Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Cornetto ist leider aus

Edgar Wright dreht Horror-Thriller, gibt "Baby Driver 2"-Update (Update)

Edgar Wright dreht Horror-Thriller, gibt "Baby Driver 2"-Update (Update)
2 Kommentare - Fr, 22.02.2019 von R. Lukas
Psychologischer Horror mitten in London, dafür will Edgar Wright den Sommer nutzen. "Baby Driver 2" muss sich hinter diesem Film anstellen und noch etwas den Fuß vom Gas nehmen, kommt aber.
Edgar Wright dreht Horror-Thriller, gibt "Baby Driver 2"-Update

++ Update vom 22.02.2019: Auch Matt Smith und Thomasin McKenzie (Leave No Trace) treiben sich des Nachts in Soho herum!

++ Update vom 05.02.2019: Edgar Wrights nächster Film hat jetzt einen Titel und ein erstes Castmitglied. Eine der Hauptrollen in Last Night in Soho spielt Anya Taylor-Joy.

++ News vom 22.01.2019: Seit Baby Driver fragt sich alle Welt, was Edgar Wright als nächstes ausheckt. Na gut, vielleicht nicht alle Welt, aber doch auf jeden Fall seine Fans. Und denen verrät Wright nun seine interessanten Pläne: Sein aktuelles Projekt ist ein psychologischer Horror-Thriller, angesiedelt in London und mit weiblicher Hauptfigur. Als Einflüsse nennt er Wenn die Gondeln Trauer tragen und den Roman Polanski-Klassiker Ekel.

Ihm sei bewusst geworden, dass er noch nie einen Film übers Zentrum Londons gemacht habe, speziell Soho, wo er in den letzten 25 Jahren riesig viel Zeit verbracht habe, erklärt Wright. Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis und Shaun of the Dead seien Filme über Orte gewesen, an denen er gelebt habe. Dieser Film sei über das London, in dem er gelebt habe. Gedreht wird er schon diesen Sommer, zusammen mit Krysty Wilson-Cairns (Penny Dreadful) hat Wright das Drehbuch geschrieben.

Aber keine Sorge, das Baby Driver-Sequel ist auch immer noch in der Mache. Ein erster Entwurf von Baby Driver 2 existiert, bestätigt Wright. Die Story soll weiter- und eine ganze Ladung neuer Charaktere eingeführt werden, nachdem der erste Teil ja gut ausgemistet hat.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
22.01.2019 22:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.270 | Reviews: 5 | Hüte: 29

Ich finde ja Baby Driver steht wunderbar für sich. Der Soundtrack ist für mich jetzt schon Kult und ein zweiter Teil wird es einfach nur anders machen, aber ohne die Originalität.

Der erste Impuls ist zwar immer der Wunsch nach einer Fortsetzung, aber im Grunde brauche ich keine. Auch wenn ich es Wright natürlich zutraue einen ebenbürtigen Film auf die Beine zu stellen, aber das Besondere fehlt eben.

- CINEAST -

Avatar
xDieckoWx : : Moviejones-Fan
22.01.2019 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.13 | Posts: 74 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich bin sehr gespannt, die Cornetto-Trilogie ist eh Kult und Baby Driver war für mich der beste Film 2017. Also gerne mehr von Mr. Wright

"Eine Motte ist auch nur ein hässlicher Schmetterling, du Rassist"

Forum Neues Thema