Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Aus dem Hause Blumhouse

Ersatz für "Happy Deathday": Bodyswitch-Horror-Thriller castet

Ersatz für "Happy Deathday": Bodyswitch-Horror-Thriller castet
0 Kommentare - Mo, 28.10.2019 von R. Lukas
Mit Zeitschleifen ist Schluss, stattdessen werden bei Christopher Landon und Blumhouse nun Körper getauscht. Ein Quartett von Darstellern versammelt sich um Vince Vaughn und Kathryn Newton.

Wenn man ihn schon kein Happy Deathday 3 machen lässt, zieht Christopher Landon eben einfach ein anderes beliebtes Komödien-Subgenre ins Gruselige: die Bodyswitch-Komödie. War Happy Deathday (und Happy Deathday 2U) das Und täglich grüßt das Murmeltier unter den Horrorfilmen, soll sein nächstes Projekt - wieder für Blumhouse Productions - quasi das Ein ganz verrückter Freitag unter den Horrorfilmen werden.

Die originelle Prämisse: Nachdem sie mit einem durchgeknallten Serienkiller den Körper getauscht hat, findet eine Highschool-Schülerin heraus, dass ihr nicht mal mehr 24 Stunden bleiben, bevor der Tausch endgültig wird und sich nicht mehr umkehren lässt. Vince Vaughn spielt den Killer, Kathryn Newton (Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu) die Schülerin, und als weitere Castmitglieder bekommt der noch zu betitelnde Film, den Landon und Michael Kennedy geschrieben haben, Alan Ruck (Succession), Katie Finneran (Bloodline), Celeste O’Connor (Selah and the Spades) und Misha Osherovich (NOS4A2).

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Horror, #Thriller
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?