Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 27.10.2019 - Skynet muss warten

Die US-Kinocharts vom 27.10.2019 - Skynet muss warten
16 Kommentare - So, 27.10.2019 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts vom Wochenende und da stehen vor allem die Filme der Vorwochen im Rampenlicht.
Die US-Kinocharts vom 27.10.2019 - Skynet muss warten

Während im Rest der Welt Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger in Terminator - Dark Fate erneut versuchen, das Ende der Menschheit zu verhindern, ist beim Blick auf die USA erst einmal tote Hose angesagt. Das Spannendste, was diese Woche passiert ist, ist, wenn man so will, das neue Layout von Box Office Mojo. Nach Jahren hat es IMDb endlich für nötig befunden, dort mal ein wenig für frischen Wind zu sorgen, auch wenn das altbackene Design irgendwie urig und vertraut war.

Doch zurück zu den Charts an sich, denn hier waren die Filme der letzten Wochen ganz weit vorn. Von der geringen Konkurrenz in den Kinos profitiert dabei ein Film besonders: Joker kann sich weiter behaupten und damit seinen Vorsprung als erfolgreichster R-Rated-Film aller Zeiten ausbauen. Deadpool hatte da in dieser Woche ganz klar das Nachsehen. Wenn der Film in den USA weiter so gut läuft, dann wird der Vorsprung in den kommenden Wochen noch deutlich wachsen.

Die verhältnismäßig günstige Comicverfilmung wird damit zu einem der größten Erfolge der jüngeren Geschichte in dem Genre. Zwar hatte Avengers - Endgame deutlich mehr eingespielt, dort waren das Budget und das Marketing aber ungleich teurer. Wir hoffen weiterhin, dass Warner Bros. daraus lernt und begreift, dass Marvel nicht kopiert werden muss, wenn man auf individuelle Stärken setzt und sein eigenes Ding macht.

Auf Joker folgen dann die Neustarts der Vorwoche, Maleficent - Mächte der FinsternisDie Addams Family und Zombieland 2 - Doppelt hält besser. Auch diese Filme profitieren davon, dass diese Woche keine echte Konkurrenz in die Kinos gebracht wurde. Dennoch muss gerade Maleficent - Mächte der Finsternis Federn lassen und es zeigt sich, dass der Film es in den USA sehr schwer haben wird, die 100 Mio. $ zu erreichen. International läuft es etwas besser, aber der große Wurf ist die Fortsetzung für Disney nicht geworden.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Joker 18,9 Mio. $ 277,58 Mio. $
2 Maleficent - Mächte des Bösen 18,54 Mio. $ 65,41 Mio. $
3 Die Addams Familie 11,71 Mio. $ 72,8 Mio. $
4 Zombieland 2 11,6 Mio. $ 47 Mio. $
5 Countdown 9,01 Mio. $ 9,01 Mio. $
6 Black and Blue 8,33 Mio. $ 8,33 Mio. $
7 Gemini Man 4 Mio. $ 43,34 Mio. $
8 The Lighthouse 3,08 Mio. $ 3,66 Mio. $
9 The Current War 2,73 Mio. $ 2,73 Mio. $
10 Everest - Ein Yeti will hoch hinaus 2 Mio. $ 56,82 Mio. $
Unterstütze MJ
Quelle: The Numbers
Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
16 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.10.2019 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.159 | Reviews: 3 | Hüte: 288

@ Raven13:

Danke ;) bisher hab ich immer daneben getippt und bei Terminator, bin ich mal gespannt ob ich da richtig getippt haben smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
29.10.2019 07:30 Uhr | Editiert am 29.10.2019 - 07:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.667 | Reviews: 37 | Hüte: 168

@ ChrisGenieNolan

Meinen Glückwunsch! wink

Und ich habe das letzte Tippspiel versemmelt. Und das, wo ich doch gerade auf Platz 1 stehe. drop

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.10.2019 00:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.159 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Hab ja gar nicht gewusst, das ich BOT Sieger, bei Adams Familey war. laughing

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
28.10.2019 21:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.389 | Reviews: 19 | Hüte: 105

@Lehtis

Wundert mich nicht, dass es auch bei IMDb so war... muss aber vor Herbst 2015 sein, da ich seit da auf IMDb bin und mich nicht an solche Features erinnern kann.

Auf jeden Fall kann es doch nicht sein, dass die das aufgrund der mobilen Optimierung machen. Dann müssen die sich halt mal was besseres ausdenken. Oder es so lassen. Lieber weniger gute Optimierung als ne bessere mit weniger Features.

@Chris

Bin echt gespannt, ob der Film sooo viele Fangirls anzieht. Kann das Box Office echt nicht so wirklich einschätzen. Zwischen 250-500 Mio ist alles möglich.

