Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Jumper 2

Christensen deutet "Jumper 2" an

Christensen deutet "Jumper 2" an
6 Kommentare - Fr, 20.08.2010 von Moviejones
Hayden Christensen deutet ein mögliches "Jumper 2" an und dass die Gespräche bereits laufen sollen.

Ursprünglich hatte Doug Liman, als er 2008 Jumper drehte, eine Trilogie im Hinterkopf. Meldungen hierzu gab es bereits lange vor dem Kinostart. Aber leider hatte Jumper ein Problem: Der Film gehört zu der Sorte, die eine interessante Idee ihr eigen nennen und gar nicht mal so üble Schauspieler, aber irgendwie mies umgesetzt werden. Viel Potential wurde damals verschenkt und so spielte der Film in den USA auch nur 80 Mio. $ ein - und das bei einem 85 Mio. $-Budget. Eine Fortsetzung wurde daher schnell begraben, wobei es weltweit für Jumper besser aussah und der Film alles in allem 222 Mio. $ einspielte. Also genug, um eine Fortsetzung doch zu rechtfertigen.

Die könnte jetzt womöglich wirklich kommen, denn Hauptdarsteller Hayden Christensen bestätigte, dass Gespräche zu Jumper 2 bereits laufen und versucht wird, die Story abzustimmen. Er hofft, dass die Fortsetzung etwas düsterer wird als der Originalfilm, da man sehr viel mit der Geschichte anstellen könnte.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Bloß, in dem Interview klang der Darsteller unserer Meinung nach nicht über alle Maßen begeistert. Rechnet also lieber nicht so bald mit Jumper 2.

Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Maverick : : Schopfgeldjäger
21.08.2010 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 13.06.10 | Posts: 351 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ich hatte mir vom Trailer damals garnicht soviel erwartet. Dachte mir beamen kann er sich...klasse. Aber als ich den Film gesehen hatte, war ich auch positiv überrascht. Der war richtig unterhaltsam und hat definitiv Spaß gemacht, auch wenn er etwas kurz war und mir das Ende auch nicht gefiel.
Also eine Fortsetzung fänd ich richtig gut!
Avatar
JoJo : : Kleiner Bieber
20.08.2010 13:38 Uhr
0
Dabei seit: 23.04.10 | Posts: 135 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ich habe vorher Kritiken gelesen, die den Film als Durchschnittsbrei abstempelten. Als ich mir dann den FIlm angesehen habe, hat er mich doch recht positiv überrascht und deshalb würd ich mich sehr über eine Fortsetzung freuen.
Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
20.08.2010 13:07 Uhr | Editiert am 20.08.2010 - 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 435 | Reviews: 19 | Hüte: 8
als ich damals den Trailer zu "Jumper" gesehen habe, habe ich gedacht. "boh eyh... wat n geiler Film wird das denn...?"
nun muß ich sagen das er mich dann doch nicht vom Hocker gehauen hat, es war echt mal ne coole neue Idee die leider schon im Trailer sämtliche Munition verschossen hatte und somit nichts mehr auf der Leinwand zu bieten hatte was einen noch hätte staunen lassen können...
ich würde einer Fortsetzung grundsätzlich schon mal ne Chance geben und wenn es echt eine Trilogie werden soll, dann wäre der erste Teil somit auch ein guter Einstieg, aber auch nur wenn wenn Die Macher sich von Teil zu Teil dann auch steigern in Punkto Action, Optik und Story...
Als einzelnen Film sollte man "Jumper" nicht stehen lassen, dafür war er einfach doch zu Halbgar...!

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
20.08.2010 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Ich habe den ersten Teil noch nicht gesehen, habe aber schon viel positives gehört. Aber da er ja anscheinend ein offenes Ende hatte, macht eine Fortsetzung schon Sinn, um den Film abzuschließen.
Avatar
Jonah : : Antiheld
20.08.2010 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Fände eine Fortsetzung auch gut, aber man sollte schon etwas mehr Sorgfalt walten lassen.
Avatar
movieProphet : : Sentinel Jones
20.08.2010 10:25 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.10 | Posts: 860 | Reviews: 12 | Hüte: 10
Irgendwie mochte ich den Film. Würde mich über eine Fortsetzung freuen. Offene Enden finde ich sehr ärgerlich. Das sollte man wirklich nur machen, wenn der Erfolg vorprogrammiert ist! Und bei Jumper war dem halt leider nicht so...
Forum Neues Thema