Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 10.02.2019 - Hier ist (nicht) alles super

Die US-Kinocharts vom 10.02.2019 - Hier ist (nicht) alles super
11 Kommentare - So, 10.02.2019 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und nach einigen Flautewochen präsentieren sich die Charts diese Woche von ihrer besten Seite.
Die US-Kinocharts vom 10.02.2019 - Hier ist (nicht) alles super

Die vergangenen Wochen waren ein wenig eintönig in den US-Charts. Zwar war dieser Umstand für Glass natürlich wunderbar, konnte so drei Wochen infolge die Spitze der Charts beansprucht werden, aber die Zuschauer haben sich bestimmt etwas mehr Abwechslung in den Kinos gewünscht. Mangels dieser entwickelten sich die Charts daraufhin etwas monoton und die ersten drei Plätze wurden immer von den gleichen Filmen beansprucht. Spannung sieht anders aus.

Zum Glück änderte sich das nun endlich, denn in dieser Woche gab es gleich eine ganze Reihe von Filmen, die frischen Wind, Abwechslung und die nötige Unberechenbarkeit mitbrachten. Ein Film war dabei von Anfang an vorn dabei und galt bereits als neuer Spitzenreiter. Die Rede ist natürlich von The LEGO Movie 2, der in den USA im gleichen Zeitraum startet wie sein bereits vier Jahre alter Vorgänger. Dass hierfür die meisten Zuschauer ein Ticket lösen, war im Vorfeld klar, aber offen blieb, wie der Film im Vergleich zu anderen LEGO-Filmen abschneiden würde. Der erste Teil wurde zu einem Überraschungshit, der mit 69 Mio. $ einen fantastischen Start hinlegte. An dieses Ergebnis wollte auch der zweite Teil herankommen, auch wenn im Vorfeld von vielen mit einem Einspielergebnis von 40-50 Mio. $ gerechnet wurde. Doch die Realität sah anders aus, die guten Previewzahlen deuteten noch einen guten Start an, aber der Freitag endete dann bereits chaotisch. Das Wochenende in Worten: "Hier ist überhaupt nicht alles super"...

Deutlich kleinere Brötchen mussten noch zwei weitere Neustarts der Woche backen. Hard Powder, bei uns unsinnigerweise von Cold Pursuit umbenannt, startete als Remake von Einer nach dem anderen auf ordentliche Weise. Er liegt auf der Linie mit anderen Filmen der letzten Jahre, in denen Liam Neeson die Hauptrolle spielte. Etwas schlechter lief es dagegen für The Prodigy, dem nur ein Platz im Mittelfeld vergönnt war. Überraschend war hingegen der Start eines weiteren Neuzugangs in den Charts: Paramounts Was Männer wollen konnte spürbar mehr Besucher anlocken als von vielen im Vorfeld erwartet.

Wirklich gespannt sind wir aber auf die Charts in der kommenden Woche, denn dann startet endlich Alita - Battle Angel nahezu zeitgleich weltweit. Den Kinostart finden wir für diese Art von Film immer noch sehr unglücklich und geht es nach den Analysten, erwartet uns hier der erste große Flop des Jahres. Es wäre schrecklich bedauerlich, wenn dies tatsächlich so einträte, denn warum sich hier ein Kinobesuch lohnt, verraten wir euch in unserer Alita-Kritik. Mal sehen, ob bis nächste Woche ein kleines Wunder passiert, denn inzwischen hat der Film auch bei Rotten Tomatoes einen Fresh-Wert erreicht und den hat er absolut verdient.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 The LEGO Movie 2 34,4 Mio. $ 34,4 Mio. $
2 Was Männer wollen 19 Mio. $ 19 Mio. $
3 Hard Powder 10,8 Mio. $ 10,8 Mio. $
4 Mein Bester & ich 7,22 Mio. $ 85,8 Mio. $
5 Glass 6,42 Mio. $ 98,48 Mio. $
6 The Prodigy 6 Mio. $ 6 Mio. $
7 Green Book 3,57 Mio. $ 61,5 Mio. $
8 Aquaman 3,3 Mio. $ 328,55 Mio. $
9 Spider-Man - A new Universe 3,04 Mio. $ 179,82 Mio. $
10 Miss Bala 2,73 Mio. $ 11,87 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
12.02.2019 17:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 907 | Reviews: 2 | Hüte: 14

Noooo

Dabei war Lego Movie 2 so super. Deutlich besser als Teil 1. Er hat viel mehr verdient.