@Duck

Das kommt ja auch noch hinzu. Manche arbeiten ja beruflich (das würd ich auch liebend gern machen) mit der Seite...

Ich denk aber nicht, dass die das selbst bezahlen müssen. Die werden einen Account machen den sich alle Journalisten teilen, zumindest wäre das mMn die beste und günstigste Lösung.

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
28.10.2019 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.334 | Reviews: 38 | Hüte: 440

@FlyingKerbecs
Ich bin ja nie auf dieser Seite unterwegs, hab aber nun auch mitbekommen, dass im internet sehr viele Leute stinkig sind. Viele Leute geben auch offen zu, dass sie BOM für ihren Beruf brauchen. Dan Murrell von ScreenJunkies hat erklärt, dass er so seinen Job nicht mehr so gut ausfüllen kann, da ihm einfach wichtige News flöten gehen. Und ich denke er wird dieses Abo abschließen müssen...
Bin gespannt wie es da weitergehen wird

@Post unter mir
Nur durch ständiges Wiederholen hat man auch weiterhin nicht Recht. Mit der möglichen Milliarde soll dies weiterhin ein Nischenfilm sein? Ich denke mal Chris war schon 100 Mal im Kino, saß aber immer alleine da ^^

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
28.10.2019 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 124 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Warner´s DC hat ne feste Comic-Fangemeinde. Ich nenn sie mal die Snyder/Nolan-Fraktion. Obwohl die mit Joker nichts zu tun haben ist es aber genau diese Zielgruppe die sich vom Joker einfangen lässt. Sicher kein Film für die Massse. Wird aber Warner nicht jucken. Wenn nur das funktioniert bleibt der Rest der Welt eben auf der Strecke.

Ich habe den neuen Terminator gesehen. Bis gepannt wie der in USA abschneidet. Die Reaktionen hierzulande sind einmal mehr sehr gespalten. Ich fand ihn besser als Erwartet.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.10.2019 22:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.159 | Reviews: 3 | Hüte: 288

@ FlyingKerbecs:

Mann konnte es meinen. Und um DC will, hoffen wir das WB aus der Vergangenheit was dazu gelernt hat. BoP wird vermutlich, um die 500 mio Einfahrt ... dafür zieht Harley zu sehr und der Release Termin, ist genau das für die Girls/Frauen usw ... da wird der Film punkten. Egal wie gut oder schlecht er auch ist ...

zu Boxoffice: ist schon ein großer Mist.. hab mich auch voll schwer getan..

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
27.10.2019 21:53 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 21:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 993 | Reviews: 2 | Hüte: 18

@FlyingKerbecs

Typisch IMDB.

Genau so einen Mist haben sie auch bei der IMDb Hauptseite abgezogen. Ein Mega schlechtes Redesigb bei deren Funktionen einfach entfernt wurden...

Früher konnte man bei einer Serie die Folgen nach Rating sortieren. Das geht nicht mehr. Wer raus finden will welche Folgen die besten sind darf jede Staffel manuell durchsuchen.

Auch konnte man bei User Liste nach Rating sortieren. Auch das geht nicht mehr.

Alles Features die gestrichen wurden um es einfacher zu machen. Das passiert leider heutzutage sehr oft. Weil man es mobil optimiert werden wichtige Features gestrichen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
27.10.2019 21:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.389 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Danke Raven13, immerhin ist es noch da.^^

Aber von allein komme ich nicht hin, zumindest nicht über das Handy. Morgen probier ichs mal mit dem Laptop. Aber so oder so ist es total beschissen.

Wie Kayin sagt, vorher war alles gut sortiert. Ich bin innerhalb von Sekunden dahin gekommen und nun dauert es wahrscheinlich Minuten...

Wer hat das nur so dämlich geplant...anger

Dank denen verbringe ich sicher 90% weniger Zeit auf der Seite... und auch wenn der weltweite Chart doch da ist, werde ich nun öfters auf The Numbers sein. Sie wollten offensichtlich alle Leute vergraulen, und das bekommen sie nun auch.

Eine Petition gibt es noch nicht oder zumindest hab ich noch keine gefunden. Mal sehen, vielleicht starte ich kommende Woche selbst eine...

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
27.10.2019 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.220 | Reviews: 2 | Hüte: 216

@raven13 @flyingkerbecs

Ja, ich habs auch hinbekommen aber es ist so umständlich. Da hat man eine einfache aber gut sortierte Seite kaputt gemacht.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.10.2019 20:36 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 20:39 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.667 | Reviews: 37 | Hüte: 168

@ FlyingKerbecs

"Man findet nichts mehr, es gibt nicht mal mehr eine Jahresübersicht der weltweit erfolgreichste Filme!!"

Doch, siehe hier z. B. für 2019:

https://www.boxofficemojo.com/year/world/2019/?ref_=bo_cso_table_1

Wie du dahinkommst? Das ist noch etwas umständlich, aber es geht über die All Time - Top Lifetime Grosses:

https://www.boxofficemojo.com/chart/ww_top_lifetime_gross/?area=XWW&ref_=bo_cso_ac

MJ-Pat
Avatar
sid : : Schwarzblau
27.10.2019 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.417 | Reviews: 16 | Hüte: 34

Die zwei Neulinge: Schön, so in etwa hatte ich mir das auch gedacht ^^ (die 9 Mio. für Countdown scheinen mir zu hoch bei nur 3,1 Mio. am Freitag). Der Trailer zu Black And Blue war nicht unspannend und die tiefsten Prognosen, die ihn bei 5 Mio. sahen, fand ich daher zu niedrig. Und ein paar Horrorfans, gerade um Halloween herum, finden sich immer. Wenn auch für Countdown eigentlich mal ein höheres Ergebnis geplant war. Aber die Trailer sahen schon ein bisschen nach einem 08/15-Horror aus und eine richtige Grusel-Atmosphäre hat sich für mich auch nicht aufgebaut.

The Current War lief zwar nur in ca. 1.000 Kinos, hatte aber eigentlich gute Kritiken (der Directors Cut wenigstens, kann man einen Film noch so stark verändern?). Aber nicht mal 3 Mio. sind schon herb. Den Trailer fand ich stinklangweilig, vielleicht nicht nur ich. Trotzdem frage ich mich immer wieder, wie ein Schauspieler/eine Schauspielerin mit dem einen Film etliche Mio. Zuschauer ansprechen kann, die um den nächsten, selbst mit guten Kritiken, einen weiten Bogen machen. Aber das ist wahrscheinlich genau dieses selektive Fanverhalten, das es in früheren Jahrzehnten nicht gab, wo zum Beispiel jeder Julia Roberts oder Tom Hanks-Film im Kino geguckt wurde.
Scheint außerdem der Sommer & Herbst der alles dominierenden (Überraschungs)hits wie Aladdin, Simba oder Joker und der Vollflops zu sein, wie zum Beispiel The Goldfinch, The Kitchen, Ugly Dolls, Jexi, Lucy in the Sky (bekam maximal 231 Kinos, hatte aber einen noch schlechteren Durchschnitt und wurde vom Studio wohl auch völlig versenkt).

Ich fürchte, so viel besser wird es Motherless Brooklyn nächste Woche wohl auch nicht ergehen. Zumal schon feststeht, dass er in nicht viel mehr als 1.000 Kinos gezeigt werden wird. Ich werde ihn trotzdem mal im Auge behalten.
T6 wird sich hoffentlich besser machen, trotz aller Unkenrufe. Frisch bewertet wird er wohl bleiben (aktuell sind es 65% bei Rotten Tomatoes). Aber ich sehe im Moment noch eine Spannbreite von über 30 bis ca. 50 Mio. am Startwochenende.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
27.10.2019 18:39 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.389 | Reviews: 19 | Hüte: 105

@ChrisGenieNolan

Jup, echt beeindruckend. Ohne China und als Rated-R Film.

Ja Warner Bros haben viele Fehler begangen. Aber wie man seit den letzten paar Filmen sieht, scheinen sie dazugelernt zu haben. Hoffen wir, dass es weiter bergauf geht, auch wenn Birds of Prey nach einer erneuten Pleite aussieht...

@Kayin

Ja, es kostet wirklich 18 Euro. Man kann zwar ein Jahresabo abschließen und dann sind es ein paar Euro weniger, wenn man es pro Monat rechnet, aber immernoch viel zu viel. Mit 3-4 Euro wäre ich auch einverstanden, aber 18 ist einfach viel zu übertrieben. Hoffe wirklich, dass die damit baden gehen.

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
27.10.2019 18:33 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.220 | Reviews: 2 | Hüte: 216

@flyingkerbecs

Wat, 18 Euro pro Monat?!? Haben die den A***h offen? Für was denn bitte? Bei 3 oder 4 Euro hätte ich gesagt, OK, aber 18! Nö, das ist definitiv zu viel des Guten. Die werden damit aber baden gehen

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.10.2019 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.159 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Weltweit steht der Film bei wahnsinnigen 850 Mio Dollar. Damit ist die Milliarde möglich. Unfassbar.

@ FlyingKerbecs:

Und das ohne China.. sollte Joker tatsächlich starke Beine beibehalten? Dann kann er die mrd mit Sicherheit ... es sieht schon so aus...

doofe WB: hättet ihr mehr an eueren eignen Stärken konzentrieren müssen.. anstatt uns SSQ v Josstice Wheague 2.0 zu servieren..

Forum Neues Thema