Anzeige
Nur Schwarze haben Superkräfte

"Black" ist Programm: Warner Bros. adaptiert Superhelden-Comic

"Black" ist Programm: Warner Bros. adaptiert Superhelden-Comic
1 Kommentar - Fr, 02.10.2020 von R. Lukas
Auch wenn diese Comicserie nicht ganz so bekannt ist - Warner Bros. und Studio 8 halten große Stücke auf "Black", zumal sie den Nerv der Zeit treffen könnte. Schauen wir einfach mal, was draus wird.

Das DC-Universum reicht Warner Bros. nicht, nein, es müssen noch mehr Superheldenfilme her! Der Produktionsfirma Studio 8 zufolge hat sich das Studio die Rechte an Black gesichert, der Filmadaption einer gleichnamigen Comicserie der Black Mask Studios, erschaffen von Kwanza Osajyefo and Tim Smith 3.

Im Black-Universum verfügen nur schwarze Leute über Superkräfte, die über das hinausgehen, was die Welt für möglich hält. Die Geschichte dreht sich um einen jungen Mann, der ein brutales Ereignis überlebt und erkennt, dass er zu diesen außergewöhnlichen Menschen gehört. Aber ein geheimes Konsortium will diese Fähigkeiten und jene, die sie besitzen, unter seine Kontrolle bringen, sodass er sich bald im Zentrum eines Krieges um die Zukunft der Menschheit selbst wiederfindet. Bryan Edward Hill (Titans) hat schon das Drehbuch geschrieben, ein Regisseur wird noch gesucht.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Superhelden, #Comics
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
02.10.2020 16:03 Uhr | Editiert am 02.10.2020 - 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 292 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Komisches Setting.

Also zeigt der Comic das "Schwarze" was anderes sind als andere Menschen. Man muss sich auch mal abgrenzen.

Irgendwie der gleiche fade Beigeschmack, wie Jordan Peels Statement, das bei seinen Filmen niemals ein "Weißer" die Hauptrolle bekäme.

Aber da ich die Comics nicht weiter kenne, lass ich mich gerne positiv überraschen.

Forum Neues Thema
Anzeige