Anzeige
Anzeige
Anzeige

Percy Jackson and the Olympians

News Details Reviews Trailer Galerie
Auf der Suche nach dem perfekten Starttermin

Erst 2024? Rick Riordan liefert Update zu "Percy Jackson and the Olympians"

Erst 2024? Rick Riordan liefert Update zu "Percy Jackson and the Olympians"
3 Kommentare - Di, 26.07.2022 von N. Sälzle
Bei "Percy Jackson and the Olympians" läuft laut Autor Rick Riordan im Moment alles nach Plan, dennoch sollten wir so schnell nicht mit einer Ausstrahlung der Serie rechnen.
Erst 2024? Rick Riordan liefert Update zu "Percy Jackson and the Olympians"

Das Comeback von Percy Jackson könnte sich noch etwas hinziehen. Die Dreharbeiten zu Percy Jackson and the Olympians laufen zwar schon seit etwas über einem Monat, doch so schnell klappt es dann doch nicht mit dem Sprung ins Streaming. Jedenfalls macht Autor und Percy Jackson-Schöpfer Rick Riordan wenig Hoffnung auf ein baldiges Abenteuer in der griechischen Götterwelt.

Ursprünglich sei er in der Theorie selbst davon ausgegangen, dass Percy Jackson and the Olympians 2023 Premiere feiern könnte, so Riordan in einem Blogpost. Doch es gäbe einige Faktoren, die dafür sorgen könnten, dass Percy Jackson and the Olympians erst im darauffolgenden Jahr an den Start gehe und einer dieser Faktoren sei, dass man davon ausgehe, dass die Dreharbeiten zu Staffel 1 noch bis Dezember 2022 oder Januar 2023 andauern werden. Hinzu käme, so führt der Autor weiter aus, dass die Post-Production natürlich auch gehörig Zeit in Anspruch nehme und zudem - und dieser Faktor sei vielleicht der wichtigste - müsse Disney einen Starttermin finden, bei dem Percy Jackson and the Olympians nicht in direkte Konkurrenz zu anderen (großen) Serien auf der Plattform trete.

Klar, man stelle sich vor Percy Jackson and the Olympians starte in direkter Konkurrenz zu Loki Staffel 2 oder dergleichen. Da hilft dem guten Percy vermutlich auch sein göttlicher Bestand nicht besonders viel.

Riordan schreibt ferner, dass im Moment alles nach Plan laufe, wenngleich natürlich noch viel Arbeit vor allen Beteiligten liege. Gedreht wird übrigens mit einer Mischung aus praktischen Sets, Blue Screen und der StageCraft-Technologie von Star Wars - The Mandalorian, wie der Schreiberling nun offiziell bestätigte, der nur gutes über seine Zeit am Set von Percy Jackson and the Olympians zu sagen hatte.

Quelle: Rick Riordan
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
zodiwil : : Moviejones-Fan
26.07.2022 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 11.12.10 | Posts: 122 | Reviews: 0 | Hüte: 5

"Klar, man stelle sich vor Percy Jackson and the Olympians starte in direkter Konkurrenz zu Loki Staffel 2 oder dergleichen. Da hilft dem guten Percy vermutlich auch sein göttlicher Bestand nicht besonders viel."

Disney strahlt doch nur eine Folge pro Woche aus, da sollte eine Serie im Mittwoch-Slot und eine im Freitag-Slot sich doch nicht gegenseitig stören.

PS: Finde es ehr schade, dass häufiger mal 3-5 Wochen lang MCU und Star Wars zeitgleich erscheinen, und dann wieder 3-5 Wochen gar nix.

Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
26.07.2022 12:38 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 204 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Schade das es so lange dauert. Aber dann ist das halt so. Aber ich denke hier nicht das Loki eine große Konkurrenz ist. Denke das jenach Aufmachung Percy wieder auch speziell für die jüngere ist. Und würden sich eher das ansehen als Loki, dazu geht es ja auch vermutlich wieder nur um eine Folge pro Woche, damit das bei mir zu irgengwelchen Konkurrenz kämpfen führt müssten sie schon 20 Serien gleichzeitig releasen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
26.07.2022 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.899 | Reviews: 45 | Hüte: 332

Was lange währt, wird (hoffentlich) gut...drop

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeN