Anzeige
Anzeige
Anzeige
"The Tomorrow War" im Juli bei Prime

Get Ready! "The Tomorrow War" mit Chris Pratt im ersten Trailer (Update)

Get Ready! "The Tomorrow War" mit Chris Pratt im ersten Trailer (Update)
7 Kommentare - Sa, 29.05.2021 von S. Spichala
Nach den Motion-Postern von Chris Pratt & Co. ist nun auch der Trailer zu Amazons "The Tomorrow War" da!
Get Ready! "The Tomorrow War" mit Chris Pratt im ersten Trailer

++ Update vom 26.05.2021: Wie versprochen ist der Trailer da zu Amazons Sci-Fi-Actioner The Tomorrow War, viel Spaß damit! Auch auf Deutsch:

"The Tomorrow War" Trailer 1 (dt.)

"The Tomorrow War" Trailer 1

Ein neues Poster gibt es nun auch, das aber bisherigen Bannern ähnelt - und im Quadrat-Look daherkommt. Ihr findet es ganz unten angehängt. Der globale Stream-Start von The Tomorrow War  ist am 2. Juli - bekanntlich wieder einer der Filme, die ins Kino kommen sollten, aber nun ins Streaming übernommen wurden.

Man darf auch gespannt sein, wann die nun fixe MGM-Übernahme von Amazon zeitlich umgesetzt wird und Prime-Kunden sich über noch mehr Content aus deren Filmbibliothek freuen können - und was dann alles wiederum weiterhin neben sicher dem Bond- und Rocky-Franchise im Kino landen wird.

++ News vom 26.05.2021: Mit dem nahenden Juni ist auch der Juli nicht mehr fern, Zeit, auf The Tomorrow War mal wieder aufmerksam zu machen, den Sci-Fi-Actioner von Amazon mit Chris Pratt! Ein neuer Trailer ist fast schon da, als Warm-Up gibt es ein paar Motion-Poster und ein Cast-Video, in dem nicht nur Pratt zu Wort kommt. Immerhin ringen sich Stars wie Yvonne Strahovski und J.K. Simmons um ihn.

Auf den Motion-Postern zu The Tomorrow War sieht man unten neben Pratt und Strahovski noch Sam Richardson, Edwin Hodge, Seychelle Gabriel und Keith Powers, bei Twitter im Film-Account sind noch einige weitere Stars mehr mit ihren Motion-Postern zu finden.

In The Tomorrow War gelangen Zeitreisende aus dem Jahr 2051 in unsere Zeit und übermitteln eine wichtige Nachricht: 30 Jahre in der Zukunft ist die Erde kurz davor, einen Krieg gegen eine tödliche Alien-Spezies zu verlieren. Aber es gibt Hoffnung auf ein Überleben!

Survivalkampf gegen gefährliche Aliens geht immer. Den eigentlich Paramount Pictures-Film hat sich Amazon 200 Mio. $ kosten lassen, wir sind gespannt! Am 2. Juli geht The Tomorrow War bei Amazon Prime online.

Galerie
Quelle: Amazon, Chris Pratt
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
29.05.2021 19:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 880 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Ja das stimmt MisfitsFilms,

Kann da nur für mich sprechen, hat ja jeder so seine Gründe. Aber im Kino ist auch der Aufwand höher. Man muss einen Termin finden wann alle die man dabei haben will auch können, man muss zum Kino fahren, man muss einen Parkplatz finden und mancheorts auch bezahlen, die Tickets sind natürlich auch "teurer" und man will ja auch was gutes sehen über das man sich gerne "freudig" unterhalten kann. Bei uns kommt dann meist noch ein Restaurantbesuch vor dem Kino hinzu.

So sind schnell mal 40€ pro Person ausgegeben. Dann soll es halt auch ein toller abend sein und keine "Kinokröte" (also nach Kinomaßtab).

Aber das machen wir eh nur 3-4 mal im Jahr, da findet sich also immer was smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
29.05.2021 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.454 | Reviews: 0 | Hüte: 101

@Mindsplitting

Sehe ich genauso, darum meine Worte. Im Heimkino bzw Stream sind Filme was anderes. Und dafür scheint TTW gute Unterhaltung zu versprechen, während er im Kino zerpflückt werden würde und im schlimmsten Fall ein Karriereknick für zB Pratt bedeuten könnte. Bei Streaming Anbietern sind wir gnädiger was Unterhaltung angeht.

Ich denke nur an ARMY OF THE DEAD. Auf Netflix fand ich den super unterhaltsam. Wäre ich im Kino gewesen hätte ich danach gefragt "WTF hab ich da gerade gesehen?!"

laughing

Avatar
theMagician : : Criminal
27.05.2021 09:40 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.658 | Reviews: 0 | Hüte: 52

Der Trailer ist ganz ok und Lust habe ich auch auf den Film bekommen, allerdings stört mich die letzte Szene im Trailer. Der Cut hätte erfolgen müssen BEVOR das Alien-Ding auf den Protagonisten/Zuschauer kommt. Das erzeugt mehr Spannung. Habe den Trailer nämlich in dem Moment gestoppt und mein Kumpel wollte sofort wissen wie es weiter geht bzw er wollte das Alien-Ding sehen

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.05.2021 01:03 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.582 | Reviews: 7 | Hüte: 355

Sieht krass aus... ich hoffe der Film hält, was er verspricht... ich freue mich schon drauf xD

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
26.05.2021 22:16 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 880 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Ahjo, es muss ja nicht immer ein Meisterwerk sein.

Ich freu mich auf den Film weil er ein Setting hat das mich interessiert. Pratt sehe ich auch gerne. SciFi mag ich, Zeitreisen mag ich und er kostet mich keinen Cent mehr.

Also selbst wenn nur ein durchschnittliches Unterhaltungsmovie dabei raus kommt, werde ich meinen Spaß daran haben können smile

Vor allem bei der fetten Flaute im Heimkino kommen mir die paar schaubaren Popcornfilmchen von den Streamern ganz recht.

So hat man zumindest ein wenig neues Zeug zu schauen. Zumindest wenn man auch an 6er Filmen (IMDB-Wertung) spaß haben kann.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.05.2021 16:30 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.454 | Reviews: 0 | Hüte: 101

Hm. Weiß noch nicht so recht. Dem Trailer nach zu urteilen ist auch das ein Film, der sicher am Ende froh darüber ist, nicht im Kino gestartet zu sein und etliche Karrieren durch RT und andere Netzaktivisten zu zerstören ^^

Bei den Streaming Anbietern scheint er besser aufgehoben

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.05.2021 16:23 Uhr | Editiert am 26.05.2021 - 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.695 | Reviews: 13 | Hüte: 47

Der Trailer sieht schon richtig gut aus. Die Idee der Story kann mich auch mal abholen, erinnert sie mich grundsätzlich doch ein wenig an die Romane von Heinlein.

Werd ich mir bestimmt anschauen, auch auf die Gefahr hin, das sich am Ende doch wieder irgendein generischer Unsinn dahinter verbirgt.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Forum Neues Thema
Anzeige