AnzeigeN
AnzeigeN
"Gladiator 2"-Trailer

Epische Schlachten: Der mit Spannung erwartete "Gladiator 2"-Trailer ist da!

Epische Schlachten: Der mit Spannung erwartete "Gladiator 2"-Trailer ist da!
20 Kommentare - Di, 09.07.2024 von Moviejones
Mit dem ersten Trailer zu "Gladiator 2" wird die Wartezeit auf die Fortsetzung noch schwerer gemacht.
Epische Schlachten: Der mit Spannung erwartete "Gladiator 2"-Trailer ist da!

Darauf haben wir lange warten müssen, doch endlich ist er da, der mit Spannung erwartete Trailer zu Ridley Scotts Gladiator 2. Gestern also das Poster und heute der versprochene Trailer. Optisch opulent, mit Stars vollgepackt und hoffentlich auch in der Handlung Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Über die Rapmusik im Trailer kann man streiten, hoffentlich nicht im finalen Film.

"Gladiator 2" Trailer 1 (dt.)

Gladiator 2 ist die Fortsetzung der epischen Saga um Macht, Intrigen und Rache im antiken Rom. Vor Jahren musste Lucius (Paul Mescal) den Tod des geliebten Helden Maximus durch die Hand seines Onkels miterleben. Jetzt ist er gezwungen, selbst das Kolosseum zu betreten, nachdem seine Heimat von den tyrannischen Kaisern erobert wurde, die Rom nun mit eiserner Faust regieren. Die Zukunft des Reiches steht auf dem Spiel, und mit Wut im Herzen muss sich Lucius auf seine Vergangenheit besinnen, um die Stärke zu finden, den Ruhm Roms seinem Volk zurückzugeben.

"Gladiator 2" Trailer 1

Im direkten Vergleich ist auch der Trailer zu Those About to Die ganz interessant, der neuen Serie von Roland Emmerich. Hier setzt man auf eine ähnliche Thematik wie bei Gladiator 2. Fans des alten Roms werden die nächsten Wochen und Monate auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Was gefällt euch besser?

"Those About to Die" Trailer 1 (dt.)

Gladiator 2 kommt am 14. November in die Kinos.

Erfahre mehr: #Trailer
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
20 Kommentare
1 2
Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
09.07.2024 18:13 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 371 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Der Trailer ist zu lang, ja. Schnitt..okay-ish. Aber die Musik ist ein totaler Griff ins Klo ganz unten.

Der Look passt, aber zumindest im Trailer fehlt mir das Feeling des Vorgängers. Die Seele.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
09.07.2024 18:11 Uhr | Editiert am 09.07.2024 - 18:15 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.406 | Reviews: 114 | Hüte: 655

Schlecht sieht das in meinen Augen erst mal nicht aus, eigentlich sogar ganz gut... wäre da nur nicht der Titel des Films. Vergleicht man den Trailer mal mit dem ersten Teil, wirkt das hier alles doch ein wenig ernüchternd. Schwächere Dialoge, schwächere schauspielerische Leistungen, eine geringere emotionale Tiefe, ein weniger charismatischer Hauptcharakter und eine wesentlich schwächere und unpassende Musik. Paul Mescal erreicht im Trailer zu keinem Zeitpunkt das Charisma und das Schauspiel von Russel Crowe.

Man schaue sich nur mal heute den Trailer zum ersten Teil an, welcher weitaus epischer und emotionaler daherkommt. Maximus erobert schon allein im Trailer die Herzen der Zuschauer ^^.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
09.07.2024 18:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.714 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Für meinen Geschmack ist der Trailer zu lang, insgesamt schlecht geschnitten und die Musik passt mal so überhaupt gar nicht zu Gladiator.

Natürlich muss man letztendlich erst den fertigen Film abwarten (und ich wette, es wird nach der Kinoversion noch eine erweiterte Schnittfassung geben), aber dass uns hier kein Meisterwerk wie der Erstling vor 24 Jahren erwartet, sollte wohl spätestens jetzt klar sein.

Vielleicht nochmal zu Trailern der heutigen Zeit im Allgemeinen: Wer produziert diese eigentlich und genehmigt die? "Komm, wir machen die XXL-Variante, zeigen im Prinzip die gesamte Handlung und Twists und legen fette Hip Hop Beats drunter. Wird schon zünden." Mag vielleicht bei Filmen á la Fast and Furious oder Transformers angesichts der Zielgruppe noch passen, aber bei einem Film dieser art absolut unpassend! Schade. Beim Trailer wäre deutlich mehr drin gewesen.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
09.07.2024 17:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.137 | Reviews: 173 | Hüte: 612

Erinnert mich eher an einen 08/15 Sandalenfilm der Gegenwart als an eine stimmige Fortsetzung eines Meisterwerks.

Für 6 von 10 wird der Film gut sein, wenn es gut läuft 7 von 10. Aber er wirkt jetzt schon überflüssig.


Avatar
move : : Moviejones-Fan
09.07.2024 15:33 Uhr | Editiert am 09.07.2024 - 15:35 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.23 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Rap-Musik im Trailer: deren verdammter Ernst?

Die Optik wirkt so sauber - selbst die Gladiatoren. Als ob damals alles mit Perwoll gewaschen wurde. Dazu seeehr viel offensichtliches Cgi. Hauptcharakter wirkt auch nicht gerade kernig und charismatisch, sondern 08/15. Naja. Mal abwarten. Vielleicht kann das Endprodukt überzeugen.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN