Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
John McAfees wilde Geschichte

Das wird irre: Michael Keaton & Seth Rogen in "King of the Jungle"

Das wird irre: Michael Keaton & Seth Rogen in "King of the Jungle"
1 Kommentar - Di, 30.10.2018 von R. Lukas
Nicht mehr Johnny Depp ist der "King of the Jungle", sondern jetzt Michael Keaton. Und Seth Rogen wagt sich in sein Revier, was für ihn unerwartete, vielleicht sogar verheerende Folgen haben wird.

Als King of the Jungle im Frühling 2017 angekündigt wurde, machte vor allem neugierig, dass Johnny Depp den exzentrischen IT-Unternehmer und Antiviren-Pionier John McAfee spielen sollte. Heute ist das nicht länger der Fall, aber mit Michael Keaton hat man (mindestens) gleichwertigen Ersatz gefunden. Die zweite Hauptrolle in der schwarzen Komödie übernimmt Seth Rogen. Glenn Ficarra und John Requa (Crazy, Stupid, Love) sind nach wie vor die Regisseure, und das Drehbuch kommt auch nach wie vor von Scott Alexander und Larry Karaszewski (Der Mondmann).

Basierend auf dem im Technik-Magazin Wired veröffentlichten Artikel "John McAfee’s Last Stand", erzählt King of the Jungle die wilde wahre Geschichte McAfees. Nachdem er mit seiner Virenschutzsoftware zum Milliardär geworden war, ließ er sich sein Vermögen auszahlen, kehrte der Zivilisation den Rücken und zog in den Dschungel von Belize. Dort errichtete er auf Waffen, Sex und Wahnsinn eine Basis wie einst Marlon Brandos Colonel Kurtz in Apocalypse Now. Im Film erhält Wired-Reporter Ari Furman (Rogen) den vermeintlichen 08/15-Auftrag, McAfee zu interviewen, doch als er in Belize ankommt, wird er in dessen Welt aus Paranoia und Mord hineingezogen.



Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #JohnnyDepp
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.10.2018 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 980 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Kenn die Geschichte, die wirklich kinoreif ist.

Depp hätte natürlich auch gut gepasst, wenn ich an Hunter Thompson denke. Aber Michael Keaton ist ebenfalls genial!

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema