Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Dune

"Dune" mal wieder ohne Regisseur

"Dune" mal wieder ohne Regisseur
5 Kommentare - Mi, 10.11.2010 von Moviejones
Eigentlich sollte Pierre Morel "Dune" verfilmen, doch inzwischen steht das ambititionierte Projekt wieder ohne Regisseur dar.
"Dune" mal wieder ohne Regisseur

Dune, Arrakis, der Wüstenplanet. Ein karges Land voller Fremen und Sandwürmer, doch das Spice muss fließen. Zu dumm nur, wenn sich kein Regisseur findet, der die lang geplante Neuverfilmung endlich einmal auf die Beine stellt.

Erst war Peter Berg an Bord, der dann im Laufe der Zeit bemerkte, Dune ist nicht sein Ding und so setzte er sich zu Battleship ab und bekämpft Aliens auf dem Meer. An seine Stelle trat dann Pierre Morel (96 Hours). Der verwarf erst einmal Teile des Drehbuchs, plante vieles neu und scheint jetzt auch kein großes Interesse mehr zu haben, Dune zu verfilmen. Ursache unklar. Für Universal ist das jedoch eine extrem pikante Situation. Ein neuer Regisseur muss dringend gefunden werden und für einen Film dieser Komplexität und Größenordnung kann nicht jeder x-beliebige genommen werden.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Viel problematischer als der nicht besetzte Chefsessel ist aber, dass Anfang 2011 die Rechte an der Verfilmung auslaufen und zum Haupteigentümer zurückgehen - und der wird eine weitere Aufschiebung nicht dulden. Dune muss also schnellstmöglich in Produktion gehen, ein ähnliches Problem hat Warner Bros. bekanntlich mit Superman und Sony mit Ghost Rider. Laut aktuellen Meldungen möchte die Frank Herbert Estate das Projekt am liebsten Paramount übergeben. Für Universal wäre das eine Katastrophe, wären somit alle bisherigen Investitionen umsonst gewesen und das, wo ein neues Drehbuch bereit liegt. Universal bleibt somit nicht viel Zeit, einen Dune Film in Produktion zu bringen.


Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.11.2010 07:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369
Dann machen wirs so herum! Gleich nach dem "Terminator" Rebootmakequel! ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
10.11.2010 17:59 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
@Sully
Okay, aber den müssen wir dann vorziehen. Aber wenn das ein Hit wird, boah, dann fließt das Geld für unsere Ego-Projekte wink 
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
10.11.2010 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@Fimchen
Sollen wirs auf die Liste nehmen? ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
10.11.2010 16:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Okay! Ich machs! Wird mein Debüt!
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
10.11.2010 12:44 Uhr | Editiert am 10.11.2010 - 16:38 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369
Da ist wieder soviel hin und her, da kann doch niemand mehr mit einem klaren Kopf rangehen. Das Ergenis ist dann wieder halbherzig und wird enttäuschen. Irgendwie ist das mittlerweile in Hollywood an der Tagesordnung! Nur selten nimmt man sich die Zeit, ein Konzept reifen zulassen und es dann gewissenhaft umzusetzen. Nicht zuletzt liegt das an den Dollarzeichen, die die alle in den Augen haben!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema