Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Spieletipp

Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"
3 Kommentare - Sa, 14.07.2018 von Moviejones
Wir werfen einen Blick auf einen Klassiker der Spielelandschaft, der nun als überarbeitete Trilogie noch besser als je zuvor ist.
Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Schon mal mit einem Beuteldachs die Welt gerettet? Falls nicht, wird es Zeit, dies endlich nachzuholen!

Auch 20 Jahre nach seinem ersten Auftritt macht Crash Bandicoot eine fantastische Figur. Die Faszination aus Hüpf- und Geschicklichkeitspassagen in Kombination mit einem knackigen Schwierigkeitsgrad sucht auch heute noch ihresgleichen. Wir haben uns in das Abenteuer gestürzt und sind von dieser Neuauflage absolut begeistert. Hier werden selbst Joypadakrobaten an ihre Grenzen gebracht und wir verraten euch, warum die Crash Bandicoot N.Sane Trilogy unser Spieletipp der Woche ist, die ihr unbedingt kaufen solltet.

"Crash Bandicoot N.Sane Trilogy" Trailer

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Konsolen werden über Maskottchen definiert und in den 90ern war es üblich, dass dies eine Figur aus einem Jump & Run ist. Während Nintendo und Sega bereits viele Jahre zuvor die Reviere abgesteckt hatten und mit Mario und Sonic die Welt eroberten, war Sony als Newcomer Mitter der 90er der Neue in der Stadt und es bedurfte ebenfalls etwas, womit man gegen die Konkurrenz bestehen konnte. So entstand, damals noch unter der Ägide von Naughty Dog, der Beuteldachs Crash Bandicoot. Die Spieler waren hin und weg und auch wenn Crash nie den Bekanntheitsgrad von Sonic und Mario erreichte, so schlossen die Gamer ihn schnell in ihre Herzen und er dürfte einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen haben, dass die Playstation so erfolgreich wurde.

Bild 1:Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Und so springen wir in die Gegenwart, wo nun Activision Blizzard sich der ersten drei Spiele angenommen hat und diese spielerisch belässt, aber grafisch einer totalen Frischzellenkur unterzogen hat. Bereits im letzten Jahr wurde hier die PS4-Fassung als Crash Bandicoot N.Sane Trilogy veröffentlicht, die die Titel Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2 - Cortex strikes back und Crash Bandicoot 3 - Warped beinhaltet. Jetzt expandierte man damit auch auf die Nintendo Switch, die Xbox One und den PC. Spielerisch nehmen sich alle Fassungen nichts, es ist reine Geschmackssache, zu welcher Plattform man greift. Wir haben uns für den Test für die Nintendo Switch-Fassung entschieden, die zwar grafisch nicht ganz so ausgefeilt ist, aber immer noch toll aussieht und durch den mobilen Aspekt einfach Pluspunkte sammelt.

Bild 2:Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Denn die Crash Bandicoot-Spielesammlung ist perfekt für unterwegs geeignet, auch wenn man sich angewöhnen sollte, nicht zu oft in die Controller zu beißen. Im Grunde ist das Spielprinzip zwar simpel, denn man braucht nur eine Taste zum Springen, eine Taste für eine Drehattacke und ein Steuerkreuz, um Crash durch die Level zu lotsen, aber der Schwierigkeitsgrad war schon früher happig und ist es heute noch immer. Zwar reagiert die Steuerung nun etwas präziser, aber das ändert nichts an dem Umstand, dass hier jeder Fehler brutal bestraft wird. Optisch wird das Ganze dann als 3D-Spiel verpackt, im Kern ist die Reihe aber immer ein klassischer 2D-Hüpfer, denn einzig die Umgebung ist 3D mit variierenden Kameraperspektiven, während die Action mehr in einer 2D-Ebene stattfindet.

Bild 3:Der MJ-Spieletipp: 3-facher Beuteldachs in "Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy"

Gerade die Reduktion darauf ermöglicht es, eine höhere Präzision dem Spieler abzuverlangen. Die Erkundung der Level spielt dabei zwar auch, aber nicht die übergeordnete Rolle. Vielmehr ist es wichtig, den ganzen Fallen, Monstern und Unwägbarkeiten auszuweichen und Crash sicher ins Ziel zu bugsieren, um den fiesen Dr. Cortex zur Strecke bringen. Da wirklich alles in diesem Spiel erneuert wurde, erstrahlen dann auch die lustigen Zwischensequenzen im neuen Stil und gerade der Slapstick in diesen Szenen zaubert immer wieder ein Lächeln ins Gesicht der Spieler.

Wer 2017 noch nicht zugegriffen hat, sollte es jetzt unbedingt nachholen. Diese Sammlung bietet unheimlich viel Spielspaß fürs Geld und daher ist die Chrash Bandicoot N.Sane Trilogy unser Spieletipp der Woche!

Chrash Bandicoot N. Sane Trilogy für Nintendo Switch, PS4, PC und Xbox One kaufen

 

Erfahre mehr: #Videospiele, #Spieletipp
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Tim : : King of Pandora
16.07.2018 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.825 | Reviews: 192 | Hüte: 68

So sehr ich J&R mag, so sehr ist die Reihe an mir vorbeigegangen. Mag wohl daran liegen, dass ich die PSX-Ära komplett übersprungen habe und von PC/N64 auf die PS2 gesprungen bin und da dann nur RPGs nachgeholt hatte. Auf der PS2 gab es dann schon neuere J&Rs. Aber die Trilogy lockt, genauso wie Spyro einfach mal gespielt zu werden, denn das Gameplay ist ja auch heute noch erste Sahne.

Avatar
Moviejones : : Das Original
15.07.2018 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.699 | Reviews: 788 | Hüte: 75

@Optimus13
Korrekt, die kommenden Monate werden intensiv. Aber vielleicht ist es mal ein guter Grund sich genau diesen Neuauflagen zuzuwenden, denn spielerisch stecken die so manchen Titel locker in die Tasche. Persönlich würden wir Crash und Spyro jedem Assassins Creed und Co. vorziehen.

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
15.07.2018 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 701 | Reviews: 2 | Hüte: 33

Ich würde den guten Crash schon mal gerne zocken, wenn nur nicht so viel andere Games vor der Tür stehen würden. Mit Spyro gibt es demnächst ja das nächste Remaster eines Klassikers. Und ich will diesen Herbst noch Spider-Man, Red Dead Redemption 2 und evtl. Assassins Creed Odyssey zocken... könnte teuer werden. laughing

Forum Neues Thema