Avatar
WangChi : : Moviejones-Fan
10.02.2019 22:41 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Beim Lego Movie könnte ich tatsächlich Glück haben. Ich habe letztlich auch nur so wenig getippt, weil ich nach dem Trailer gedacht hatte, dass kann ja nun nicht wirklich viele Leute anlocken cool

Dafür habe ich es bei den anderen Filmen ziemlich verstuhlgangt. Auf mein Gefühl zu hören, war dann doch nicht die beste Idee. Wobei ich mich bei Hard Powder frage, ob die knapp 11 Mio als Erfolg gewertet werden können oder eher nicht.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : I´M BATMAN
10.02.2019 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.274 | Reviews: 7 | Hüte: 50

@Sid

Genau maoyan wars. Irgendwas mit ma... wusste ich noch.^^ Danke. smile

Why did you hit my son?
Because he stole John Wick’s car and killed his dog.
Oh.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.02.2019 18:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.028 | Reviews: 1 | Hüte: 265

@ Aldrich:

ahhhh... da du dich mit Abmessungen ( wenn du verstehen, was ich meinen ) besser kenne smile als ich, glaube ich dir. Den sollte Shazam am Ende 540 vllt auch 600 mio knacken ? Ist das ein großen Gewinn, für DC , mit seinem 90 mio low Budget... bei Cpt Mrvl, ist Selbstläufer, weil da einfach mit IW 4 genüpfen ist. Und alle wollen den Film sehen. Daher ist die 875/1.050 durchaus plausibel... dann dürfen Mann sich auf beide Filme mal freuen. Von Shazam, habe ich auch gelesen, das er gut ankomm. Klar was Fans Screenings angeht, sollte Mann immer aufpassen... eher lieber was die Presse angeht. Von Cpt Mrvl, ist auch so gut wie nicht durch gesickert. Da erst 3 Tage vor kinostart, kommt die Review raus. Was Marvel einfach wegen IW Spoiler meiden will

MJ-Pat
Avatar
sid : : Replikat
10.02.2019 18:34 Uhr | Editiert am 10.02.2019 - 18:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.299 | Reviews: 15 | Hüte: 33

Für fast alle Filme ein ganz schön mieses Wochenende. Und auch für mich sieht es in Bot-Liga-technischer Hinsicht überhaupt nicht gut aus scorn. Punkte krieg ich nur einmal und auch nur deshalb, weil ich fast ganz unten stehe bei Lego 2. Aber gleich zu gewinnen (@WangChi) ist nicht schlecht ^^.

Eigentlich wollte ich bei Lego 2 viel tiefer gehen und so ca. 35 Mio. tippen weil einfach so wenig los war rund um den Film. Er hatte ja schon Previews vor den Previews und trotzdem standen kaum Kritiken zum Beispiel bei imdb oder im Forum von Rotten Tomatoes (man muss „View All Audience Reviews“ anklicken) und bei movietickets war zum Beispiel der Grinch mit deutlich mehr Konkurrenz viel früher viel besser von den Prozenten. Die Trailer sind wirklich etwas lahm und so richtig gezündet haben die Witze nicht und was Neues ist ein Legomännchenfilm ebenfalls nicht mehr. Ich dachte trotzdem, dass bestimmt viele Spontanbesucher kommen werden...Aber als nur 2,1 Mio. US$ gemeldet wurden (von den Vorpreviews + dem Donnerstag) hab ich schon keinesfalls mehr 40 Mio. erwartet.
Bei Cold Pursuit wusste ich nicht, ob ich Nischenfilm plus gute Reviews oder normaler Neeson-Film (11-13 Mio.) plus gute Kritiken tippen soll und hab mich leider falsch entschieden. Aber wenigstens lag er trotzdem nicht unter den Prognosen von 7-12 Mio.
Und auch What Men Want enttäuscht mich (vielleicht doch zu viel Aufguss).
Dass The Prodigy unter The Possession of Hannah Grace startet, hätte ich auch nicht erwartet bei immerhin mittleren Kritiken.

@FlyingKerbecs
Ich kenne nur noch maoyan.com. Diese geniale gewara-Seite mit den Echtzeit-Ticketverkäufen krieg ich auch gar nicht mehr rein. Auf maoyan sieht man immerhin, welche Filme starten, wie sie bewertet werden (The Wandering Earth aktuell mit 9.3/10) und wie viele Leute abgestimmt haben.

Immerhin wird Alita nächste Woche nicht unter zu viel Konkurrenz leiden. 32 Mio. hören sich sehr gut an! Es waren allerding häufig Dienstags-Starts: ERCboxoffice sagt: KOR ($11M) TAI ($4.7M) UK ($4.1M) MALA ($2.8M) HK ($2.8M) INDO ($2.4M) INDIA ($1.3M). Alles ziemlich gut, nur im Vereinigten Königreich eher mittelprächtig, auf der Höhe von Glass. Immerhin 1.5x mal soviel wie bei Ghost in the Shell. In Südkorea und Malaysia dagegen ist es jetzt schon das Doppelte des Gesamtergebnisses von Ghost in the Shell, in Thailand sogar das Vierfache. Die Previews in Russland sollen auch gut besucht gewesen sein. Also, ich bin gespannt smile.

