AnzeigeN
AnzeigeN
Team-Up von Crunchyroll & Sony in Europa

Global im Kino: "Dragon Ball Super - Super Hero" via Crunchyroll-Deal + Trailer

Global im Kino: "Dragon Ball Super - Super Hero" via Crunchyroll-Deal + Trailer
2 Kommentare - Mi, 11.05.2022 von S. Spichala
Ja, es kann auch mal umgekehrt gehen - statt global im Streaming, global im Kino! "Dragon Ball"-Fans dürfen sich via Kooperation von Crunchyroll, Toei Animation und Sony Pictures über den globalen Sommerstart freuen!
Global im Kino: "Dragon Ball Super - Super Hero" via Crunchyroll-Deal + Trailer

Der verschobene Start von Dragon Ball Super - Super Hero kann noch ganz andere Gründe als ein Hack haben, nämlich ein angestrebter globaler gemeinsamer Start im Kino! Mit Untertiteln (OmU), wie auch synchronisiert sorgt Crunchyroll als Distributor in Kooperation mit Toei Animation und international - auch in Europa - mit Sony Pictures für den weltweiten Kinorelease im Sommer!

Für Crunchyroll, Animefans als Streamplattform bestens bekannt, wird es eine Premiere im Sinne des ersten Mals, dass darüber ein globaler Kinostart realisiert wird. Nun, Anime ist aktuell beliebter denn je, und das international, dem will man hier wohl nun auch international gerecht werden. Mit Dragon Ball Super - Super Hero hat man sich dafür auch ein gutes Zugpferd ausgesucht, vielleicht nur der Beginn von mehr globalen Kinostarts.

Vielleicht wird ja auch noch One Piece Film - Red davon profitieren? Wir sind gespannt. Ein Startdatum wurde für erst einmal Dragon Ball Super - Super Hero dabei noch nicht herausgerückt, doch in Japan sollte es zuletzt ja am 11. Juni soweit sein - vielleicht wird dies nun auch der globale Kino-Starttermin? Der neue Trailer verrät dazu auch noch nicht mehr, ihr findet ihn ganz unten.

Die Story von Dragon Ball Super - Super Hero: In der Vergangenheit zerstörte Son-Goku die böse "Red Ribbon Armee". Aber ihr Wille lebte weiter! Jetzt, da sie wiederbelebt ist, erschafft die Red Ribbon Armee die neuen Androiden Gamma 1 und Gamma 2 und beginnt ihre Rache. Piccolo bemerkt bald diese beunruhigende Aktivität und schleicht sich in die Red Ribbon-Basis, aber dort entdeckt er eine unvorstellbare "ultimativ böse Waffe" … Pan wird entführt, um Son-Gohan zur Basis zu locken. Dort schließt auch er sich dem Kampf an und ein beispielloser Superkampf beginnt! Wohin führt dieses ganze Deathmatch?! Und welches Schicksal steht der Erde bevor?!

Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
11.05.2022 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.007 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Erstens freut mich die Kooperation.

Zweitens nach Dr. Gero und die Ultimative Waffe Cell ist das Thema Red Ribbon kein Thema mehr für mich. Alles andere aufgewärmte brauch ich nicht.

Android 21 wäre vielleicht das Einzige was fehlt. Der weibliche Boo Verschnitt könnte mal wieder einen starken weiblichen Charakter einführen.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
11.05.2022 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.162 | Reviews: 0 | Hüte: 88

Irgendwie hab ich so ein Gefühl dass bisschen Boo-Saga-Recycling betrieben wird. Es gibt scheinbar wieder eine Art Kugel/Ei in dem die Geheimwaffe ist und Son Gohan scheint irgendwie der Schlüssel dazu zu sein (Energie eines Super Saiyajin-Mensch-Hybriden?).

Die Red Ribbon Armee scheint aber die letzten Jahre nicht viel mitbekommen zu haben, warum sollten sie es sonst mit Son Goku noch aufnehmen wollen ^^
Ich meine.. er ist Super Saiyajin (mehrfacher tongue-out), hat Ultra Instinkt gemeistert, gegen Broly gekämpft usw.
Selbstüberschätzung der RR oder Dummheit? ^^

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Forum Neues Thema
AnzeigeN