Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 29.07.2018 - Diese Mission ist mega possible!

Die US-Kinocharts vom 29.07.2018 - Diese Mission ist mega possible!
7 Kommentare - So, 29.07.2018 von Moviejones
Hier sind die US-Kinocharts vom Wochenende und diese Woche hatten die Amerikaner mal wieder richtig die Qual der Wahl, aber wer will sich darüber beschweren?
Die US-Kinocharts vom 29.07.2018 - Diese Mission ist mega possible!

Schön, wenn mal wieder ein guter Film in den Kinos läuft. Und in den USA hatten die Zuschauer diese Woche mal so richtig die Qual der Wahl, denn was soll man sich bei diesen ganzen Filmen als erstes anschauen?! Es war wirklich für jeden Geschmack was dabei und auch ein alter Bekannter, denn Tom Cruise meldet sich als Ethan Hunt zurück und will mit dem neuen Mission: Impossible - Fallout für Wirbel sorgen.

Das ist ihm auf jeden Fall geglückt, denn der inzwischen sechste Teil der Mission: Impossible-Reihe ist zwar der längste bisher, aber schon die Kritiker feierten den Streifen als absolut gelungenes Actionfeuerwerk, in dem die Minuten einfach nur so dahinrasen. Und um das zu erleben, rasten auch etliche Kinozuschauer in die Kinos. Jetzt sollte man bei dem Blick auf die Charts natürlich nicht verwundert sein, denn im Vergleich zu anderen heutigen Blockbustern scheint der Start eher ordentlich als grandios zu sein. Doch man muss unterscheiden, denn wir reden hier über eine der langlebigsten Filmreihen im Kino und die schafft es konstant, ihre Einnahmen ohne große Fluktuationen zu generieren. Auch nach inzwischen 22 Jahren wollen die Zuschauer Ethan Hunt sehen, es gibt keine Ermüdungserscheinungen, und das ist schon grandios und mit dem besten Start aller Zeiten der Reihe, wird es wohl auch noch so weitergehen.

Wem dieser Geheimagentenausflug nicht zusagte, der musste nicht griesgrämig zu Hause bleiben, denn mit Mamma Mia! Here We Go Again und The Equalizer 2 gab es genug gute Filme aus der Vorwoche zur Auswahl und daneben laufen auch Ant-Man and the Wasp und Jurassic World - Das gefallene Königreich noch in den Kinos. Und wer Kinder hatte, ging halt zu Teen Titans GO! to the Movies. Also über mangelnde Abwechslung, konnte sich nun wirklich niemand beschweren.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Mission: Impossible - Fallout 61,5 Mio. $ 61,5 Mio. $
2 Mamma Mia! Here We Go Again 15 Mio. $ 70,43 Mio. $
3 The Equalizer 2 14 Mio. $ 64,23 Mio. $
4 Hotel Transsilvanien 3 12,31 Mio. $ 119,23 Mio. $
5 Teen Titans Go! To The Movies 10,51 Mio. $ 10,51 Mio. $
6 Ant-Man and the Wasp 8,4 Mio. $ 183,12 Mio. $
7 Die Unglaublichen 2 7,16 Mio. $ 572,78 Mio. $
8 Jurassic World 2 6,78 Mio. $ 397,56 Mio. $
9 Skyscraper 5,4 Mio. $ 59,15 Mio. $
10 The First Purge 2,23 Mio. $ 65,49 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
31.07.2018 17:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 945 | Reviews: 1 | Hüte: 20

@Sid

Immerhin hast du mal Glück gehabt mit nem Wunschtipp. Wenn ich das machen würde, läg ich wahrscheinlich immer total daneben.^^

Ja, MI: 6 is leider runtergeganger, was mir natürlich gar nicht gefällt. Ich hätte ruhig mal wieder gewinnen können.^^yell

Naja so eng siehts bei den Jahrescharts noch nich aus. Wenn du auch 50 BOTs gemacht hättest so wie ich, würdest du noch höher führen. Darfst am besten keins mehr auslassen.^^ Wobei ich persönlich kein Problem damit hätte.^^

Bin auch gespannt wie sich Fallout hier schlägt. Ich freu mich mega drauf und werde somit zum ersten Mal einen MI Film im Kino sehen. Ich hoffe, dass es nich zu heiß wird...

Ask yourself, are you willing to fight?

MJ-Pat
Avatar
sid : : Alpha
31.07.2018 12:40 Uhr | Editiert am 31.07.2018 - 12:41 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.247 | Reviews: 15 | Hüte: 30

@FlyingKerbecs
Danke! (Wollte ich schon gestern Abend schreiben, aber Netzwerkstörung). Ich dachte mir, da mein Wunschtipp für den Equalizer so schön gepasst hat, kann bei M: I 6 gar nichts mehr schiefgehen. Aber mein BOT-Liga-Platz ist dem amerikanischen Kinogänger natürlich egal ^^.
Dachte mir schon, dass M:I 6 noch ein klein wenig runtergegeht, weil der Sonntag recht günstig gemessen war, also mit wenig Verlust gegenüber dem Samstag. Und Du rückst mir in den Jahrescharts eh schon genug auf die Pelle ;).

