Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

61st Street

News Details Reviews Trailer Galerie
HBO Max wirft Auge auf Comic-Adaption

"DMZ" von DuVernay, James Wan für "Gideon Falls", Jordans "61st Street" (Update)

"DMZ" von DuVernay, James Wan für "Gideon Falls", Jordans "61st Street" (Update)
0 Kommentare - Fr, 04.10.2019 von N. Sälzle
Ava DuVernay darf sich an einer Adaption von "DMZ" versuchen. Für Michael B. Jordan geht es mit "61st Street" vor Gericht, James Wan erneut im Comicgenre mit "Gideon Falls".

++ Update vom 04.10.2019: Auch James Wan begibt sich wieder in die Comic-Sphäre mit einer Adaption des Image Comics Gideon Falls - passend eine Horrorcomicreihe. Wan gesellt sich mit seiner Firma Atomic Monster Production damit zu Hivemind, wo die Serie derzeit in Produktion ist.

++ News vom 02.10.2019: Ava DuVernay hat ihr nächstes Projekt gelandet. Während man noch ein Stück weit von einer Serienbestellung entfernt sein mag, gab HBO Max immerhin schon mal einen Piloten für eine TV-Adaption der DC-Vorlage DMZ in Auftrag. DuVernay, die für DC derzeit auch an The New Gods arbeitet, erhält bei DMZ Unterstützung von Westworld Executive Producer Roberto Patino.

DMZ ist in den USA in einer nahen Zukunft angesiedelt, in der die Zivilisation von einem Bürgerkrieg zerrüttet wurde. Die Insel Manhattan wird zur entmilitarisierten Zone zwischen den beiden Parteien und ist vom Rest der Welt abgeschnitten.

Im Mittelpunkt der Handlung steht in der Serie eine weibliche Rettungssanitäterin, die auf der Insel nach ihrem vermissten Sohn sucht. Schnell wird sie für die Menschen zu einem Symbol der Hoffnung, während sie sich in der DMZ mit den Gangs und Milizen anlegt.

Grünes Licht für "61st Street" 

Michael B. Jordan kann sich neuer Projekte derzeit kaum retten. Als Executive Producer zeichnet er sich gemeinsam mit Serienschöpfer Peter Moffat (Your Honor) für das Gerichtsdrama 61st Street verantwortlich. Bestellt wurden von dem Projekt bei AMC gleich zwei Staffeln auf einmal. Jede Staffel wird acht Episoden umfassen.

Im Mittelpunkt steht der vielversprechrende afro-amerikanische High-School-Sportler Moses Johnson, der sich im korrupten Justizsystem Chicagos gefangen sieht. Von der Polizei als Gangmitglied festgenommen, findet er sich im Zentrum eines Falles wieder, bei dem es um den Mord an einem Polizisten geht.

Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Drama, #Comics, #Horror
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?