Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Slender Man"? Wohl eher Slasherman!

Horrorhaftes Casting für "Antlers" und "Random Acts of Violence"

Horrorhaftes Casting für "Antlers" und "Random Acts of Violence"
0 Kommentare - Mo, 20.08.2018 von R. Lukas
Jay Baruchel ist mit seiner Comic-Comicverfilmung "Random Acts of Violence" in Produktion gegangen, und Scott Cooper baut bei seinem Schocker "Antlers" einmal mehr auf die Dienste von Jesse Plemons.

Nein, nicht alle heutigen Horrorfilme sind Sequels/Prequels/Remakes/Reboots oder Stephen-King-Adaptionen. Das von Guillermo del Toro produzierte Antlers zum Beispiel nicht.

Nick Antosca (The Forest) hat mit Henry Chaisson seine eigene Kurzgeschichte "The Quiet Boy" adaptiert und Regisseur Scott Cooper ihr Drehbuch selbst noch überarbeitet. Und Cooper bringt jemanden mit, den er dank Black Mass und Feinde - Hostiles schon gut kennt: Jesse Plemons. Welche Rolle Plemons in der übernatürlichen Horror-Geschichte spielt, ist aber noch unbekannt. Sie handelt von einer Lehrerin (Keri Russell), die sich eines mysteriösen und verschlossenen Schülers animmt und mit der Zeit entdeckt, dass der Junge ein Geheimnis hütet, das tödliche Konsequenzen haben könnte.

Um oben anzuknüpfen: Random Acts of Violence auch nicht, denn bei seinem Horrorstreifen, den er wieder mal gemeinsam mit Jesse Chabot (Goon - Last of the Enforcers) geschrieben hat und jetzt in Toronto dreht, stützt sich Jay Baruchel auf eine Graphic Novel von Jimmy Palmiotti und Justin Gray. Außer ihm selbst werden Jordana Brewster, Jesse Williams (Grey’s Anatomy - Die jungen Ärzte) und Niamh Wilson (Saw) in den Hauptrollen zu sehen sein.

Comic-Schöpfer Todd Walkley (Williams), seine Freundin Kathy (Brewster), seine Assistentin Aurora (Wilson) und sein bester Freund Ezra (Baruchel), der Besitzer von "Hard Calibre Comics", starten einen Roadtrip. Doch auf dem Weg von Toronto zur Comic-Con nach New York ereignen sich üble Dinge, und Leute werden in einer Manier getötet, die den Morden in Todds "Slasherman"-Comic auf unheimliche Weise ähnelt. Es wird deutlich, dass ein sehr passionierter Fan ihnen folgt und den Comic als Inspiration nutzt. Als sich die Leichen häufen und seine Freunde und Familienangehörige selbst zu Zielen und Opfern werden, muss Todd für alles, was seine Ideen angerichtet haben, geradestehen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Horror, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?