Anzeige
Barry Levinson lässt es Coppola-en

"Der Pate"-Making-of-Biopic mit Oscar Isaac & Jake Gyllenhaal

"Der Pate"-Making-of-Biopic mit Oscar Isaac & Jake Gyllenhaal
0 Kommentare - Fr, 02.10.2020 von R. Lukas
Oscar Isaac als Francis Ford Coppola und Jake Gyllenhaal als Robert Evans, so kann das Casting für Barry Levinsons "Francis and the Godfather" doch weitergehen! Coppolas Segen hat das Projekt.
"Der Pate"-Making-of-Biopic mit Oscar Isaac & Jake Gyllenhaal

Während Francis Ford Coppola an einem neuen Director’s Cut von Der Pate 3 werkelt, der in den USA am 8. Dezember erscheint, den Titel Mario Puzo’s The Godfather, Coda: The Death of Michael Corleone trägt und nicht etwa länger, sondern fünf Minuten kürzer als die Originalfassung ist (157 Minuten vs. 162 Minuten), wird er selbst bald von Oscar Isaac verkörpert. In einem Film über die turbulente Entstehung des ersten Teils seiner legendären Mafia-Trilogie, als er viele Male mit Produzent Robert Evans aneinandergeriet.

Den wiederum spielt Jake Gyllenhaal, und Oscargewinner Barry Levinson (Rain Man) sitzt bei Francis and the Godfather auf dem Regiestuhl. Das Drama, das die wilden Schlachten behandelt, die hinter den Kulissen von Der Pate stattfanden, basiert auf einem Black-List-Drehbuch von Andrew Falotte, neu entwickelt von Levinson. Und was sagt Coppola zu alledem? Er hat Francis and the Godfather schon ausdrücklich abgesegnet: Jeder Film, den Levinson über irgendetwas mache, werde interessant und lohnenswert sein!

Quelle: Deadline
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige