Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mit Menschen kann er nicht so

"Dolittle"-Trailer: Robert Downey Jr. auf fantastischer Reise + tierische Poster

"Dolittle"-Trailer: Robert Downey Jr. auf fantastischer Reise + tierische Poster
11 Kommentare - Do, 28.11.2019 von R. Lukas
Der Arzt, der mit Tieren spricht! Was einst Eddie Murphy war, ist nun Robert Downey Jr., und der erste Trailer lässt "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" beginnen. Frei nach den Büchern von Hugh Lofting.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Dolittle"-Trailer: Robert Downey Jr. auf fantastischer Reise + tierische Poster

++ Update vom 28.11.2019: Mehr als einen Monat nach dem Trailer dürfen wir uns nun tierischer Charakterposter zu Die fantastische Reise des Dr. Dolittle erfreuen. Robert Downey Jr. darf aber natürlich auch nicht fehlen.

++ News vom 14.10.2019: Der Patient lebt! Zwar musste sich Regisseur Stephen Gaghan (Syriana) von den Kollegen Chris McKay (The LEGO Batman Movie) und Jonathan Liebesman (Teenage Mutant Ninja Turtles) helfen lassen, als Universal Pictures seine Felle (und die investierten 175 Mio. $) davonschwimmen sah, aber Die fantastische Reise des Dr. Dolittle kann endlich starten! Am 30. Januar 2020 in unseren Kinos und jetzt im ersten Trailer, der Robert Downey Jr. in seiner ersten Nicht-Marvel-Rolle seit Der Richter - Recht oder Ehre zeigt. Zuvor hatte er selbst das erste Poster enthüllt.

"Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" Trailer 1 (dt.)

Nachdem er vor sieben Jahren seine Frau verloren hat, hat sich der exzentrische Dr. John Dolittle (Downey Jr.), berühmter Arzt und Tierarzt in Königin Victorias England, hinter den hohen Mauern von Dolittle Manor eingeigelt, wobei ihm nur seine Menagerie von exotischen Tieren Gesellschaft leistet. Doch als die junge Königin (Jessie Buckley, Wild Rose) schwer erkrankt, muss er widerstrebend Segel setzen und sich auf ein episches Abenteuer zu einer mythischen Insel begeben, um ein Heilmittel zu suchen. Er findet seinen Witz und Mut wieder, während er alte Widersacher verärgert und wundersame Kreaturen entdeckt.

Auf seiner Reise begleiten ihn sein junger, selbst ernannter Lehrling (Harry Collett, Dunkirk) und eine wilde Clique von tierischen Freunden, darunter ein ängstlicher Gorilla (Rami Malek), eine enthusiastische, aber vogelhirnige Ente (Octavia Spencer), ein sich zankendes Duo bestehend aus einem zynischen Strauß (Kumail Nanjiani) und einem optimistischen Eisbären (John Cena) sowie ein eigensinniger Papagei (Emma Thompson), Dolittles zuverlässigster Berater und Vertrauter. Darüber hinaus leihen auch Tom Holland (jepp, Iron Man und Spider-Man wieder zusammen), Marion Cotillard, Tom HollandSelena Gomez, Ralph Fiennes, Carmen Ejogo, Craig Robinson und Frances de la Tour (Harry Potter und der Feuerkelch, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1) dem Film ihre Stimmen, während Antonio BanderasMichael Sheen und Jim Broadbent in menschliche Rollen schlüpfen.

"Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" Trailer 1

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Universal Pictures
Erfahre mehr: #Poster, #Trailer, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
CMetzger : : The Revenant
14.10.2019 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.114 | Reviews: 10 | Hüte: 91

ICH BIN DOLITTLE!

Also ganz ehrlich, ich denke das könnte was werden ;)
Ich sehe RDJ echt gerne, und mochte die Murphy Filme ebenfalls. Aber auch sowas wie Evan Allmächtig fand ich gelungen. Also her damit tongue-out

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
14.10.2019 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.186 | Reviews: 6 | Hüte: 69

Ist es vorab ein schlechtes Zeichen wenn so ein Film im Januar verbraten wird? Trotz der eher zweitklassigen Effekte war das Ganze doch bestimmt nicht billig. Der Trailer selbst, ganz ok. Scheint ein guter Laune Film zu werden den man sich daheim sicher mit der Family zu Gemüte führen kann. Downey Jr. ist für die Dolittle Rolle auch nicht gerade meine Idealbesetzung. Ich erwarte eher ungeduldig die ersten Bilder zum dritten Holmes Abenteuer.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.10.2019 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.488 | Reviews: 30 | Hüte: 505

@Sublim77

Letztlich reichte für mich sogar schon ein Blick auf das Foto in der News Leiste. Das ließ schon erahnen, was der Trailer dann auch tatsächlich zeigte.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
14.10.2019 05:49 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.855 | Reviews: 40 | Hüte: 419

