Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Beitrag

Die Oscars 2019: Nachts müde? Mit Save.TV trotzdem alles sehen!

Die Oscars 2019: Nachts müde? Mit Save.TV trotzdem alles sehen!
Beitrag - #Anzeige - Das TV-Erlebnis darf man nicht verpassen, doch lange aufbleiben will man auch nicht. Die Lösung, Save.TV: Damit schaut man die Oscars entspannt am nächsten Tag!

Film- und Serienfans haben ein ganzes Jahr lang gewartet, nun ist es endlich wieder soweit: Die größte Fernsehpreisverleihung, die Oscars, stehen an!

Auch in diesem Jahr berichtet ProSieben wieder live aus Los Angeles. Wer die Nacht nicht zum Tag machen kann und dennoch keinen Moment verpassen will, kann die Academy Awards dank Save.TV online aufnehmen und ausgeschlafen am Montag nachholen.

Intuitiv einfach: So funktioniert Save.TV

Mit dem digitalen Videorecorder nimmt man mit nur einem Klick die Oscars automatisch auf und legt sie in dem persönlichen Archiv ab. Am nächsten Tag kann man die Preisverleihung auf dem Weg zur Arbeit, auf dem Sofa oder bequem im Bett anschauen. Egal wann, wie und wo, Save.TV passt sich an die individuellen Bedürfnisse an. Ihr entscheidet also, wann das Fernsehereignis über deinen Bildschirm flimmert.

Viele Geräte - ein Account

Man entscheidet nicht nur, wann man seine Lieblingssendungen sehen will, sondern auch von welchem Endgerät. Ob auf dem PC/Mac, Smartphone, Tablet, Smart-TV, Spielekonsole usw., ob offline oder online, das spielt keine Rolle, denn man hat für alle Geräte nur einen Account und kann alle Aufzeichnungen zum offline anschauen runterladen.

Bild 1:Die Oscars 2019: Nachts müde? Mit Save.TV trotzdem alles sehen!

Intelligente Features machen dein Fernsehen persönlicher

Doch das ist nicht alles - der 15-fache Testsieger Save.TV hält noch weitere Vorteile parat. Neben den Oscars kann man das ganze TV-Programm von 40 Sendern aufnehmen, streamen und herunterladen. Zudem hat man die Möglichkeit, in Zukunft einfach einen Sendungstitel oder ein Stichwort einzugeben, das einen interessiert und Save.TV nimmt thematisch passende Sendungen automatisch in so genannten Channels auf. Mit dem Serienassistenten werden kommende Folgen angezeigt und die Möglichkeit gegeben, diese ebenfalls automatisch aufnehmen zu lassen. Man muss sich also um nichts mehr kümmern und verpasst garantiert keine Sendung! Lege dir für deine Lieblingssendungen oder -serien gleich noch Playlists an und du kannst diese in einem Serienmarathon hintereinander schauen.

Save.TV 2 Monate gratis nutzen + 60% Folgerabatt erhalten

Anlässlich der Oscars kann man Save.TV nach der ersten Anmeldung, nicht wie sonst 14 Tage, sondern ganze 2 Monate kostenlos testen. Dazu gibt es noch einen Rabatt von 60% für diverse Folgepakete.

Dies gibt dir die Möglichkeit, Save.TV auch nach den Oscars in vollen Zügen zu probieren und die Vorteile zu nutzen. Du kannst zwischen 40 Sendern wählen, viele davon in HD-Qualität und so dein Wunschprogramm zusammenstellen. Spätestens 24 Stunden nach der Ausstrahlung stehen dir darüber hinaus alle Sendungen werbefrei zur Verfügung.

Du bist neugierig geworden und möchtest die Vorteile von Save.TV nutzen? Dann teste das XL Paket 2 Monate gratis und sichere dir 60% Rabatt auf diverse Folgepakete.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Moviejones : : Das Original
16.02.2019 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.780 | Reviews: 842 | Hüte: 82

Praktisch gesehen ist es eine Filmnews. Eine eigene Rubrik ist bei dem geringen Vorkommen solcher Artikel nicht nötig und dieser wurde auch entsprechend deutlich gekennzeichnet, weswegen beim Lesen offenkundig ist, um was es sich handelt. Gleichzeitig kann diese Form auch für viele Leser von Interesse sein, denn die Oscars stehen unmittelbar vor der Tür und für den Kunden ergibt sich ein natürliches Umfeld.  Hier entsteht also für niemanden ein Nachteil durch die Einordnung.

Avatar
TiiN : : Pirat
16.02.2019 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.142 | Reviews: 100 | Hüte: 156

Ja, die #Anzeige habe ich nach dem verwunderten Lesen dann auch entdeckt, aber das ist doch nicht sehr auffällig platziert.
Es muss ja vielleicht kein großer blinkender Werbe-Banner sein, aber die Kategorie könnte man von Film-News zumindest umändern in Anzeige oder was auch immer. ;)

Avatar
Moviejones : : Das Original
16.02.2019 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.780 | Reviews: 842 | Hüte: 82

@TiiN

Wenn dir ein großer Schriftzug oder Banner über dem Artikel fehlt, der laut WERBUNG ruft, hast du natürlich recht wink Der Hinweis #Anzeige steht aber im Kopf des Artikels.

Avatar
TiiN : : Pirat
15.02.2019 16:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.142 | Reviews: 100 | Hüte: 156

Mal abgesehen davon, dass das Ding ganz nützlich erscheint, weniger für die Oscars, die schaue ich lieber live, kann man solch eine Anzeige nicht gezielt und deutlich als Werbung markieren?

Forum Neues Thema