Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 18.08.2019 - Wut allein ist nicht genug

Die US-Kinocharts vom 18.08.2019 - Wut allein ist nicht genug
3 Kommentare - So, 18.08.2019 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts vom Wochenende und trotz vieler Neustarts bleiben die großen Überraschungen aus.
Die US-Kinocharts vom 18.08.2019 - Wut allein ist nicht genug

Entwicklerstudio Rovio Entertainment hatte eigentlich die Lizenz zum Gelddrucken erfunden, als die Marke Angry Birds erschaffen wurde. Auf viele Jahre war es der Inbegriff mobilen Spielens und bescherte dem Studio traumhafte Gewinn- und Wachstumszahlen. Die Marke war so gut, dass sie sich nahezu überall anwenden ließ, Plüschtiere inbegriffen. Der 2016 erfolgte Sprung auf die Leinwand mit Angry Birds - Der Film war dann nur noch der konsequente letzte Schritt - die Marke war perfekt für einen Animationsfilm geeignet.

Selbst die Kritiken fielen gut aus, doch der große Erfolg blieb aus. Woran möglicherweise auch die Kooperation mit Sony Pictures Animation Schuld haben könnte, die nicht die sonst gewohnte Qualität von Animationsfilmen anderer Studios bieten. Dennoch spielte der erste Film 350 Mio. $ weltweit ein, nur war der Stern der wütenden Vögel schon 2016 am Sinken und diese Entwicklung setzte sich fort. Rovio Entertainment ist im Jahr 2019 nur noch ein Schatten dessen, was es mal war und Angry Birds 2 - Der Film dürfte sinnbildlich dafür stehen.

Zwar sind auch dieses Mal die Kritiken anständig, aber in weiser Voraussicht vor der Konkurrenz brachte man den Film bereits ab Dienstag in die Kinos. Schon da schaffte er es jedoch nicht, sich gegen ein schwaches Umfeld zu behaupten. Dieser Umstand setzte sich bis zum Wochenende fort, mehr als ein Platz im Mittelfeld war nicht drin und das ist für einen Animationsfilm einfach zu wenig. Jetzt wird es auf internationale Ergebnisse ankommen, damit die 65 Mio. $ teure Produktion kein finanzieller Reinfall wird. Vom 38 Mio. $ Start des Vorgängers ist man jedenfalls meilenweit entfernt.

Deutlich besser lief es dagegen für die anderen beiden Neustarts. Good Boys konnte mit seinem derben Humor einen Großteil der Zuschauer für sich begeistern und sich komfortabel den Platz an der Sonne erkämpfen. Für den dritten Neustart der Woche, 47 Meters Down - Uncaged, reicht es dagegen nur für Platz 6. Die durchwachsenen Kritiken dürften dafür gesorgt haben, dass der Start schwächer ausfällt als beim Vorgänger.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Good Boys 21 Mio. $ 21 Mio. $
2 Fast & Furious - Hobbs & Shaw 14,14 Mio. $ 133,74 Mio. $
3 Der König der Löwen 11,9 Mio. $ 496,11 Mio. $
4 Angry Birds 2 - Der Film 10,5 Mio. $ 16,24 Mio. $
5 Scary Stories to Tell in the Dark 10,05 Mio. $ 40,22 Mio. $
6 47 Meters Down - Uncaged 9 Mio. $ 9 Mio. $
7 Dora und die Goldene Stadt 8,5 Mio. $ 33,91 Mio. $
8 Once Upon a Time in Hollywood 7,6 Mio. $ 114,35 Mio. $
9 Blinded By the Light 4,45 Mio. $ 4,45 Mio. $
10 Enzo und die wundersame Welt der Menschen 4,4 Mio. $ 16,88 Mio. $
Unterstütze MJ
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sid : : Storyteller
18.08.2019 19:15 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.406 | Reviews: 16 | Hüte: 34

@FlyingKerbecs
Danke erstmal smile. Ich hoffe, dass Good Boys wegen den guten Publikumsreaktionen (zwischenzeitlich stand er echt mal bei 100% Audience Score bei RT) morgen nicht noch absackt. Mir hat der Trailer auch nicht besonders gefallen, aber viele in den Ami-Foren haben anscheinend auf diesen Film gewartet (vielleicht geht der Witz in der Übersetzung etwas verloren und mein Englisch ist zu schlecht, um es zu kapieren?) und irgendeine Komödie musste endlich mal wieder die 20 Mio. Marke knacken.