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
10.02.2019 18:25 Uhr | Editiert am 10.02.2019 - 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.133 | Reviews: 20 | Hüte: 141

@Chris:

Diese "Long Range-Forecasts" sind Schätzungen und nicht das offizielle Tracking, was zu hohen Abweichungen führen kann. Sobald der 2. Trailer kommt wird die Aufmerksamkeit steigen, die ersten internen Vorführungen sollen gut ankommen und nächste Woche bereits Fan-Screenings anstehen. "Shazam!" sollte eher in Richtung 65-75mio starten und nahe an die 200mio gesamt herankommen. International tippe auf 250-320mio für gesamt rund 480-540mio weltweit. Auch wenn dieser Forecast "Aquaman" entspricht wird "Shazam" im Bestfall einen Multiplikanten von 2.7x erreichen, weil "Endgame" kurz darauf den Lauf ziemlich schnell beenden wird. Trotzdem wäre das ein tolles Ergebniss und Grundlage für Sequels.

"Captain Marvel" wird als erster großer Blockbuster des Jahres nach dieser langen Durststrecke profitieren. Weltweit sehe ich den 21. MCU Film zwischen 875-1.050mio. Aber Endergebnisse zu interpolieren wird es mit den ersten offiziellen Zahlen möglich ;)

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.02.2019 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.028 | Reviews: 1 | Hüte: 265

@ Aldrich v Flying:

mit 1.145 mrd ist mehr als genug, für ein 160 mio Budget... und Shazam Prognose beläuft auf 45-60 mio. Also wie AQM seiner Zeit. Hier haben wir wieder Problem. Wir wissen eben nicht, wie de Film ankommt. WB/DC sind bisher bedeckt geblieben, wäre bei Cpt Mrvl mit 160 mio zu rechnen ist. Ok. Marvel hat sich seinen Vorsprung redlich verdient... daher ist die 160 mio berechtig ... zu dir, unseren Prognosen Guru Aldrich greedy was sagst du dazu ?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : I´M BATMAN
10.02.2019 18:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.274 | Reviews: 7 | Hüte: 50

@Chris

Aquaman ist dieses WE schon in Japan gestartet, ich hatte vergessen, das zu erwähnen. Aber Aldirch hat das Ergebnis ja schon hingeschrieben.smile

Ich hoffe, der Film hält sich gut in Japan...

@Aldrich

Oh, na dann siehts ja wirklich düster aus...Also von mir aus hätte es auch bei einem Lego Movie bleiben können. Der war gut. Lego Batman war auch super. Der Ninjago Movie interessiert mich nich die Bohne. Deswegen hoffe ich, dass sie noch ein paar Lego Batman Filme machen.

Why did you hit my son?
Because he stole John Wick’s car and killed his dog.
Oh.

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
10.02.2019 17:59 Uhr | Editiert am 10.02.2019 - 18:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.133 | Reviews: 20 | Hüte: 141

Wie bereits am Freitag angesprochen, "Lego Movie 2" wird mit rund 115-125mio in den USA enden und mehr als die Hälfte der Zuschauer zum Vorgänger verlieren. 4 Lego-Filme in 5 Jahren waren trotz hoher Qualität einfach zu viel.
Die internationalen 18mio sind absolut peinlich, schlussendlich die 100mio international unerreichbar. Warner wird Geld mit diesem Film verlieren und die Reihe Rechtfertigung auf Fortsetzung.

@Chris:
"Aquaman" ist mit 3,7mio in Japan gestartet, wird zwischen 15-18mio dort landen. Weltweit dann 1.140-1.145mio.

@FlyingKerbecs:
Von ansteigenden Lego-Verkäufen profitiert nur die Lego Group, aber nicht Warner, welche auf den Verlusten der Kinokassen sitzen bleibt. Lego hat keine Investition in den Film, sondern gibt Warner nur Erlaubnis seine Trademarks zu benutzen. Auf der anderen Seite hat Warner dementsprechend auch keine Merchandise-Ansprüche.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.02.2019 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.028 | Reviews: 1 | Hüte: 265

Aquaman hat endlich SSQ geschlagen und dürfte nächste Woche um die Zeit sogar BvS geschlagen haben. @ Flying: und darüber hinaus ...selbst Lord of the Ring, weltweit, hat er geschlagen, mit 1,120 mrd. Mal sehen, ob er noch TF: dark of the Moon v Civil War noch knackt. Das wäre eine Leistung, was mMn auch möglich ist. In Japan läuft er ja noch nicht

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : I´M BATMAN
10.02.2019 17:45 Uhr | Editiert am 10.02.2019 - 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.274 | Reviews: 7 | Hüte: 50

Toll. Toll toll toll. Wies anders auch sein sollte, hab ich es bei allen 3 BOTs falsch gemacht. Womit hab ich das verdient??^^ anger

Bei Cold Pursuit hab ich echt noch überlegt, über 10 Mio zu tippen. Aufgrund der aktuellen Kontroverse um Neeson hab ichs dann doch gelassen.