Bin gespannt, wie Fallout hierzulande laufen wird. Direkte Konkurrenz gibt es nicht oder kaum, aber das Wochenend-Wetter soll wieder viel zu gut werden, was die Besucherzahlen sicher halbieren wird. Zu dumm. The Meg nächste Woche wird es nicht viel besser ergehen. Und wenn dann nicht endlich mal ein Schlechtwetter-Wochenende kommt, gibt es einfach schon zu viel neue Konkurrenz, um noch Spitzenzahlen zu holen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
29.07.2018 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 945 | Reviews: 1 | Hüte: 20

@Sid

Ich schreib einfach das, was mir durch den Kopf geht und ich loswerden will.^^

Was das Tippspiel angeht bin ich auch noch nicht so drin im 3. Quartal, bei Teen Titans hab ich auch voll verkackt, aber holla, habe gar nicht mitbekommen, dass ich, falls sich am Endergebnis von Fallout nichts mehr ändert, mal wieder gewinnen könnte. laughing Du hattest ja letzte Woche gewonnen, hab ich gesehen, nachträglich noch Gratulation!

Ich weiß nicht, ob Emoji später angefangen hatte, aber ich glaub nicht, dass das so viel ausgemacht hätte. Der Angry Birds Film z.B. hatte nur 800 Tausend in den Prieviews eingenommen und ist mit super 38 Mio gestartet, bei Captain Underpants 650k Previews und 23 Mio StartWE und selbst bei Ice Age 5 warens 850k/21 Mio...wahrscheinlich sind bei Teen Titans die größten Fans gleich in die Previews gegangen, wehalb uns diese Zahl dann alle getäuscht hat...

Ask yourself, are you willing to fight?

MJ-Pat
Avatar
sid : : Alpha
29.07.2018 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.247 | Reviews: 15 | Hüte: 30

@FlyingKerbecs
Eigentlich muss man nur Deinen Box office-Wochenende-Überblick lesen und dann ist man über einfach alles informiert ^^.

Mir geht es genauso wie Euch. 62 Mio. für einen sechsten Teil sind an sich ein super Ergebnis. Ich hätte einfach nicht so übertreiben dürfen. Meine insgesamt miese Woche wird jetzt also auch noch gekrönt von 2x 0 Punkten in der Tippspiel-Liga, ganz toll, tschüss Treppchen-Platz.
Und leider weiß man jetzt auch, dass ca. 60 Mio. die Obergrenze für diese Reihe sind und das, falls alles optimal läuft. Gut, aber mit anderen Reihen verglichen dann auch wieder nicht. Der Knoten hätte wahrscheinlich spätestens jetzt platzen müssen. Höchstens vielleicht, falls diesmal einige Gelegenheitszuschauer angelockt werden, die dann große Fans werden und für Teil 7 sofort ins Kino gehen, könnte das Startwochenende nochmals getoppt werden.
Dafür hat er weltweit betrachtet sein Produktionsbudget schon fast wieder drin. Nach 2 bis 5 Tagen, gestartet in nur 36 Märkten smile. Allerdings bin ich es langsam ein bisschen leid, immer auf die weltweiten Ergebnisse schauen zu müssen, wenn es um meine Lieblingsfilme bzw. Reihen geht.

The Equalizer 2 wird so bei 90-95 Mio. stehenbleiben denke ich. Ich hatte auch auf ein bisschen mehr gehofft, aber eigentlich ist das schon ziemlich gut, kaum unter dem ersten Teil. Nächste Woche startet dank Mission: Impossible-Nähe nichts, was weitere direkte Konkurrenz wäre, da hoffe ich auf einen besseren "Hold". Bei Skyscraper erhöhe ich auf 70 Mio., die Ferien helfen offenbar.

Teen Titans sind ja wirklich mies gestartet, wow. Jedenfalls weit unter den Prognosen und für diese Kritiken. Mir sagt der Name fast gar nichts und deshalb hatte ich mich einfach an dem Emoji Movie (24,5 Mio.) orientiert. Aber wie ich gesehen habe, hat der Film ein sehr kleines Budget, es lohnt sich also trotzdem. Die Previews sind schon ab 16 Uhr gewesen. Könnte es sein, dass Emoji später angefangen hat? Bald nehmen sie den kompletten Donnerstag dazu ;).

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
29.07.2018 19:36 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.110 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Oha. Um 2,1 daneben. So dicht war ich ja noch nie dran^^.

Aber naja. Ich vermutete schon, dass Fallout am Startwochenende mehr einspielen wird, als Teil 5, war trotzdem vorsichtig. Hätte natürlich mehr sein können, aber ich finde, es ist ein sehr solider Start auf das das Studio bauen und auf einiges mehr hoffen kann. Vermute mal, dass Teil 7 kommen kann ^^

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
29.07.2018 19:28 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 773 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Fall Out hat einen ordentlichen Start hingelegt. War auch zu erwarten. Freut mich für tom cruise, der noch keinen Flop hatte, soviel ich weiss.

MI: Fall Out ist sowieso bei mir vorgemerkt.

Hat Solo schon die Milliarde geknackt? *hust*

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
29.07.2018 19:09 Uhr | Editiert am 29.07.2018 - 19:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 945 | Reviews: 1 | Hüte: 20

Guter Start von Fallout, wobei die meisten aufgrund der super Trailer und Kritiken sicher etwas mehr erwartet haben. So richtig kann ichs auch nicht verstehen, bei den Amis hats noch nicht geklickt mit der Reihe, so wie es bei Fast und Furious z.B. passiert ist. Und das ist traurig, da die MI Filme deutlich besser sind, was die Qualität angeht. Selbst Bond kommt da nicht mehr ran. Vielleicht hat auch die Hitze ne kleine Rolle gespielt oder es lag an der super langen Laufzeit von 147 Minuten…hoffen wir mal, das sich Fallout in den USA so gut hält wie Rogue Nation. Dann steht er am Ende bei circa 216 Mio, wäre damit also nicht inflationsbereinigt der erfolgreichste MI Film. Ob er sich so gut hält wie Rogue Nation bezweifle ich aber, da die nächsten Wochen viele größere Neustarts kommen. Mal abwarten… Fallout hat auch endlich einen A-Cinemascore bekommen, das erste A in der Reihe. International ist er mit 92 Mio gestartet, was immerhin über den Prognosen liegt.

Am Ende muss Fallout noch eine unmögliche Mission schaffen, nämlich einen Star Wars Film (Solo) in den USA zu toppen. Wird ein hartes Rennen. Ich hoffe, die Mission endet erfolgreich.^^

Teen Titans GO’s Ergebnis ist schon eine derbe Enttäuschung für mich, zum einen weil die Kritiken super sind, zum anderen, weil er 1 Mio durch Previews eingenommen hat, was für einen Animationsfilm echt viel ist. Nach den Previews hätte man eigentlich einen Start von mehr als 20 Mio erwarten müssen, ich weiß nicht, was da schief gelaufen ist. Selbst der Emoji Movie hatte nur 900 Tausend in den Previews eingenommen und ist insgesamt am WE mit rund 24 Mio gestartet…Die 10 Mio nach diesem Start sind eigentlich katastrophal, da hat Warner Bros echt Glück, dass der Film nur 10 Mio gekostet hat…

Die Drops in den Top 10 sind aber alle nicht so dolle, wird wohl doch am Wetter liegen, wobei ich gar nicht weiß, obs in den USA auch so heiß ist wie hier.^^

Mamma Mia 2 und Equalizer 2 haben sich absolut nicht gut gehalten, ich bin mir nicht mehr sicher, ob Equalizer 2 die 100 Mio noch knacken kann…

Ant-Man 2 hält sich so lala, sollte die 200 Mio aber noch toppen können. Weltweit hat er die 400 Mio noch nicht geknackt, mittlerweile bezweifle ich, dass er am Ende über die 600 Mio kommt und damit in die schwarzen Zahlen. Letztenendes ist es aber wurscht, da BP und IW zusammen mehr als 1,2 Mrd reinen Profit machen werden allein durch Kino-Einnahmen. Home Media kommt bei allen dreien ja noch hinzu, also alles in Butter. Gespannt bin ich trotzdem, obs dann noch ein Ant-Man 3 geben wird. Vielleicht wird er durch Avengers 4 beliebter…

Incredibles 2 toppt bald die Milliarde, steht jetz bei 996 Mio. Wenn wir mal weiter rechnen, aus allen bisherigen Ländern (inklusive den USA) wo die Unglaublichen 2 schon gestartet ist, sollten noch mindestens so um die 70 Mio eingespielt werden, damit liegt der Film bei ca. 1,07 Mrd. Dollar. Er startet noch in Japan, Spanien, Deutschland und Italien, die insgesamt noch mal so um die 120 Mio dazu bringen sollten, sodass Incredibles 2 die 1,2 Mrd noch toppen sollte. Sollte er sich überall besser halten und mehr als erwartet (ich hoffe hier auf Japan) einspielen, könnte er Frozen noch toppen. Das wäre fantastisch.

JW 2 steht bei 1,235 Mrd, wird also immerhin noch die 1,25 Mrd toppen sowie die 400 Mio in den USA, was mMn wirklich erstaunlich ist.

Skyskraper stürzt immer mehr vom Himmel, wird in China wahrscheinlich nicht mal die 100 Mio schaffen, womit ich vor Start nun wirklich nicht gerechnet hatte…

Bei Black Panther hat Disney fast keine Kinos mehr übrig gelassen, hat dieses WE nur 3000 eingespielt und liegt somit immer noch 45 Tausend vor den 700 Mio. Disney sind wohl doch die Zähne ausgegangen, echt schade….

Bin gespannt, wie sich Christopher Robin schlägt nächste Woche, die Trailer machen ja einen auf Nostalgie, was schon oft funktioniert hat…

Ask yourself, are you willing to fight?

Forum Neues Thema