Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Jekyll & Hyde" auch fällig

Jets, Sharks, Cops: Steven Spielberg füllt "West Side Story" auf (Update)

Jets, Sharks, Cops: Steven Spielberg füllt "West Side Story" auf (Update)
0 Kommentare - Mo, 20.05.2019 von R. Lukas
Während mit "Jekyll & Hyde" noch eine andere Musical-Verfilmung vorangetrieben wird, bastelt Steven Spielberg an seinem "West Side Story"-Ensemble. Corey Stoll und Brian d’Arcy James verstärken es.
Jets, Sharks, Cops: Steven Spielberg füllt "West Side Story" auf

++ Update vom 20.05.2019: Weihnachten 2020 lässt Disney die neue West Side Story von 20th Century Fox und Steven Spielberg im Kino starten, und den Taktstock schwingt der venezolanische Dirigent und Violinist Gustavo Dudamel (The Liberator). Er bildet gemeinsam mit dem Oscarnominierten David Newman (Anastasia) und der Tony-Award-Gewinnerin Jeanine Tesori (Das Lächeln der Sterne) das musikalische Team des Films. Ihre Aufgabe ist es, Leonard Bernsteins Original-Score neu zu arrangieren und dem Cast beim Gesang zu helfen.

++ Update vom 17.04.2019: Steven Spielberg hat die Reihen der Jets und der Sharks mit Broadway-Darstellern und ein paar TV-Tanzstars aufgefüllt, darunter Mike Faist (Wildling) als Jets-Anführer Riff, Maddie Ziegler (The Book of Henry) als Mitglied der Jets und Ana Isabelle (Imprisoned) als Rosalia. Diesen Sommer wird West Side Story dann gedreht.

++ News vom 20.03.2019: Musicalfilme liegen voll im Trend, und wo findet man den besten Stoff dafür? Richtig, am Broadway! So adaptiert Alexander Dinelaris (Birdman) nun den Broadway-Musical-Hit Jekyll & Hyde für die große Leinwand, als Drehbuchautor wie auch als Produzent. Man kennt die Geschichte ja: Dr. Jekyll ringt in einer epischen Schlacht zwischen Gut und Böse mit seinem Alter Ego Mr. Hyde.

Großes Kino will auch Steven Spielberg bieten, wenn er die berühmte West Side Story neu erzählt. Corey Stoll und Brian d’Arcy James (Aufbruch zum Mond) sind seine neuesten Zugänge und stoßen zu Ansel Elgort und Newcomerin Rachel Zegler, die sich als Tony, ein ehemaliges Mitglied der US-amerikanischen Jets, und Maria, die jüngere Schwester des Anführers der puerto-ricanischen Sharks, ineinander verlieben, obwohl die beiden Gangs miteinander im Konflikt liegen.

Ihre Tanzschuhe tragen ebenfalls Rita Moreno (in der originalen West Side Story Anita, diesmal Valentina), Ariana DeBose (die neue Anita), David Alvarez (Bernardo) und Josh Andrés Rivera (Chino). Und es werden sicherlich noch weitere Darsteller folgen. Stoll spielt Lieutenant Schrank und d’Arcy James Sergeant Krupke - die beiden Polizisten, die für Ruhe in ihrem New Yorker Viertel sorgen sollen. Indiana Jones 5 wendet sich Spielberg erst nach West Side Story zu.

Quelle: Variety
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?