Bei The Prodgity dachte ich, dass ich ab jetzt jedem Horror-Film nen extra Bonus gebe (hier war es eine extra Million nach oben), da Horror im Moment ja richtig gut ankommt. Aber nein, diesmal natürlich nicht.super

Bei Lego Movie 2 hab ich mich von Anfang an gefragt, ob die Prognosen von 50-55 Mio nicht zu hoch sind. Immerhin sind TLBM und LNM im Box Office immer weiter gesunken und die Trailer zu TLM2 waren echt öde. Tja, letzendlich war ich dann zu ängstlich um niedriger zu tippen. Wobei ich niemals soo niedrig getippt hätte. Ich wär höchstens bis 45 Mio runter gegangen…Aber 34 Mio sind dann doch arg wenig. Ich weiß nicht, wann die Prognosen das letzte Mal so daneben waren…zumindest in der Hinsicht, dass der Film unter den Erwartungen startet. Die 200 Mio in den USA, die eh schon fraglich waren, kann sich TLM2 abschminken. 120 Mio dürften maximal drin sein in den USA und weltweit insgesamt vielleicht 250 Mio. Dollar. Da das Budget nur bei 99 Mio liegt, dürfte der Film nicht allzu große Verluste machen…hätte ich gesagt, wenn ich nicht wüsste, dass Warner Bros unglaublich dumme 100 Mio Dollar für Werbung ausgegeben hätten. Aber da ich das weiß kann ich nun sagen, dass LM2 der 2. große Flop des Jahres ist. Zumindest wenn es um die Box Office Einnahmen geht. Denn der Film wird sicher wieder den Legoverkauf ankurbeln und so letztenendes wieder Profit machen, aber ich glaube nicht, dass sich Warner Bros das so vorgestellt hat…

Glass steht bei rund 222 Mio weltweit und wird nächste Woche in den USA die 100 Mio knacken.

Drachenzähmen leicht gemacht ist mit ca. 700k Besuchern in Deutschland gestartet, der beste Start seit glaub ich 3 Monaten. International steht er insgesamt bei 138 Mio Dollar. Hoffentlich fällt sein Start in den USA in ein paar Wochen besser aus…

Escape Room hat 100 Mio weltweit geknackt, ein beachtliches Ergebnis.

Aquaman hat endlich SSQ geschlagen und dürfte nächste Woche um die Zeit sogar BvS geschlagen haben. laughing

In China ist grad wieder die Sau los, da das Chinesische Neujahrsfest die Woche war und wieder zig große Filme gestartet sind, von denen einer auf 600 Mio Kurs ist, und zwar The Wandering Earth, aktuell steht er bei knapp 300 Mio Dollar. Da nun schon meine zweite Quelle für das chinesische Box Office anscheinend gesperrt wurde oder was auch immer, kann ich leider dazu in Zukunft keine genauen Angaben mehr machen. Ich hab zwar eine weitere Quelle gefunden, dort steht aber alles auf Chinesisch und ich hab keine Lust, dass alles erst ewig zu übersetzen.^^ Sid, welche Quelle hattest du nochmal benutzt? Habs schon wieder vergessen.^^

Nächste Woche startet Happy Death Day 2, auf den ich echt gespannt bin. Die Kritiken werden sicher mies sein, aber solange ich so viel Spaß wie beim ersten habe, is mir das Wurscht.^^ Außerdem startet endlich Alita-Battle Angel, den ich mir auf jeden Fall im Kino ansehen werde. Leider wird der Film dennoch wahrscheinlich einer oder sogar der größte Flop des Jahres…hoffen wir, dass es am Ende nicht allzu schlimm aussieht…

Ach ja, Alita ist international schon gestartet und zwar mit 32 Mio Dollar. Es waren nur 2 Hauptmärkte dabei und zwar das Vereinigte Königreich und Südkorea. Allerdings auch weitere asiatische Märkte wie Indonesien, die Philippinen und Malaysia sowie Indien.

Why did you hit my son?
Because he stole John Wick’s car and killed his dog.
Oh.

Forum Neues Thema