Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lustiger Action-Krimi der "Eternals"-Autoren

Gerücht: Hat sich Warner Bros. "The Executioner" mit Jason Momoa geschnappt?

Gerücht: Hat sich Warner Bros. "The Executioner" mit Jason Momoa geschnappt?
0 Kommentare - Di, 10.05.2022 von A. Seifferth
Jason Momoa ist momentan ganz gut beschäftigt: Bald ist er in "Aquaman 2" zu sehen und wird in "Fast X" die Reifen qualmen lassen. Nun hat sich Warner "The Executioner" mit ihm gesichert.

Deadline will aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, dass Warner Bros. das Jason Momoa-Projekt The Executioner nach einem intensiven Bieterkrieg erworben hat. Die Information ist natürlich noch nicht offiziell bestätigt.

Das Film-Projekt von den Eternals-Schreibern Kaz und Ryan Firpo trägt mit The Executioner lediglich einen Arbeitstitel, der endgültige Name steht demnach noch nicht fest. Einigermaßen glaubwürdig klingt das Gerücht schon allein deshalb, weil Momoa dadurch erneut mit dem Aquaman and the Lost Kingdom-Produzenten Peter Safran zu tun haben wird. Mit Sicherheit kann man so die bestehende Zusammenarbeit noch weiter vertiefen.

Übrigens ist Peter Safran bei Warner der Mann, wenn es um die bekanntesten Franchises des Unternehmens geht. Er vereint beispielsweise die Conjuring-Reihe und sämtliche DC-Superhelden-Projekte (u.a. Peacemaker und Shazam! - Fury of the Gods) unter sich. Bisher liegen für The Executioner keine weiteren Informationen bezüglich weiterer Cast-Mitglieder oder des Dreh-Teams vor.

Wieder einmal bekommen wir einen merkwürdigen Vergleich mit zwei bekannten Filmen für das Drehbuch hingeworfen: The Executioner soll ein lustiger Action-Krimi im Geiste von Knives Out - Mord ist Familiensache und Der Herr der Ringe werden. Diese Beschreibung leuchtet uns unmittelbar ein und wirft natürlich keinerlei Fragen dazu auf, wer sich unter solch einem kruden Name-Dropping von zwei gegensätzlichen Genre-Filmen ansatzweise etwas vorstellen kann. Wir werden wohl noch ein wenig warten müssen, um die Pitch-Floskeln einer Prüfung zu unterziehen.

Wir sind noch ein wenig unsicher, ob wir uns über diese Information freuen können, allerdings müssen wir zugeben, dass wir eine Schwäche für Jason Momoa haben und wir ihn gern im Kino oder in Serien zu Gesicht bekommen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Action, #Comedy
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN