Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Zurück nach Derry, ihr Loser!

"Es" geht wieder los: James McAvoy verkündet "Teil 2-Drehstart (Update)

"Es" geht wieder los: James McAvoy verkündet "Teil 2-Drehstart (Update)
4 Kommentare - Di, 03.07.2018 von R. Lukas
Der erwachsene Klub der Verlierer hat sich formiert, und dank James McAvoy wissen wir, dass sich "Es - Teil 2" in Produktion befindet. Gleichzeitig werden noch die Nebenrollen gefüllt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Es" geht wieder los: James McAvoy verkündet "Teil 2-Drehstart

Update vom 02.07.2018: Den Drehstart von Es - Teil 2 hat James McAvoy bereits verkündet. Wer die Rollen des erwachsenen Loser´s Club spielt, wissen wir auch. Doch wie sieht das Ensemble eigentlich aus? Warner Bros. hat auf diese Frage eine Antwort. Denn über den offiziellen Twitter-Kanal wurde ein Bild des Castes veröffentlicht, das ihr auch unter dieser News findet. 

++++

Update vom 29.06.2018: Weiter geht es mit dem Instagram-Geposte! James McAvoy lässt uns hinter die Kulissen von Es - Teil 2 blicken, Jessica Chastain sich und Sophia Lillis, ihr jüngeres Ich aus Es, miteinander verschmelzen. Auch für sie ist der Startschuss offenbar gefallen.

++++

Update vom 25.06.2018: Die wichtigsten Charaktere sind versammelt, doch wie sieht es mit den restlichen Rollen aus? Auch hier langt Es - Teil 2 derzeit ordentlich zu. Teach Grant (Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm) spielt den erwachsenen Henry Bowers, der im ersten Film - noch verkörpert von Nicholas Hamilton - kräftig die anderen Kids gemobbt hat. Wie es ihm im zweiten wohl ergeht, das können zumindest die Romanleser erahnen. Darüber hinaus wurde Jess Weixler (The Son) als Audra Denbrough, die Frau von James McAvoys Bill, gecastet.

++++

Update vom 22.06.2018: Das Casting für Es - Teil 2 setzt sich auch nach erfolgtem Produktionsstart fort. Xavier Dolan (Sag nicht, wer du bist!) als Adrian Mellon, ein schwuler Mann aus Derry, der von Schlägern attackiert wurde, und Will Beinbrink (The Saints - Sie kannten kein Gesetz) als Tom Rogan, der brutale Ehemann von Beverly, ergänzen die Besetzung. Beides sind aus Stephen Kings Romanvorlage bekannte Charaktere.

++++

Falls noch jemand daran gezweifelt hat, dass James McAvoy wirklich in der Es-Fortsetzung mitspielt, kann er jetzt damit aufhören. Denn es ist McAvoy selbst, der mit einem ersten Setfoto auf Instagram den Drehbeginn für Es - Teil 2 signalisiert - Tag eins bei Es 2!

Da dieser zweite Teil ganze 27 Jahre nach dem ersten und in der Gegenwart spielt, sind die Mitglieder des Klubs der Verlierer inzwischen erwachsen geworden. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als nach Derry zurückzukehren, wo sich ihre Wege einst getrennt haben, um dem grausigen Treiben von Pennywise (Bill Skarsgård) ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Wie beim ersten Mal führt Andrés Muschietti Regie und schrieb Gary Dauberman das Drehbuch.

McAvoy ist der erwachsene Bill Denbrough (Jaeden Lieberher in Es), außerdem haben wir da Jessica Chastain als Beverly Marsh (Sophia Lillis), Bill Hader als Richie Tozier (Finn Wolfhard), James Ransone (Sinister, Sinister 2) als Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer), Andy Bean (Power) als Stanley Uris (Wyatt Oleff), Jay Ryan (Beauty and the Beast) als Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor) und Isaiah Mustafa (Shadowhunters - The Mortal Instruments) als Mike Hanlon (Chosen Jacobs). Die hier in Klammern aufgeführten Kinderdarsteller sollen über Flashbacks aber auch wieder zum Zuge kommen. Im Herbst 2019 bringt Es - Teil 2 Stephen Kings Geschichte dann zum Abschluss.

 

Day 1 on IT 2. Glad you got the memo guys. #passthecheeseplease #derryordairy

Ein Beitrag geteilt von James Mcavoy (@jamesmcavoyrealdeal) am

 

Snapped IT. #itmovie #thedisapearanceofthemoviesweshot #itmovie????

Ein Beitrag geteilt von James Mcavoy (@jamesmcavoyrealdeal) am

 

DAY 1 ? #BeverlyMarsh #ITmovie???? ???? credit @itthemovie2019

Ein Beitrag geteilt von Jessica Chastain (@jessicachastain) am

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Moviejones : : Das Original
04.07.2018 02:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.699 | Reviews: 788 | Hüte: 75

@fbLucas59
Bisher gibt es seitens Warner keine Infos zu einem möglichen Release, nur ein ungefähres 2018. Wobei wir uns durchaus vorstellen könnten, man präsentiert den DC erst kurz vor der Veröffentlichung des zweiten Teils.

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
03.07.2018 23:26 Uhr | Editiert am 03.07.2018 - 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.771 | Reviews: 0 | Hüte: 60

@Sublim77: Mmn sind nicht die Änderungen der Charaktere das Problem des Filmes, sondern viel eher die (zwangsläufigen) deutlichen Kürzungen dem Buch gegenüber. Dadurch wirkte auf mich der Film eben leider viel oberflächlicher als das Buch.

Als bedeutend detailreichere Serie, hätte mir das ganze sicher nochmal ne ganze Ecke besser gefallen. (Habe mir das Buch aber auch relativ zeitnah vor Filmsichtung von David Nathan "vorlesen lassen", ich glaube das Hörbuch hat ne Laufzeit von ca. 57 Stunden, das bringt man einfach nicht in dann insgesamt 4,5-5 Stunden unter)

Trotzdem finde ich den Film nett, mehr aber leider kaum.

Ach komm...

Avatar
fbLucas59 : : Moviejones-Fan
03.07.2018 21:52 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.17 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich warte ja leider immer noch trostlos auf den directors cut von Teil 1! Mit entfallenen Szenen.

Sollte der nicht im Sommer erscheinen, @MJ ?

Filmische Grüße, Lucas.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
22.06.2018 08:17 Uhr | Editiert am 22.06.2018 - 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.455 | Reviews: 25 | Hüte: 243

Na da bin ich mal gespannt, wie gut der zweite Teil wird. Der erste hat mir echt gut gefallen. Für mich hat da alles gepasst. Es wurde ja bemängelt, dass zu viel an den Originalcharakteren aus dem Buch verändert worden wäre. Das ist mir (auch wenn ich das Buch vor hunderten von Jahren mal gelesen habe^^) aber nicht negativ aufgefallen. Ich kann mich auch ehrlich gesagt so gut wie garnicht mehr an das Buch erinnern. ES war eines der ersten Bücher die ich überhaupt je gelesen hatte, also aus eigener Intension heraus, meine ich. Ich bin aber auch keiner derjenigen, die immer darauf bestehen, dass man Filme 1 zu 1 zum Buch verfilmen muss. Für mich muss da einfach der Spirit des Buchs, die Stimmung und die Essenz stimmen. Ähnlich wie bei den Harry Potter Filmen oder jüngst auch bei den Maze Runner Filmen, die ja auch teilweise recht weit von den Büchern weg waren, aber dennoch als Filme gut funktioniert haben. Schauen wir mal, wie gut sich der zweite Teil des Horrorstreifens schlagen wird.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema