Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Spieletipp

Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"
0 Kommentare - Sa, 28.07.2018 von Moviejones
Wir präsentieren euch den MJ-Spieletipp und auch in dieser Woche gibt es ausnahmsweise zwei Spiele für gemütliche Stunden.
Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Es ist immer noch Sommer, also raus an die frische Luft mit euch. Nehmt aber noch zwei Rollenspiele mit!

Auch in dieser Woche gibt es ausnahmsweise zwei Spieletipps und nachdem es letztens kurzweilig wurde, schnappen wir uns diese Woche zwei größere RPG-Brocken, denn so ein Sommer ist lang.

"Octopath Traveler" Trailer

Octopath Traveler

Klassische Rollenspiele sind toll, moderne Rollenspiele auch irgendwie. Wie wäre es, wenn wir das Beste aus beiden Welten kombinieren und daraus weder ein 2D- noch 3D-RPG machen? Wie wäre es mit 2,5D? Wirft man einen Blick auf Octopath Traveler, wird sofort klar, hier ist eine ganze Menge anders. Sofort fängt einen die wunderschöne Grafik ein, die versucht, Schönes aus zwei Grafikstilen zu kombinieren. Pixellook in einer 3D-Umgebung. Hatten wir zwar schon mal bei 3D Dot Game Heroes, aber das ist lange her und das Ergebnis hier weit künstlerischer. Und aus dieser Grafik zieht Octopath Traveler eine Menge Charme, wenn es darum geht, die Geschichten seiner Protagonisten zu erforschen. Wer eine Nintendo Switch hat, sollte jetzt unbedingt genau mitlesen.

Bild 1:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Der Titel Octopath sagt es schon, hier dreht sich alles um acht Figuren und ihre verschiedenen Wege zum Ziel. Ob man nun als Tänzerin Primrose versucht, die Mörder ihres Vaters zu finden, als Alfyn, die Welt zu einem besseren Ort zu machen oder aber mit Cyrus nach Wissen strebt, die Welt von Octopath Traveler steckt voller interessanter Figuren. Zu Beginn wählt ihr dabei einen Protagonisten und trefft im Laufe der Handlung auch die anderen Charaktere und könnt, falls erwünscht, so alle acht Geschichten erkunden. Damit ändert sich auch ein wenig die Spielerfahrung im Vergleich zu anderen Rollenspielen japanischer Machart. Statt als Truppe gegen eine monströse Bedrohung anzukämpfen und irgendeine Fantasywelt zu retten, sind die hier präsentierten Geschichten kleiner und sehr viel persönlicher.

Bild 2:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Spielerisch hat das aber durchaus seinen Reiz, denn in Kombination mit der Grafik wachsen einem die knuddeligen Pixelhelden regelrecht ans Herz. Die Liebe im Detail ist bei Octopath Traveler wirklich überall festzustellen und trotz der 3D-Hintergründe und 2D-Figuren wirkt alles harmonisch, wie aus einem Guss. Natürlich kann ein Abenteuer nicht immer glattgehen und in den Fällen muss man auch Kämpfe bestreiten. Hier bleibt man sich dem JRPG-Genre treu und kämpft rundenbasiert gegen fiese Monster. Das Rad wird hierbei nicht neu erfunden, dennoch wird dank vieler Skills und Anlehnungen an Bravely Default genug Abwechslung geboten, damit auch die Taktik nicht zu kurz kommt.

Bild 3:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Auch wenn Octopath Traveler sich ein wenig retro anfühlt, das Spiel selbst wirkt immer modern und frisch und man sollte einige Spielstunden mitbringen, denn während die einzelnen Kapitel angenehm kurz sind, braucht man für das ganze Spiel durchaus 50 Stunden und mehr. Aber die lohnen sich.

Shining Resonance Refrain

"Shining Resonance Refrain" Trailer

Shining, wir hören es und sofort werden wohlige Erinnerungen an gute alte Zeiten wach. Was waren das noch für Momente mit Shining Force oder Shining in the Darkness. Shining Force Resonance ist nun der neueste Ableger einer Reihe, die im Laufe der Jahre viele Wandel vollzogen hat. Dabei handelt es sich genau genommen nicht um ein neues Spiel, sondern ein Remaster von Shining Resonance auf der PS3. Nun erscheint das Spiel für PC, PS4 und Nintendo Switch und soll euch erneut in eine magische Fantasywelt entführen, in der so manches im Argen liegt. Dabei ist das Spiel zwar deutlich generischer, als es Octopath Traveler ist, aber diese klassische Herangehensweise und Verschmelzung vieler bekannter Ideen ist gerade für Fans ein Kaufgrund.

Bild 4:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Wem die Geschichten der obigen acht Helden zu klein sind und der nach höherer Weltrettung strebt, der ist bei Shining Force Resonance genau richtig. Hier gilt es noch, mit bunten Animefiguren echte Herausforderungen von epischen Ausmaßen zu bestehen. Erzählt wird die Geschichte des jungen Mannes Yuma, der die Macht des Shining Dragon in sich führt. Doch Yuma zögert, die Macht einzusetzen, aus Angst, damit Unschuldige zu verletzen. Doch als das Imperium anfängt, unschuldige Dörfer mit Maschinendrachen angreift, muss Yuma sich für eine Seite entscheiden und das böse Imperium stoppen. Die Story bedient sich hier bekannter Stereotypen, aber als Aufhänger ist dies durchaus legitim, da die Verpackung charmant gemacht ist, und wenn man eine Weile solche Spiele nicht mehr gespielt hat, genau den Durst nach solchen Settings stillt.

Bild 5:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Doch nicht nur die Story, sondern auch das Drumherum ist wichtig und so muss man natürlich auch in Shining Force Resonance viele Kämpfe bestehen, bis man am Ziel ist. Auch hier unterscheidet man sich deutlich von Octopath Traveler, denn statt Rundentaktik setzt man hier auf ein dynamisches Kampfsystem, welches durchaus an die Tales-Reihe angelehnt ist. Hier spielt somit nicht nur die Erfahrung und das Level des Helden und seiner Mitstreiter eine Rolle, sondern auch das Geschick des Spielers kann den Unterschied zwischen einem siegreichen Duell und einer katastrophalen Niederlage machen. In diesen Kämpfen kann Yuma auch auf die Macht des Shining Dragon zurückgreifen und über das B.A.N.D.-System Partymitglieder stärken. Doch Obacht, denn die Drachenform bietet nicht nur Vorteile und wenn man den dadurch erhaltenen Stärkeboost übertreibt, kann es passieren, dass Yuma außer Kontrolle gerät und Freund wie Feind in Gefahr sind.

Bild 6:Der MJ-Spieletipp: RPG-Fest mit "Shining Resonance" & "Ocotopath Traveler"

Auch wenn grafisch und inhaltlich keine Bäume ausgerissen werden, so ist Shining Force Resonance dennoch ein absolut solides und unterhaltsames JRPG, welches durchaus für Fans des Genres einen Blick wert ist.

Shining Resonance Refrain und Octopath Traveler kaufen und damit MJ supporten

 

Erfahre mehr: #Spieletipp, #Videospiele
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?