Anzeige
Anzeige
Anzeige

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

News Details Reviews Trailer Galerie
Viel Wirbel um nichts?

"S.H.I.E.L.D."-Projekt hilft Künstlern + "T.R.A.C.K.S." mit Gregg & Henstridge (Update)

"S.H.I.E.L.D."-Projekt hilft Künstlern + "T.R.A.C.K.S." mit Gregg & Henstridge (Update)
1 Kommentar - Mo, 30.11.2020 von N. Sälzle
Ein Tweet sorgt in "Agents of S.H.I.E.L.D."-Fankreisen gerade für viel Wirbel. Clark Gregg und Elizabeth Henstridge unterhalten derweil mit Kommentaren zur Folge "T.R.A.C.K.S.".
"S.H.I.E.L.D."-Projekt hilft Künstlern + "T.R.A.C.K.S." mit Gregg & Henstridge

++ Update vom 30.11.2020: Wie erwartet, haben all jene, die sich gleich eine neue Serie erhofft haben, mal wieder etwas zu hoch gegriffen. Ein Kurzfilm ist jedoch drin, aber nicht in der Art und Weise, wie Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.-Fans sich dies vielleicht erhofft hatten. Nichts destotrotz eine wichtige Sache. Deke-Darsteller Jeff Ward tritt ungewohnter Weise als Batman in Erscheinung und macht in besagtem Kurzfilm auf den Ernst der Lage aufmerksam. Mit dem knapp 8 Minuten langen Werk werden unter dem Titel "Fund the Bat" Spenden für den Corona-Fond der Motion Picture Television Fund gesammelt, um all jenen zu helfen, die durch die Pandemie arbeitslos wurden.

++ News vom 30.11.2020: Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.-Fans dürfen sich auf einen Nachschlag noch unbekannter Art freuen. Produzent Geoffrey Colo, der sich schon in der Vergangenheit immer wieder in Plauderlaune zeigte, schrieb via Twitter, dass man den 30. November 2020 im Auge behalten solle.

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.-Cast- und -Crew hätten sich für ein sehr cooles Projekt zusammengetan, das die Fans wahrscheinlich sehr begeistern werde. Ob wir am heutigen 30. November eine Ankündigung erhalten oder das besagte Projekt direkt an den Start geht, werden wir wohl in Kürze erfahren.

Bis dahin dürften die Spekulationen in Richtung Agents of S.W.O.R.D. nicht abbrechen. Viele Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.-Fans erhoffen sich, dass die Handlung der Serie fortgeführt wird, indem man ein S.W.O.R.D.-Spin-off an den Start bringt. Die bevorstehende Einführung von S.W.O.R.D. im MCU kurbelt diese Spekulationen und Wünsche nur weiter an. Viel wahrscheinlicher ist es hingegen, dass es sich um etwas wie einen Table Read oder dergleichen handelt. Aber gut, warten wir es einfach ab.

Wer sich bis zum Lüften des Geheimnisses die Zeit vertreiben möchte, kann das mit einem Video tun, in dem Clark Gregg und Elizabeth Henstridge gemeinsam die Staffel-1-Episode "T.R.A.C.K.S." schauen und diese kommentieren.

Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Comics, #Superhelden, #Marvel
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.11.2020 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.903 | Reviews: 35 | Hüte: 540

Die Macher haben in der Vergangenheit viel zu große Töne rausgespuckt als dass ich mir nun Hoffnungen mache, dass es nix anderes als eine Reunion oder ein Blooper oder Deleted Scenes sind.
Btw hat Elizabeth Henstridge auch alle vorherigen Folgen der ersten Staffel kommentiert, immer mit anderen Gast-Auftritten ;)

Forum Neues Thema
Anzeige