Ich bin da voll bei Sully und Cineast. Der Trailer wirkt auf mich absolut generisch und austauschbar. Einfach nur ein weiterer CGI Overkill. Schon bei den ersten Sekunden des Trailers hab ich ungläubig den Kopf geschüttelt, weil ich nicht glauben konnte, dass da schon wieder so ein (für mich gefühlt) seelenloser 0815 Film ins Kino kommt. Natürlich gilt bis zur Sichtung des Films "die Hoffnung stirbt zuletzt". Aber ich kann mir echt nur schwer vorstellen, dass ich den Film gut finden werde, geschweige denn, als was Besonderes wahrnehmen werde. Mehr als eine kostenlose Sichtung bei der Heimauswertung wird da meinerseits nicht drin sein.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.10.2019 00:39 Uhr | Editiert am 14.10.2019 - 00:40 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.488 | Reviews: 30 | Hüte: 505

@Cineast

Jungle Cruise werde ich vielleicht an einem verregneten Sonntag Nachmittag im Heim Kino schauen. Obwohl Du schon Recht hast, dass auch der einfach nur 08/15 zu sein scheint.

Aber zu "Doolitle" zurück: Ich persönlich halte Downey Jr. nicht für einen Ausnahmeschauspieler. Ja, er ist jetzt nicht gerade "B-Ware", aber hinter Talenten wie Redford, Pacino, DeNiro, DiCaprio oder gar Pitt, liegt er doch ein weites Stück zurück, finde ich jedenfalls. Gut gefällt er mir ohnehin eher in ruhigeren Filmen wie z.B. "Der Richter". Mich würde interessieren wie er sich noch entwickelt, wenn er sich mehr auf die Charakterschiene verlegen würde und nicht wie bei den Comic-Verfilmungen letztlich nur Lückenfüller zwischen CGI Effekten oder bei Sherlock Holmes zwischen irgendwelchen überstylten Sequenzen ist. Aber vielleicht ist das auch ein Stück weit Empfindungssache.

Der "Doolitle" Trailer wirkt in jedem Fall wieder so auf mich, wie die meisten Blockbuster der letzten Jahre: Hauptdarsteller sind die Effekte. Und das reizt mich absolut Null.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
13.10.2019 23:46 Uhr | Editiert am 13.10.2019 - 23:54 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.494 | Reviews: 5 | Hüte: 43

@Sully

Ich habe mich schon gefragt, ob ich der einzige bin bei dem die Trailer ständig so mies sind..

Langsam habe ich das Gefühl die wollen uns doch wirklich ver. Ich kann doch nicht immer und immer wieder sowas hier abliefern. Ich meine, man guckt sich irgendeinen Film an und sieht da diese miesen Tiereffekte, da würde ich doch denken Oha, das hat ja nicht so geklappt...das machen wir mal anders. Stattdessen fahren die Jahre später immernoch die gleiche Schiene und es wird gefühlt eher immer noch schlechter als besser.

Dazu kommt noch, dass auch dieser Trailer - mal weg von den schlechten Effekten - überhaupt nicht stimmig geschnitten wurde. Das ist einfach stümperhaft sowas. Bei Jungle Cruise hatten wir diese Woche schon das gleiche Dilemma, nur war da die Musik auch noch schlecht abgemischt. Es ist ja fast schon tragisch, dass der erste kreative Ausbruch aus der Marvel-Maschnierie seit Jahren, für so einen Ausnahmeschauspieler wie Robert Downey Jr., so ein Allerweltsfilm ist.

Ich gewöhne mir das Trailerschauen glaube ich so langsam ab, danach habe ich immer ein wenig Puls...

PS: Wo ist denn eigentlich das ganze Geld geblieben, Downey Jr. kann das ja nun nicht alles in die eigene Tasche gesteckt haben...und in den Film ist es scheinbar auch nicht geflossen...mysteriös...

- CINEAST -

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
13.10.2019 23:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.488 | Reviews: 30 | Hüte: 505

Da bin ich wohl der Spielverderber. Sieht für mich nach dem gleichen seelenlosen quietschbunten CGI Quark wie "Alice im Wunderland" und Co. aus. Von solchem Käse gibts mir ohnehin schon zu viel. Kein Interesse. Allen Anderen wünsche ich jedoch viel Spaß damit.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
13.10.2019 22:50 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.257 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Deutlich stimmiger und farbfroh, als anderen Trailer, der keine Identität hatte ... und Robert Downey "Stark Holmes" jr . Schaukel das schon ... für ein Sonntags Kino, in Winter ist das schön smile

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
13.10.2019 22:14 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 724 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Der Trailer kommt mal richtig gut rüber und Iron Man trägt sowieso jeden Film mühelos... wink

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
13.10.2019 21:37 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.012 | Reviews: 27 | Hüte: 258

Ich denke das könnte ein toller FeelGood Movie sein.

Ich freue mich darauf

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
13.10.2019 21:34 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.526 | Reviews: 21 | Hüte: 108

Das sieht sehr spaßig aus und ist zudem komplett anders als die Murphy-Dolittle Filme.

Aufgrund des hohen Budgets befürchte ich aber, dass der Film der erste große Flop des Jahres 2020 wird.

A true selfless act always sparks another - Klaus

Forum Neues Thema