzugänge für "Batwoman" Staffel 3, Trailer für "Supergirl" Staffel 6 (Update)
5 Kommentare - Mi, 28.07.2021 von S. Spichala
Der Hauptcast von "Batwoman" wächst weiter, denn in Staffel 3 steigt "Gotham"-Darstellerin Victoria Cartagena als neue Superheldin dazu. hier, wen sie spielen wird - mit besonderem Clou.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Spannende Neuzugänge für "Batwoman" Staffel 3, Trailer für "Supergirl" Staffel 6

++ Update vom 28.07.2021: Bei Batwoman tut sich also einiges. Supergirl lässt es aber auch wieder krachen. Ein neuer Trailer für Supergirl Staffel 6 ist eingetroffen, der die finalen Folgen der Staffel und der Serie thematisiert. Denn bekanntermaßen endet die Serie nach ihrer aktuellen Staffel. Wie das große Finale wohl aussehen wird?

"Supergirl" Season 6 Trailer 2

++ Update vom 27.07.2021: Der Batwoman-Cast für Staffel 3 wächst weiter. Nick Creegan (Law & Order - Organized Crime) schließt sich der Arrow-verse-Serie an - und das könnte mehr Familienangelegenheiten für Ryan Wilder (Javicia Leslie) mit sich bringen. Spielen wird Creegan laut Deadline jedenfalls Marquis Jet, den Sohn von Karrierefrau Jada Jet (Robin Givens) - und somit womöglich Ryans Bruder. Denn wie zuletzt angedeutet wurde, könnte Ryans Mutter nicht so tot sein, wie die stets geglaubt hat. 

++ News vom 21.07.2021: So kann es auch gehen: Victoria Cartagena kennen DC-Fans als Renee Montoya aus der FOX/DC-Serie Gotham - und als genau diese Superheldin kehrt sie nun auch in Batwoman Staffel 3 in einer Hauptrolle zurück! Multiverse-Vibes?

Bekanntlich hat DC zumindest im TV bereits mehrere Erden im Arrow-verse eingeführt, als man bei Marvel noch am MCU-Universum gebastelt hat. Nachdem auch die DC Universe-Serien via kurzer Crossover-Szene schon integriert wurden, sogar Lucifer seinen Platz darin fand - warum nicht auch Gotham?

Und sei es nur über Renee Montoya in Batwoman Staffel 3. Allerdings wird sie eine andere Version der Figur spielen (anderes Universe?): Renee wird als Ex-GCPD-Officer beschrieben, welche aufgrund der Korruption in den eigenen Reihen das Police Department verlassen und eine eigene Einheit mit der "Freaks Division" aufgebaut hat - die bisher aber noch wenig zu tun bekam. Das wird sich nun ändern...

Renee wird für Batwoman Staffel 3 als gerade heraus, pragmatisch und ein LGBTQ+-Charakter beschrieben. Für sie ist es eine etwas mysteriöse und sehr persönlichen Mission, dabei zu helfen, die Straßen von Gotham auf die richtige Weise wieder sauber zu kriegen.

Hier noch der Tweet von Cartagena dazu:

Quelle: Comingsoon
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
27.07.2021 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 219 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Hmh, hat ja schon mal ne Menge verschiedene Looks aufm Kasten wenn man ihn mal googelt.

Bin mal gespannt wie dann seine Rolle genau aussieght und wie er mit Ryan und Batwoman interagiert. Vielleicht wird er sogar zum Schurken, mal schauen.

Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
21.07.2021 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 136 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@elwood. Danke für die Info. Wusste nicht, dass sie in den Comics so einen Hintergrund hat. Hätte recherchieren sollen, bevor ich so eine Aussage tätige.

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
21.07.2021 12:25 Uhr | Editiert am 21.07.2021 - 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 219 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Finde ich super, dass sie jetzt nach ihrer Zeit in der Gotham Serie nun Jahre später die Rolle wieder ausfüllt!

Bin mal gespannt wie Montoya in die Story passt bzw. wie ihre Beziehung mit Batwoman/Ryan sein wird.

Avatar
Elwood : : Toyboy
21.07.2021 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 989 | Reviews: 6 | Hüte: 136

@Mxyzptlk

Klingt für mich so, wie wenn die Macher auf den LGBTQ Zug aufspringen wollen.

Die Serie springt da nicht auf sondern ist seit ihren Anfängen eine der Lokomotiven des Zugs. Im Übrigen sind sowohl Batwoman als auch Montoya in den Comics queere Charaktere, was ein "Aufspringen" gar nicht nötig macht.

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
21.07.2021 10:06 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 136 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Klingt für mich so, wie wenn die Macher auf den LGBTQ Zug aufspringen wollen. Reine Spekulation, aber klingt für mich so.

Forum Neues Thema
Anzeige