Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Definitiv kein "Equalizer"

Historien-Action: Antoine Fuqua entwickelt "The Devil Soldier"

Historien-Action: Antoine Fuqua entwickelt "The Devil Soldier"
0 Kommentare - Fr, 07.12.2018 von R. Lukas
"The Equalizer"-Regisseur Antoine Fuqua widmet sich mit "The Devil Soldier" dem abenteuerlichen Leben eines vergessenen Helden. Nur ist noch nicht raus, ob er Regie führt. Aber die Möglichkeit besteht.

The Equalizer 2 war sein (und Denzel Washingtons) erstes Sequel, nun allerdings scheint Antoine Fuqua wieder etwas Neues machen zu wollen. Mehrere Projekte stünden zur Auswahl, darunter das Scarface-Remake und der Fantasy-Actionfilm Infinite. Und es ist wieder eins mehr geworden: Fuqua produziert das historische Epos The Devil Soldier und inszeniert es möglicherweise auch selbst.

Wie die Serie The Alienist - Die Einkreisung beruht der Film auf einem Bestseller-Roman von Caleb Carr, deutscher Titel: "Der vergessene Held. Das abenteuerliche Leben des Frederick Townsend Ward". Dieser Frederick Townsend Ward war ein amerikanischer Abenteurer und Söldner, der vor allem beim Taiping-Aufstand in China Mitte des 19. Jahrhunderts eine tragende Rolle spielte. Kritiker vergleichen seine Geschichte mit einer amerikanischen Version von Lawrence von Arabien.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Adaption, #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?