Anzeige
Anzeige
Anzeige
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 02.10.2022: Ein Lächeln für die Einnahmen!

Die US-Kinocharts vom 02.10.2022: Ein Lächeln für die Einnahmen!
2 Kommentare - Mo, 03.10.2022 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts vom Wochenende und da hat es doch mal wieder ein Film geschafft über 20 Mio. $ einzuspielen.
Die US-Kinocharts vom 02.10.2022: Ein Lächeln für die Einnahmen!

Herzlich willkommen zurück zu den US-Kinocharts vom Wochenende und dem ersten Wochenende im Oktober. Nachdem die letzte Zeit durchwachsene Ergebnisse in den Kinos produzierte, liegt nun die Hoffnung auf diesem neuen Monat. Der Oktober steht vor allem für die Zeit der Horrorfilme, passend zur um Halloween. In diesem Jahr starteten wir mit Smile - Siehst du es auch? deutlich früher in diese Saison des Jahres. Der Horrorthriller trifft auf ein ausgehungertes Publikum und da Horror bekanntlich immer gut im Kino funktioniert und die Konkurrenz überschaubar und dünn gestreut war, konnte der Film leicht die Aufmerksamkeit auf sich lenken.

Was gibt es sonst noch zu berichten aus dieser Woche? The Woman King hält sich mit nur 36% Einbruch zur Vorwoche weiterhin erstaunlich gut. Auch Avatar - Aufbruch nach Pandora konnte in seiner zweiten Woche des Re-Releases erneut noch eine ganze Reihe Kinogänger für sich begeistern. Dafür scheint aber nach Monaten nun endlich die Zeit von Top Gun - Maverick gekommen zu sein. Für Platz 10 reichte es diese Woche noch, dennoch heißt es Abschied nehmen von diesem Ausnahmefilm in den Kinos. Seit Mai drehte sich so oft alles um diesen Film und keiner hat im Vorfeld mit diesem Erfolg gerechnet. Vielleicht färbt das in Zukunft auf andere Produktionen ab. Es wäre so wünschenswert.

Anmerkung: Bei den Zahlen handelt es sich um vorläufige Hochrechnungen seitens der Filmstudios. Diese können zu einem gewissen Maß von den realen Zahlen abweichen. Normalerweise ändert sich nichts an den Positionen der Filme und die Abweichung ist für gewöhnlich im geringen Prozentbereich. Eine Anpassung des Artikels mit den finalen Werten wird daher nicht stattfinden. Für das Box Office Tippspiel werden jedoch keine Hochrechnungen, sondern nur die endgültigen Zahlen verwendet.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Smile 22 Mio. $ 22 Mio. $
2 Don’t Worry, Darling 7,3 Mio. $ 32,8 Mio. $
3 The Woman King 7 Mio. $ 46,71 Mio. $
4 Bros 4,8 Mio. $ 4,8 Mio. $
5 Avatar 4,7 Mio. $ 779,1 Mio. $
6 Ponniyin Selvan: Part One 4,1 Mio. $ 4,1 Mio. $
7 Barbarian 2,82 Mio. $ 33,11 Mio. $
8 Bullet Train 2,4 Mio. $ 102,33 Mio. $
9 DC League of Super Pets 1,31 Mio. $ 91,69 Mio. $
10 Top Gun: Maverick 1,23 Mio. $ 713,46 Mio. $
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sid : : Avatar
02.10.2022 22:23 Uhr | Editiert am 02.10.2022 - 22:38 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.819 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Dann halt alles nochmal super.

Prima für Smile! Der Trailer hat mich nicht umgehauen, aber die Werbekampagne soll ungewöhnlich gewesen sein. Und der Film wirklich gut, mit einigen Szenen, die einen ganz schön vom Sitz reißen.

Vielleicht kommt mir das nur so vor, aber irgendwie scheinen die Leute dieses Jahr schon früh in Vor-Halloween Stimmung zu sein ^^. Auf jeden Fall schön, dass sich die Horrorfilme dieses Jahr noch so rausmachen. Deshalb werde ich auch für Halloween Ends optimistischer. Wobei ich sowieso denke, dass der sehr davon profitieren wird, dass er als der letzte Teil angepriesen wird.

Bros war wenigstens nicht teuer. Die Produktionskosten lagen soweit ich gelesen habe bei um die 20 Mio., aber selbst das wird er in den USA allein nicht mehr einspielen.

Ohje, 80 Mio. hat Amsterdam gekostet? Dann sehe ich auch schwarz, dass das finanziell noch ein Hit wird. Denn außer Knives Out und Bullet Train fällt mir für die letzten 1-2 Jahre kein ähnlicher Film ein, der ein so stattliches Budget wieder reingeholt hätte.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
02.10.2022 19:32 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.133 | Reviews: 48 | Hüte: 333

Super Start für Smile. Die letzten Wochen waren zum Glück nicht so langweilig wie befürchtet, eigentlich gab es fast jedes Wochenende eine kleine Überraschung. Smile hat sogar mehr eingespielt als Filme wie The Woman King und Dont Worry Darling. Geholfen hat sicherlich, dass wir nun im Horrormonat Oktober sind. Aber die Kritiken waren ganz gut und die Zuschauerreaktionen ebenso, ein B minus Cinemascore ist solide.

Harter Drop für Dont Worry Darling. Kritiker und Zuschauer sind aber auch nicht gerade begeistert.

Bros ist enttäuschend gestartet.

Der Avatar Re-Release läuft ganz ordentlich, hat weltweit nun 58 Mio Dollar eingespielt. Damit ist Avatar nun auch der erste Film, der weltweit die 2,9 Mrd. Dollar geknackt hat. Wenn die jetzt jedes Mal vor Release eines neuen Teils einen Re-Release machen, knackt er irgendwann die 3 Mrd.^^

Bullet Train hat endlich die 100 Mio geknackt, freut mich sehr.

Nächste Woche startet Amsterdam. Der Cast ist geil, das Budget aber sehr hoch mit mind 80 Mio Dollar und die Kritiken sind mittelmäßig. Auch der Film soll mit um die 20 Mio starten, wird aber sicher weniger werden. Ein Flop ist hier schon vorprogrammiert.

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeN