Anzeige
Anzeige
Anzeige
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 17.05.2021 - Die Spirale des Todes

Die US-Kinocharts vom 17.05.2021 - Die Spirale des Todes
1 Kommentar - Mo, 17.05.2021 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und mit "Spiral" wird die Kult-Reihe "Saw" auf kreative Weise fortgesetzt.
Die US-Kinocharts vom 17.05.2021 - Die Spirale des Todes

Wir haben einen neuen Film an der Chartspitze der US-Kinocharts. Saw - Spiral erschien am letzten Wochenende und konnte trotz schlechter Presse genug Zuschauer in die Kinos ziehen, um damit ohne große Probleme den Spitzenreiter der Vorwoche Cash Truck vom ersten Platz zu verdrängen. Bei Saw - Spiral zeigt sich auch wieder, wie unterschiedlich Meinungen sein können. Während die meisten Kritiker den Film negativ bewertet hatten, sind die Zuschauer durchaus positiv auf den Film zu sprechen. Aktuell 76% positive Zuschauerstimmen auf Rotten Tomatoes und eine 6,1 bei IMDb. Es könnte schlimmer sein. Der Rest der Charts besteht aus vielen vertrauten Filmen der Vorwochen. Einzig Godzilla vs. Kong sei aktuell spannend zu erwähnen, da er es wohl doch nicht schaffen wird die 100 Mio. $ in den USA zu erreichen.

Wer sich übrigens wundert, warum die US-Charts aktuell immer am Montag und nicht wie früher am Sonntag erscheinen, dafür gibt es eine einfache Erklärung. Mittelfristig wollen wir wieder auf den Sonntag zurück, aber durch die weiter anhaltende Corona-Pandemie liegen die Hochrechnungen der Studios nicht wie früher bereits am Sonntagabend vor, sondern einige Studios haben Verzögerungen. Deswegen können wir euch immer erst am Montag die Zahlen melden. Wir rechnen damit, dass sich dies in den kommenden Monaten wieder normalisiert.

Anmerkung: Bei den Zahlen handelt es sich um vorläufige Hochrechungen seitens der Filmstudios. Diese können zu einem gewissen Maß von den realen Zahlen abweichen. Normalerweise ändert sich nichts an den Positionen der Filme und die Abweichung ist für gewöhnlich im geringen Prozentbereich. Eine Anpassung des Artikels mit den finalen Werten wird daher nicht stattfinden. Für das Box Office Tippspiel werden jedoch keine Hochrechungen, sondern nur die endgültigen Zahlen verwendet.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Spiral 8,73 Mio. $ 8,73 Mio. $
2 Cash Truck 3,74 Mio. $ 14,6 Mio. $
3 Those Who Wish Me Dead 2,8 Mio. $ 2,8 Mio. $
4 Demon Slayer: Mugen Train 1,77 Mio. $ 41,9 Mio. $
5 Raya und der letzte Drache 1,72 Mio. $ 46,12 Mio. $
6 Godzilla vs. Kong 1,46 Mio. $ 95,01 Mio. $
7 Mortal Kombat 1,32 Mio. $ 39,91 Mio. $
8 Finding You 0,95 Mio. $ 0,95 Mio. $
9 Profile 0,67 Mio. $ 0,67 Mio. $
10 Here Today 0,53 Mio. $ 1,91 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
17.05.2021 19:00 Uhr | Editiert am 17.05.2021 - 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.514 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Wie gut, dass wir diese Woche nicht tippen mussten. Ich hätte mindestens mal den Spiral-Tipp total verhauen. Ich war wie üblich zu optimistisch. Die Kritiken sind für einen Sawfilm gar nicht mal schlecht, allerdings haben einige in den USA angemerkt, dass die Werbekampagne eher suggeriert hat, dass es ein Thriller, ähnlich wie Sieben, werden könnte. Und dann kamen die (dafür) ernüchternden Kritiken. Ehrlich, aber zu früh sozusagen.

Der Jolie-Thriller wurde offenbar völlig versenkt, hatte wie es heißt kaum Werbung und lief auch wieder gleichzeitig auf HBO Max an. Dabei sind die Kritiken eigentlich annehmbar.

Die einzig gute Nachricht für Filme aus den Top war eigentlich nur, dass Cash Truck weltweit (und es fehlen noch viele Länder) bereits bei 56 Mio. steht. Wird also locker 100 Mio. erreichen. Nicht schlecht für einen Film mit 20 Mio. Budget, der bestimmt eifrig gekauft und gestreamt wird und den mal lange im TV zeigen kann.

Die Hit-Aussichten in den kommenden Wochen schätze ich langsam etwas pessimistischer ein. Aber das hätte ich auch unter normalen Umständen. Denn um Cruella baut sich nicht der übliche Disney-Hype auf (jedenfalls bemerke ich keinen und ich wüsste auch nicht, warum der einsetzen sollte), A Quiet Place 2 und Conjuring 3 haben beide mMn okje Trailer, aber nichts, was einem den Atem raubt und die ganzen Conjuring-Spin-Offs sind nicht so angekommen wie die beiden ersten Teile.
Aber vielleicht, wenn ich besonders negativ bin, passiert auch wieder das Gegenteil wink.

Forum Neues Thema
Anzeige