Anzeige
Anzeige
Anzeige
Und Mark Wahlberg ist Sully...

Erster Blick auf "Uncharted": Tom Holland ist Nathan Drake! (Update)

Erster Blick auf "Uncharted": Tom Holland ist Nathan Drake! (Update)
23 Kommentare - Fr, 30.10.2020 von R. Lukas
Nun gut, für einige (diejenigen, die lieber Nathan Fillion gehabt hätten *räusper*) ist er es vielleicht auch nicht. Aber sei es drum - die ersten Bilder zum "Uncharted"-Film wollen bestaunt werden.
Erster Blick auf "Uncharted": Tom Holland ist Nathan Drake!

++ Update vom 29.10.2020: Mark Wahlberg zeigt auch noch sein Sully-Outfit, während der offizielle Twitter-Account des Films bestätigt, was man sich schon denken konnte: Drehschluss, Uncharted ist im Kasten!

++ Update vom 26.10.2020: Mark Wahlberg zeigt auf Instagram seinen Sully-Look für Uncharted! Das hat ja noch gefehlt.

 
 
 
 
 

????????????

Ein Beitrag geteilt von Mark Wahlberg (@markwahlberg) am

++ News vom 23.10.2020: Wenn in New York City die Spider-Man 3-Dreharbeiten laufen, bedeutet das, dass Tom Holland in Berlin mit Uncharted durch sein müsste. Er wird ja immer mehr zu Sonys Allzweckwaffe, spielt er doch außer Spidey auch Nathan Drake, den draufgängerischen Protagonisten der Naughty Dog-Games, die Regisseur Ruben Fleischer für das Studio verfilmt.

Nach zahlreichen Regiewechseln und anderweitigen Rückschlägen ist der Bann endlich gebrochen, und wer es noch immer nicht glaubt, den sollten die Bilder überzeugen, die nun über die Twitter-Kanäle von Holland, Naughty Dog und dem Film selbst verbreitet wurden. Wir sehen ein mysteriöses Artefakt, Holland in seiner Abenteurerkluft und zusammen mit einem anderen Nate - Nolan North, dem Originalsprecher von Nathan Drake aus den Games, der wohl mal am Set vorbeigeschaut hat.

Uncharted, der Film, erzählt die Origin-Story des Schatzsuchers, der behauptet, ein Nachfahre des berühmten englischen Entdeckers Sir Francis Drake zu sein. Da Nate hier um einiges jünger ist, als man ihn kennt, gilt dies logischerweise auch für seinen Mentor Victor "Sully" Sullivan", dargestellt von Mark Wahlberg. Antonio Banderas könnte der Bösewicht sein, auch Sophia Ali (Wahrheit oder Pflicht) und Tati Gabrielle (Chilling Adventures of Sabrina) stürzen sich ins Abenteuer. Am 15. Juli 2021 soll Uncharted dann ins Kino kommen.

Erfahre mehr: #Action, #Videospiele
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
Forum Neues Thema
Anzeige