Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzei ge
Beitrag

Hollywood-Stars und Ihre deutschen Stimmen

Hollywood-Stars und Ihre deutschen Stimmen
Beitrag - Wir müssen uns in Deutschland nicht mit unserer Filmsynchronisation verstecken. Diese Top 10 Synchronsprecher stecken hinter großen Hollywoodnamen!

Es gibt mehrere Faktoren, die einen Film unvergesslich machen. Da wären etwa die Spezialeffekte zu nennen, die eingängige Filmmusik, eine raffinierte Handlung oder die schauspielerische Leistung der Darsteller. In Deutschland kommt noch etwas anderes hinzu: Während in anderen Ländern Filme im Originalton in den Kinos laufen, werden sie hierzulande aufwendig synchronisiert. Jeder Hollywoodstar hat hierzulande eine eigene Synchronstimme, die fest mit ihm verknüpft und im Gedächtnis der Zuschauer verankert ist.

Manfred Lehmann ist untrennbar mit Bruce Willis verknüpft

Zu den männlichen Top-Synchronstimmen in Deutschland zählt ohne Frage Manfred Lehmann. Wer kennt nicht den legendären Ausruf „Yippie-Ya-Yay, Schweinebacke!“ von Bruce Willis aus Stirb Langsam. Seit dem ersten Teil des Action-Knallers leiht Lehmann dem Hollywoodstar seine unverwechselbare Stimme. Wer genau hinhört, entdeckt ihn aber auch als Synchronsprecher für Gérard Depardieu oder Kurt Russell. Für Interessierte gibt es online noch mehr Information über Manfred Lehmann. So ist er selbst beispielsweise Schauspieler und hat in zahlreichen deutschen Fernsehproduktionen mitgewirkt.

Berühmte weibliche Stimmen

Aber auch andere bekannte Synchronsprecher haben ihre berufliche Laufbahn als Schauspieler begonnen. Hansi Jochmann, die Jodie Foster seit Taxi Driver spricht, gehört ebenso dazu wie Daniela Hoffman, die unverwechselbare Stimme von Julia Roberts seit Pretty Woman. Jochmann ist neben Aufführungen am Theater regelmäßig im deutschen Fernsehfilmen und -serien zu sehen. Daniela Hoffmann hingegen leiht ihre Stimme darüber hinaus als Station Voice verschiedenen Radiosendern.

Erwähnenswert sind an dieser Stelle ebenso die Schauspielerin und Sprecherin Claudia Urbschat-Mingues sowie Ulrike Stürzbecher. Erstere ist seit Durchgeknallt (2000) die deutsche Stimme von Angelina Jolie, Stürzbecher dagegen wird seit Sinn und Sinnlichkeit zumeist für Kate Winslet besetzt. Für ihre Synchronisation der Rose Dewitt Bukater in Titanic erhielt sie 1998 sogar die Ehrennadel der Goldenen Leinwand.

Die Top-Synchronstimmen von Johnny Depp und Tom Cruise

Bei der Aufzählung der Top-10-Synchronsprecher in Deutschland darf David Nathan keineswegs vergessen werden. Seit Don Juan DeMarco ist er, von einigen Ausnahmen abgesehen, die feste Stimme von Johnny Depp. Neben seiner Tätigkeit als Hörbuch- und Hörspielsprecher leiht er regelmäßig Christian Bale seine Stimme. Für die Synchronisation von Hollywoodstar Tom Cruise wurde bis 1996 Stephan Schwartz herangezogen. Seit dem Film Eyes Wide Shut von Stanley Kubrick ist der deutsche Filmschauspieler und -regisseur Patrick Winczewski die deutsche Stimme von Cruise.

Tobias Meister, Detlef Bierstedt und Thomas Danneberg synchronisieren gleich mehrere Hollywoodschauspieler

Hollywoodstars wie Brad Pitt und George Clooney haben ebenfalls feste deutsche Synchronsprecher. Tobias Meister ist dabei nicht nur die Feststimme von Brad Pitt, sondern unter anderem auch von Robert Downey Jr., Forest Whitaker und Kiefer Sutherland. Ähnlich lang liest sich die Sprecherliste von Detlef Bierstedt, der George Clooney, Bill Pullman oder Jonathan Frakes synchronisiert.

Übertroffen werden die beiden hinsichtlich der synchronisierten Hollywoodstars lediglich von Thomas Danneberg, der zu den meistbeschäftigen Synchronsprechern gehörte und 2019 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand ging. Er war die feste Stimme von Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, John Travolta, Nick Nolte, John Cleese, Dan Akroyd, Dennis Quaid und vielen weiteren.

Die Top-10-Synchronsprecher auf einen Blick

  • Bruce Willis: Manfred Lehmann
  • Jodie Foster: Hansi Jochmann
  • Daniela Hoffmann: Julia Roberts
  • Johnny Depp: David Nathan
  • Tom Cruise: Stephan Schwartz, Patrick Winczewski
  • Angelina Jolie: Claudia Urbschat-Mingues
  • Brad Pitt: Tobias Meister
  • Kate Winslet: Ulrike Stürzbecher
  • Arnold Schwarzenegger: Thomas Danneberg
  • George Clooney: Detlef Bierstedt
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige