Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kehrt "Star Wars" nach Endor zurück?

"Ewok"-Serie für Disney+ angedacht? + "Vader Immortal" auf der Celebration (Update)

"Ewok"-Serie für Disney+ angedacht? + "Vader Immortal" auf der Celebration (Update)
5 Kommentare - Do, 21.03.2019 von N. Sälzle
Dieses Gerücht dürfte die einen jubeln, die anderen schimpfen lassen: Offensichtlich denken die Verantwortlichen über

++ Update vom 21.03.2019: Einen Trailer für diese neue "Serie" hatten wir immerhin bereits. Star Wars - Vader Immortal nennt sich das VR-Erlebnis von ILMxLAB, das nun für die Star Wars Celebration bestätigt wurde. In einem Panel wird unter anderem David S. Goyer zugegen sein, der das Drehbuch lieferte, und Details zur ersten Folge werden offenbart.

Im Anschluss an das Panel am Freitag, den 12. April, wird zudem ein Stand eröffnet, an dem Fans die Gelegenheit haben werden, eine exklusive Vorschau auf Vader Immortal - Episode 1 zu testen. Den Trailer zu der etwas anderen Serie haben wir euch unten nochmals angehängt.

++ News vom 20.03.2019: Meint es Disney ernst? Die von vielen Fans verhassten Ewoks könnten tatsächlich ihre eigene Serie bei Disney+ bekommen. Während die Dreharbeiten zu Star Wars - The Mandalorian abgeschlossen sind und Star Wars - Cassian Andor in den Startlöchern steht, will ein Insider ausgeplaudert haben, dass Disney und Lucasfilm tatsächlich über eine Ewok-Serie nachdenken.

Weitere Details wollte der laut Moviehole vertrauenswürdige Insider allerdings nicht nennen - oder kannte sie selbst nicht. So ist unklar, ob es sich um eine Realverfilmung oder ein Animtionsabenteuer handeln würde. Und ebenso tappen wir im Dunkeln, ob sich die Serie voll und ganz den angriffslustigen Teddybären verschreibt oder ob die Ewoks "lediglich" einen schwerpunktmüßigen Auftritt in der Serie haben könnten. Insgesamt sollte man die Sache also mit Vorsicht betrachten.

In der Vergangenheit durften die kleinen Fellknäuel schon öfter allein ran. Die Zeichentrickserie Ewoks und die beiden Live-Action-Filme Ewoks - Kampf um Endor und Karawane der Tapferen waren ihnen gewidmet.

Quelle: Moviehole
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
20.03.2019 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.375 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Ewoks und Disney ist doch ne tolle Kombination.

Ich mag die Ewoks

www.reissnecker.com

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.03.2019 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.461 | Reviews: 32 | Hüte: 381

@MrBond
Stammt aus How I met your Mother.

Barney Stinson präsentiert diese Grafik seinen Freunden, um zu erklären wie er das Alter von Frauen herausfindet. Als er ne Frau kennen lernt und sie die Ewoks, eigentlich Star Wars insgesamt, hasst, befürchtet er, dass die Frau alt ist. Denn nach seiner Grafik müsste sie vor 1973 geboren sein.
Die Theory wird teilweise widerlegt, geht aber eher in die Richtung, dass Frauen allgemein (gibt dazu mehrere Folgen) nicht so viel mit Star wars anfangen können ^^

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
20.03.2019 10:06 Uhr | Editiert am 20.03.2019 - 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.110 | Reviews: 30 | Hüte: 432

Ich mochte die Ewoks in EP VI von Beginn an. Sie haben für mich einfach dort hingepasst und ich fand sie weder zu albern, noch zu überpräsent. Und seit es mir vergönnt war den Ewok Medizinmann "Logray" Darsteller Mike Edmonds (der u.a. auch bei "Time Bandits" und Ridley Scotts "Legende" dabei war) persönlich kennenzulernen und über 3 Tage hinweg immer wieder Gespräche mit ihm zu führen, hab ich nochmal eine intensivere Beziehung dazu.

Eine neue Serie Ewok Serie reizt mich zunächst aber erst mal wenig.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
20.03.2019 09:51 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.782 | Reviews: 19 | Hüte: 391

@Duck-Anch-Amun

Ich weiß nicht mehr genau, in welcher Serie Deine Grafik behandelt wurde (Big Bang Theory?), aber ich meine, sie wurde in der selben Episode auch gleich widerlegt -)

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.03.2019 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.461 | Reviews: 32 | Hüte: 381

Die Zeichentrickserie Ewoks und die beiden Live-Action-Filme Ewoks - Kampf um Endor und Karawane der Tapferen waren ihnen gewidmet.

Danke dass ihr es nochmals erwähnt. Sonst wäre ja wieder der "Disney-schlachtet-Star Wars aus"-Satz gekommen oder dass unter Lucas sowas nie gekommen wäre.

Als Kinderserie für Disney+ kann ich mir eigentlich nichts besseres vorstellen als die Ewoks. Auch wenn sie von manchen gehasst werden, so finde ich die Ewoks weiterhin toll und ich denke vielen Kids geht es genauso. Also wieso nicht?

Bild
Forum Neues Thema