Uncaged hat sich irgendwie sogar noch achtbar geschlagen. Ich hab mit Schlimmerem gerechnet wie man an meinem Tipp sieht. Schon in zwei (!) Tagen startet der nächste Horrorfilm (Ready Or Not) und der hat bisher tolle Kritiken. Und dann musste sich auch noch ein Sundance-Horrorfilm vor It 2 quetschen. Also, unter solchen Bedingungen sind 9 Mio. ok.

Ebenso die etwas mehr als 10 Mio. für Scary Stories, der somit schon sein Guru-Endergebnis übertroffen hat.

Die Angry Birds 2 sind dagegen eine negative Überraschung. Jepp, es war nicht viel los um den Film, aber von knapp 40 Mio. auf 10 Mio. runterzupurzeln und das mit viel besseren Kritiken als der Vorgänger, ist schon scharf. Wahrscheinlich brauchte einfach niemand noch einen Film und wie oben bereits steht, ist der Hype wohl noch mehr abgeflaut.
Nächste Woche warte ich gespannt auf Angel has Fallen smile. Ich hoffe, dass er mindestens das Ergebnis des zweiten Teils halten kann. Freie Bahn hätte er eigentlich in den nächsten Wochen und die Trailer sind sehr solide. Nur ein bisschen mehr Aufmerksamkeit braucht er noch. Aber gerade bei Actionfilmen geht so was meist sehr schnell ab dem Montag vor dem Start.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
18.08.2019 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Tjoah. Bei allen dreien volle Möhre daneben getippt^^.

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
18.08.2019 17:17 Uhr | Editiert am 18.08.2019 - 17:44 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.116 | Reviews: 17 | Hüte: 88

Ein echt toller Start für Good Boys, mit dem ich nicht wirklich gerechnet hätte. Ich musste zwangsweise den Trailer sehen im Kino und fand ihn so lala, aber ich frag mich echt, warum man für so einen Film ins Kino geht…naja egal, da hab ich auf jeden Fall noch Glück, dass ich beim BOT noch etwas höher gegangen bin, sonst wäre ich bestimmt nicht mehr in der Top 15 gelandet…Glückwunsch an sid, du hattest dächte ich 21 Mio getippt, womit du wohl gewinnen solltest. smile

Hobbs & Shaw hält sich weiterhin solide, der Film ist dieses WE super in Korea gestartet mit 15 Mio, da bin ich echt mal auf de China Start nächste Woche gespannt. Weltweit steht H&S bei 437 Mio Dollar.

Lion King hat sich dieses WE immerhin mal etwas besser gehalten, sollte kommende Woche nun endlich die 500 Mio knacken. Viel mehr wird da aber nicht mehr dazu kommen….weltweit steht er bei 1,435 Mrd. Dollar.

Der Start von Angry Birds 2 ist natürlich sehr enttäuschend, immerhin ist der erste vor 3 Jahren mit ca. 38 Mio gestartet…ich könnte mich echt ärgern, dass ich beim BOT meinen Tipp nochmal etwas erhöht habe…

47 Meters Down 2 startet auch etwas enttäuschend, der Vorgänger hatte mit 11 Mio zum Start eröffnet.

Wenn der gute Aldi Glück hat, gewinnt er bei den beiden eben genannten Filmen das BOT. Glückwunsch! smile

Scary Stories und Dora haben sich solide gehalten.

OUATIH hält sich auch weiterhin gut.

FFH hat die 1,1 Mrd. weltweit geknackt, Pets 2 die 400 Mio weltweit.

Nächste Woche startet der 3. Teil der „Fallen…“ Reihe, Angel has Fallen. Mal sehen, ob er wie der 2. Teil vom Box Office her fällt…

Manchmal ist das Leben wie ein dunkler, dunkler Tunnel. Man hat ständig das Gefühl, nie wieder ein Licht am Ende zu erblicken, aber wenn man immer schön weitergeht, dann wird man vielleicht an einen schöneren Ort gelangen.
Forum Neues Thema