Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Happy New Year, Colin Burstead

News Details Kritik Trailer Galerie
Na dann, Prost Neujahr!

Ganz gewaltfrei: Erster Trailer zu Ben Wheatleys neuem Film

Ganz gewaltfrei: Erster Trailer zu Ben Wheatleys neuem Film
1 Kommentar - Di, 07.05.2019 von R. Lukas
"Happy New Year, Colin Burstead" präsentiert sich im Trailer als schwarzhumoriges, bodenständiges Familiendrama, aber bei Ben Wheatley kann man nie wissen. Vielleicht steckt ja mehr dahinter.
Ganz gewaltfrei: Erster Trailer zu Ben Wheatleys neuem Film

Ben Wheatleys Filme sind entweder sehr brutal oder sehr seltsam - meistens sogar beides. Und sie lassen sich schwer einordnen, man schaue sich nur mal Kill List, Sightseers, A Field in England, High-Rise oder Free Fire an. Mit Happy New Year, Colin Burstead scheint der eigenwillige englische Filmemacher neue Wege zu gehen. Der Trailer sieht zwar schräg aus, aber immer noch viel normaler als alle anderen Wheatley-Werke. Andererseits hat Wheatley noch nie etwas Normales gemacht...

"Happy New Year, Colin Burstead" Trailer 1

Colin Burstead (Neil Maskell, Kill List) hat für die Silvesterparty mit seiner erweiterten Familie und Anhang eine denkmalgeschützte Villa gemietet und seine eigene Ehefrau Val (Sura Dohnke), Teenie-Tochter Fran (Nicole Nettleingham) und Baby Jamie im Schlepptau. Colins Mutter Sandy (Doon Mackichan, Plebs), die Matriarchin der Familie, verletzt sich dramatisch am Knöchel, bevor sie überhaupt die Türschwelle überquert hat. Ihr verschuldeter Mann Gordon (Bill Paterson, Miss Potter) versucht verzweifelt, sich ein lebensrettendes Darlehen zu sichern, das Colin ihm einfach nicht gewähren will. Onkel Bertie (Charles Dance) ist heimlich krank und weiß, dass dies das letzte Mal sein könnte, dass er den ganzen Klan zusammen sieht. Und die anderen Familienmitglieder ahnen nicht, dass Gini (Hayley Squires, Ich, Daniel Blake), Colins Schwester, ihren entfremdeten Bruder David (Sam Riley) eingeladen hat... Auch mit dabei: unsere Alexandra Maria Lara!

Erfahre mehr: #Trailer
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.05.2019 23:36 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.269 | Reviews: 158 | Hüte: 365

Hmm, sieht aus wie eine Comedy-Variante von Thomas Vinterbergs "Das Fest".

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema